• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 5228: Fünfter Billig-Klon des Nokia 5800 XpressMusic

apfelessig

Neues Mitglied
Es ist hier nichts Neues das die Apple-Fanboys das überall reinschreiben, egal welches Thema behandelt wir. Da muss man bei AM Wohl oder Übel mit leben.
 
A

Anonymous

Guest
"fail" schreibt man klein

...oder er hat sich von seinem zusammengesparten Taschengeld ein iPhone gekauft und denkt, er ist jetzt wer.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Wollte Nokia nicht bis 2010 absoluter Marktführer im Touch-Phone bereich werden? Naja, ich weiß ja nicht, aber scheint nicht geklappt zu haben und jetzt setzen sie wohl auf Masse. Der Preis ist ja wirklich extrem niedrig, das muss man ihnen lassen.

Wenn auf dem Ding Android laufen würde, dann könnte Nokia damit punkten, aber so...
 
A

Anonymous

Guest
Also die Miniaturbilder zu Kontakten sind schonmal neu...das ist doch was:D
 
A

Anonymous

Guest
Das IPS-Display ist vermutlich die größte Überraschung beim neuen iPhone. Es ist wie gehabt 3,5 Zoll groß, erreicht aber eine Auflösung von 326 dpi (960 x 640 Pixel) und damit viermal so viel wie die bisherigen iPhones. Das Kontrastverhältnis liegt bei 800:1. Einzelne Pixel sollen mit bloßem Auge nicht mehr erkennbar sein.
Wahnsinn! Bei sowas kann Nokia noch lernen.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn ich das oberflächlich betrachte, kann ein Nokia 5230 (seit ein paar Monaten auf dem Markt) mehr (zB GPS-Navi) für den gleichen Preis. Was also soll das 5228 bitteschön?
 
J

Jax667

Guest
Das 5230 hat einen GPS Empfänger und HSPA, während du beim 5228 auf GPS verzichten musst und nur über Edge und GPRS unterwegs bist. Außerdem wird das 5230 mit einem Einführungspreis von 230 Euro angegeben, während das 5228 nur 139 Euro kosten soll.

Das sind die Unterschiede.
 

BirnenFan

Mitglied
kann so wie es das werk verlässt sofort wieder in den service oder auf den wertstoffhof, ganz einfach weil nokia-touchscreen-modelle zu eifnach mal gar nichts zu gebrauchen sind.
 
A

Anonymous

Guest
@ Jax667

das ist unsinn, selbst auf der nokia-homepage kostet das 5230 genau 149 euro - also annähernd genau so viel wie das "neue" 5228, obwohl das 5230 zusätzlich gps mit kostenloser navigation weltweit (wert mind. 80 euro) bietet.

es bleibt dabei: das 5228 ist ein überflüssiger, innovationsloser witz.
 
A

Anonymous

Guest
Zensur

Ist ja interessant das meine Posts von gestern eingach verschwunden sind !! Heisst wohl das hier Zensur betrieben wird !! Klasse !!!Back to the Roots !!
 
A

Anonymous

Guest
Diskussion über so ein Thema ist überflüssig

Das ganze Disskussion hier macht sowieso keinen Sinn.
Dass ist genauso, als wenn man diskutieren würde, welche Automarke besser ist.
Jeder entscheidet in erster Linie subjektiv und nicht objektiv.

Generell ist der Artikel von Areamobile zum Teil nicht objektiv, allein die Überschrift "Fünfter Billig-Klon des Nokia 5800 XpressMusic" gibt viel Auskunft darüber, was der Verfasser von Nokia hält. Zwar hat er mit vielem Recht, dennoch finde ich sollte man einige Sachen nicht überdramatisieren. Klar das ist jetzt schon (mal wieder) ein Handy das dem 5800 zum verwechseln ähnlich sieht aber so ganz nebenbei das Apple Iphone 4 ist auch nicht das Designwunder.
Zwar wurde viel an dem Handy verbessert (genialer Bildschirm, Wlan N etc.), doch im Großen und ganzen ist es immer noch ein "normales" Smartphone, was wie ich finde (das ist jetzt nur meine Meinung !) zum viel zu hohen Preis angeboten wird. Klar wenn man die von Appel fragen würde, ist das neue Iphone 4 das beste Handy auf der Welt, aber das "perfekte" Handy ist es meiner Ansicht nach nicht.

So zurück zu Nokia.
Es ist total sinnlos jetzt über irgendwelche Gewinne und Kosten und alles zu diskutieren, wenn man das dafür nötige Hintergrundwissen (im Sinne von Kosten, Einahmen, Ausnahmen) nicht hat.
Deshalb find ich es auch nicht angemessen, Nokia zu unterstellen, dass die keine Ahnung von ihrem Geschäft haben.
Es bringt auch nicht irgendwelche Begriffe in den Raum zu schmeißen nur um auszudrücken, dass man voll Ahnung hat und über alles bescheid weiß.

Außerdem finde ich das Nokia zu mindestens mit der Kostenlosen Navigation mal wieder seit langem eine gute Idee gehabt hat.

Die Ausdrucksweise hier in diesem Topic erinnert mich eher an das Forum von T-online.
Da sind auch nur noch Leute die total subjektiv entscheiden und auch meinen sie hätten von allem Ahnung.
 
A

Anonymous

Guest
Hey, ich bin 14 und ich weiß nicht warum in diesem Forum so gestritten wird!!!
Ich hab mir das Nokia 5228 gekauft weils goil aussieht und nicht wegen gps oder sonstigem quatsch!!! Ich wollte einfach ein Günstiges Handy mit ein paar Extras und ich glaube, dass das Nokia 5228 auf dem Bildschirm eine virtuelle Tastatur eingebaut hatt im gegensatz zu den anderen Smart-Handy's. Naja bd

ps:Ich nehem keine Haftung auf Rechtschreibfehler
 
Oben