• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 500: Erstes Symbian-Smartphone mit 1-Gigahertz-Prozessor von Nokia

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Sieht für mich wie X6 Nachfolger aus

Hat es denn auch die GPU die bisher alle S^3 Geräte hatten? Wenn, dann dürften die Games ja jetzt fast alle super flüssig laufen und Opera Mobile müsste auch mindestens wie auf dem X10 flitzen, zumal noch die geringere Auflösung.

Weiß einer was für eine CPU drin steckt?
 
J

Jax667

Guest
@Muss aufs Klo

Das mit den Spielen hat nichts mit dem Prozessor oder der GPU zu tun. Die Spiele werden von Android und IOS nur auf Symbian portiert und das eben nur halbherzig. Sie nutzen die GPU zum Beispiel gar nicht oder nur wenig aus und die Framerate sinkt ab wie bei Asphalt 5. Bei Asphalt 6 hat man sich beholfen, indem die Details deutlich runter geschraubt wurden...
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Asooo...

Ich dachte die bringen jetzt S40-Handys wie zum Beispiel Nokia 6700 mit 1GHz heraus...
Aber nein...nur ganz normale Touch-Phones mit halt 1GHz....nix besonderes heutzutage !
OK ,doch für Nokia Verhältnisse schon.

Was ich aber nicht verstehe ist ,warum ,wenn Nokia eine Premiere hat und endlich mal 1GHz-Prozessoren verwendet ,diese in so sch...hmhm meine Mittelklasse Handys reinpackt....
Wäre doch 1000mal Sinnvoller gewesen wenn sie die Gigahertz Power in Highend Smartphones wie das N8 rein gemacht hätten.....
Dann wären die Verkaufszahlen eventuell noch gestiegen und standen vielleicht nicht SO schlecht da ,wie Sie es aktuell tun.....

Versteh ich nich
 
J

Jax667

Guest
@WP7 Omnia7

Du, die Verkaufszahlen haben absolut nichts mit dem zu tun, ob sie gute oder schlechte Geräte raushauen, sondern damit, dass sie ein Produkt für tot erklärt haben. War bei Sonys Betamax so, bei der HD DVD und jetzt bei Symbian Modellen. Nur die wenigsten kaufen sich etwas obsoletes.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Dann wären die Verkaufszahlen eventuell noch gestiegen

(Das ist genauso gemeint wie es da steht)



und standen vielleicht nicht SO schlecht da ,wie Sie es aktuell tun.....

(Und,damit meine ich nicht die Verkaufszahlen ,sondern Nokia Allgemein...)

Wenn man jemanden fragt was ist mit Nokia...
bekommt man beantwortet "Nokia geht Berg ab
"

Und dass hätte man "eventuell" besser abwenden können,hätte Nokia dem N8,E7 einen besseren Prozessor verbaut,denn die Performence der Geräte war immer einer der größten Kritikpunkte....
Selbst das neue und teure X7 hat keine 1000MHz Leistung........aber außgerechnet ein "Handy" mit altem S40 Betriebssystem.

Ist so,man hätte es von Anfang an besser machen können
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
naja, vielleicht hatte nokia zum release des N8/E7 noch keine GHz-prozzis.
warum die dann aber beim X7 fehlen, hmm hmm hmm, da reists die zeitachse auch nicht raus ;-)

die geräte hätten sich allenfalls bis 11.2.2011 besser verkauft als sie es taten.
E7 und X7 wurden ja gleich fürs offene grab produziert...
 

E72

Neues Mitglied
Zum Thema GPU:
Ich glaube es hat keine. Auf der Developer-Seite von Nokia ist in den Specs jedenfalls keiner aufgefuehrt.
Deutlich wird das, wenn man die Specs mit dem N8 vergleicht:

http://www.developer.nokia.com/Devices/Device_specifications/Comparison.xhtml?dev=500,N8-00
 

Das-Korn

Mitglied
Ich habe es schon auf einer anderen Seite in den Kommentaren geschrieben.

Es wird trotz 1 Ghz Prozessor langsamer sein, als ein N8 etc, wegen dem wahrscheinlich fehlenden Grafikprozessor.

