Nokia 3650 keine Übertragung von Photos

Stanley_Dobson

Neues Mitglied
Hi Leute,
hab ein ziemlich großes Problem mit dem neuen Nokia 3650. Zuerst habe ich diese Pc Suite installliert. Dann wollte ich den Datenverkehr zwischen Handy und Notebook über meine Infarotschnittstelle laufen lasse. Das klappte gleich gar nicht. Trotz der Tatsache das ich die Infarotschnittstelle so zu sagen auf das Handy abgestimmt habe, funktionierte sie immer noch nicht. Der Connection Manager sagt mir immer wieder No Phone connectet. (Obwohl alle Einstellungen Stimmen und das Handy auf infrarot gestellt war)

Dann hab ich es mit dem Infrarot sein lassen, und mir von Acer ein Bluetoothmodul gekauft. Hier hat die Software von Acer mein Handy gefunden aber die Software von Nokia nicht. Und wie ich hinterher erfahren habe arbeiten Acer und Nokia in diesem Falle gar nicht zusammen. :mad:

So konnte zwar eine Verbindung zum Handy erstellt werden, aber keine Photos um die es mir ja geht, geschickt werden.

Obwohl ich eh schon echt sauer war und das Handy am liebsten wegwerfen wollte, probierte ich die letzte Möglichkeit aus.

Das Datenkabel. Es ist ein Datenkabel das an die Serielle Schnittstelle angeschlossen wird, und nicht funktioniert. Also mal ganz abgesehen davon das dieser Adapter erst nach mehreren Minuten rumprobieren meine Karte und meinen Akku annimmt... hat auch das nicht funktioniert...

Er baut mir einfach keine Verbindung auf....
kann mir jemand helfen .... bin echt schon verzweifelt....

vielen dank schon ihr retter

euer stanley
 

rab

Neues Mitglied
also ich weiss nicht, wer Dir gesagt hat, dass Acer und Nokia zusammen nicht funktionieren würden. Bei mir klappt es jedenfalls ohne Probleme (Acer B
T-700).

Zuerst musste ich eine Bluetooth-Partnerschaft zwischen dem Handy und dem PC erstellen. Danach beim mRouter auf dem PC den Anschluss 'Bluetooth Com7' auswählen. Seit da funktionierte es tadellos.

Hoffe Dir hilft das etwas.

Viel Glück und Gruss
 

bla-blubb

Neues Mitglied
Also ich hatte mit nem Acer Dongle auch keine Probleme. Das war eni BT-500, den ich mir mal von nem Freund auslieh um das ganze mal zu testen.

Meiner Meinung nach ist das ganze Prozedere bis die Verbindung steht ein wenig umständlich und nervig, aber es ging definitiv.
 

lyrikpower

Neues Mitglied
Infrarot

Was für ein Betriebssystem verwendest du? Wir können zumindest bei WinME bestätigen, dass Infrarot nur selten wirklich funzt. Eigentlich nie...
Mit Win2000 oder XP müsste es aber gut funktionieren, das gilt auch für BT. Das Datenkabel, welches du erwähnt hast: wo genau, wird das am Handy angeschlossen? Serielle Schnittstelle müsste nämlich eigentlich problemlos hinhauen, wenn du das Handy über Modem ansprichst...
Und: wenn es ein Datenkabel für die serielle Schnittstelle gibt... gibt's dann auch eins für USB? Das wäre doch viel komfortabler.


Gruss
LP:rolleyes:
 

menfire

Neues Mitglied
hallo stanley!
ich habe das gleiche problem und bisher 2 x infrarot und 2 x bluetooth ausprobiert.
bei infrarot hab ichs nur 1 x geschafft daten vom pc aufs handy zu senden.
umgekehrt ging nichts. der pc(windows xp home edition) fragte zwar brav ob er vom computer nokia 3650 daten annehmen darf- aber dann blieb bald 15 min.
das dialogfeld mit den beiden ordnern mit dem hin- und her fliegenden papier
auf dem bildschirm und das wars.
also frage an die user die da keine probleme hatten- welchen infrarot dongle usb benoetige ich bzw. was überhauprt hab ich falsch gemacht?
die software pc suite von nokia hat auch keine verbindung aufgebaut.
die beiden grauen stecker unten rechts im bildschirm blieben grau.
ich habe alles zigmal installiert und wieder deinstalliert.
ein auch verzweifelter nokia 3650 besitzer
 

bluejeany

Mitglied
Hallo allerseits.

War damals, als ich versucht habe, eine Bluetooth-Verb.( Acer) herzustellen, auch kurz vorm Nervenzusammenbruch - zumal ich nicht allzuviel Ahnung von dem ganzen Zeug habe. Dann hab ich bei der Nokia-Careline angerufen. Eine nette Frau aus der Produkt-Info ( oder so ähnlich) hat mir dann `ne Email zugeschickt, wie ich vorgehen soll. Das schreib ich jetzt mal ab - vielleicht hilt`s euch ja auch. Ich hab zwar ein 7650, aber da ist ja softwaremäßig alles wie beim 3650. Also- los geht`s :

Acer-Software und die PC-Suite installieren.
Das 7650 sollte man auch schon mit der ACER-Software verbunden haben.

Wenn man jetzt den Explorer unter Windows öffnet, sieht man im Verzeichnisbaum die Software von Acer `My Böuetooth Places`.
Hier öffnet man jetzt `My Device`. Der Service `Bluetooth Serial Port`muß auf Status `Startet`stehen, dann sieht man dahinter ein COMxx Bezeichnung. Diesen Com-Port merken.
Jetzt geht man unter `Entire Bluetooth Neighborhood` auf den Eintrag für das 7650. Hier findet man einen Eintrag `Bluetooth Serial Port`. Auf den Eintrag gehen und mit der rechten Maustaste das PopUp-Menü öffnen und auf `Properties`gehen. Es geht eine Dialogbox auf, und da steht ein weiterer Com-Port. Merken, und Dialogbox wieder schließen.
Diese beiden Com-Ports in dem Dialog `Verbindungseigenschaften` einstellen ( unten rechts auf das m_Router-Icon doppelklicken ). Zu diesem Zeitpunkt darf keine andere BT-Verbindg. mit deinem PC oder 7650 bestehen. Sollte das nicht beim erstenmal funktionieren, nicht ungeduldig werden. Einfach ofter probieren, und immer ca. 10-30 Sek. Abstand lassen. Bluetooth ist sehr langsam.
Sobald die beiden COM-Port-Einträge aktiviert sind, zurück nach `Entire Bluetooth Neighborhood` und unter der 7650 Einstellung, den `Bluetooth Serial-Port` wieder mit der rechten Maustaste das PopUp-Menü öffnen und jetzt die Verbindung aufbauen. Jetzt nicht wundern, es kann/wird eine Fehlermeldung erscheinen. Die gleich wegklicken, und unter `My Device` kontrollieren, ob eine Verbindung hergestellt wurde. Wenn ja, müßte auch wenige Sekunden später die PC-Suite die Verbindung hergestellt haben.

Die COM-Port-Einstellung unter `Verbindungseigenschaften` immer bestehen lassen. Die Verbindung immer über die ACER-Software, so wie im letzten Absatz beschrieben, aufbauen. ENDE

Gruß Geli
 
Oben