Irgendwo muss Nokia ja sparen um das Gerät für diesen Preis raushauen zu können. Die ersten Videos zu diesem Gerät zeigen ja schon, was das für ein ruckeliger Spaß wird.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Warum Nokia jetzt ein Mittelklassegerät mit 1Gh Prozzi wie das Nokia 500 vorstellt, das X7 vor ein ppar Wochen aber nicht, DAS weiß nur Nokia. Irgendwie (mal wieder) nicht wirklich nachvollziehbar.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Hab mir gerade ein Video des Gerätes angeschaut, da wird es als eines der schnellsten Smartphones angebriesen.
Und dann ruckelt das ohne Ende. Das ist ja schon echt peinlich.
http://www.youtube.com/watch?v=goV4nuCwcNQ
Ich halte zwar nix von Videos, aber wenn es ein offizielles von Nokia ist, dann sowas wie bei 1.30min... uijuijui....
 

Laborant

Aktives Mitglied
"Eines der schnellsten Smartphones für einen solchen tiefen preis".

Den ganzen Satz raushören ;)

Aber dass man nicht mal bei Videos schaut dass es flüssig läuft... find ich nun doch etwas Harzig von Nokia... o_O
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Wenn es mit nem 1GHz noch so ruckelt, was muss man dann Reinmachen?
Ein Dualcore mit 1,2 GHz-Taktrate, der im SGS2 steckt!

Abgesehen vom Grafikprozessor...
Ich denke wenn man diese Power mit einer uralten S40 Betriebssystem vereint,geht alles ruckzuck....aber NEIIIN ...da war mein altes LG Arena mit 330MHz schneller!

Aber irgentwo muss man ja sparen um das Handy für 200Euro verkaufen zukönnen.

Um es auf den Punkt zu bringen ,man bezahlt nur für die 1GHz......

ruckel...ruckel...ruckel.....kopfschütteln

will nicht vom Thema ablenken oder näher drauf ein gehen.....es gibt VOLL ausgestattete Highend Smartphone-Boliden für den ähnlichen Preis...

aber wie ich schon sagte:
"MegaPowerNokiaistdasBeste-User" gibt's ja auch noch^^
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Eines der schnellsten Smartphones für einen solchen tiefen preis".


Für diesem Preis beziehungsweise noch deutlich da drunter bekommt man diese Smartphones:
"Htc 7 Trophy"
"LG Optimus 7"
"Samsung Omnia 7"
Samsung Galaxy Ace"
Samsung Wave u. Wave2"

Und wenn man diese mit dem Nokia vergleicht ,
dann weiß man dass Alle gelisteten Handys, Software Technisch viel schneller sind.

Du hast den Satz oben nur weitergegeben...richtet sich also nicht direkt an dich.

Aber um es wortwörtlich zunehmen "für diesen tiefen Preis" ...ist es eigentlich am schlechtesten.
............................................


Ich bin kein Nokia -Hasser.
Sondern jedem OS gegenüber Neutral!
Und bei jedem Thema gehe ich mit der Einstellung "0" herein.

mache das so deutlich um unerfahrenen Nutzern die sich erkundigen wollen....zuhelfen
Den einige Sachen können für Verwirrung sorgen

Hätte mir anfangs auch geholfen...

wie gesagt bin Neutral
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Wie war das....

Symbian ist doch besonders ressourcenschonend...Android und ios dagegen ressourcenfresser.....da muß das Ding doch abgehen wie Schmitz Katze.

Wenn nicht fliegt hier grad eines der Lieblingsargumente der Symbianer um die
Ohren.

Da ja Handies ein bis 2 Jahre Vorlauf haben bis sie erscheinen ist wohl klar das dies Ding schon lange vor Elops Zeit in der Pipeline war.

Bei diesen Produkten, ob jetzt N8 bis X7 oder N500...mit ihrer tollen Software(wie war das mit dem großem update in Q1 das alles verändert) muß einen nicht wundern das Nokia einen brachialen Schlußstrich gezogen hat.
 

Laborant

Aktives Mitglied
das zuckeln der App liegt weniger am OS, sondern mehr am schlampigen Programmcode der App. Gerade für Facebook existieren wunderflüssige Apps auf Symbian. Selbst auf dem umN8eten 680er.

Der Schlussstrich ist in Ordnung... Man kann auch sagen, dass Neill Armstrong nur nen 4MHz Prozzi an bord hatte, als er auf den Mond ging. Früher legte man noch viel wert auf Ressourcenschonende Programmierung... Schade dass Nokia sowas den Freien entwicklern überlässt und selbst eher zuckelige Ware codet...

Gruss

Laborant
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
ach boca,
wie war das mit dem penetranten OS-bashing über das du dich gestern beklagt hast? ;-)
 
Oben