• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 3650 ist in einer "Reset-Schleife"

grammostola

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit 2 Wochen ein Nokia 3650 seit 4 Tagen habe ich folgendes Phänomen:

Das Handy hat sich plötzlich ausgeschaltet, beim Einschalten erschien zuerst der dunkelblaue Nokia Schriftzug anschließend sollte normalerweise die Pinabfrage kommen. Stattdessen wechselte die Anzeige einen leeren Bildschirm, gefolgt von einem etwas helleren blauen Nokia Schriftzug; danach schaltete sich das Gerät ab.

Von einem derartigen Problem wurde schon hier im Forum bei Nokia Handies der 7650 und 3650 Reihe berichtet.

Da ich relativ viel Programme (ca 5 Java Programme, sowie ca 7 "SIS" Programme) installiert hatte, frage ich mich, ob und wie das Symbian OS vor böswilligen Programmen geschützt ist . Gibt es so etwas wie Viren, oder Programme, die Systemdateien löschen können?

Die 16 Mb MMC Karte war zu 2/3 noch leer und der interne Arbeitsspeicher hatte noch ca. 600 Kb frei. Daher kann ich mir eine Speicherauslastung nur schwer vorstellen.

Mein Händler bot an, das Handy nochmal mit der Firmware zu versorgen, jedoch
gibt es wohl noch keine aktuellere Version als 2.50 . Kann ein erneutes Aufspielen des gleichen Firmware Releases wirklich einen solchen Fehler dauerhaft verhindern?

Über Antworten diesbezüglich würde ich mich freuen.

Gruß,

Grammostola
 

Sashman

Neues Mitglied
Ich habe das selbe Problem!
Ich habe einen Gameboy-Emulator am laufen gehabt. Das Handy hat sich ausgeschaltet und das oben beschriebene Phänomen trat auf.
Selbst ein Ladegerät akzeptiert es nicht mehr, beim Einstecken des Kabels tritt das Phänomen auch auf.
Ich hab echt keine Ahnung woran es liegt, aber wenn das Gerät irgendwann mal wieder funktionieren sollte, werd ich den GB-Emulator weglassen!

Hat irgendjemand ne Ahnung, wie man das Problem lösen kann????
 

Sashman

Neues Mitglied
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Softwareupdate hilft Wunder.
Leider ist es das einzige was hilft.
Interessant wäre jetzt zu Wissen, welche Softwareversion Ihr habt.

Tja, leider tut es das in diesem Fall nicht!
Ich hatte glaub ich Version 2.5 (das aus der Erstauslieferung)
Ich habe es vom Händler flashen lassen, was leider nichts gebracht hat, es hat wohl das ROM irgendwie zerschossen! Das Telefon wurde jetzt eingeschickt und ich muss jetzt 10 Tage mit nem 5130-Trümmer rumrennen. Aber was solls, wenns danach wieder geht, ist es gut.
Ich kann nur jedem davon abraten den Gameboy-Emulator zu nutzen. Ich werde in Zukunft mit Software vorsichtiger sein. Vor allem weil er fürs 7650 programmiert wurde.
Ich hoffe ich habe jetzt einigen diese Erfahrung erspart! Ich werde euch auf jeden Fall melden, was bei der Reparatur genau rauskam, falls ich Informationen erhalte!
 
Hy,
ich denke das der Tel. Speicher zu voll war.
Bei meinem 3650 hat das Handy schon bei einem Restspeicher von 1 MB rumgesponnen.
Ich habe dann einfach alle Dateien, wie Foto´s, SIS-Progs usw. auf der MMC
überspielt, bzw. dort Installiert und auch den Pfad für die Foto und Video Speicherung auf die MMC geleitet, und danach keine Probs mehr gehabt.

Ich denke das Symbian den Tel Speicher für die Auslagerungsdateien
( Zwischenspeicher) nutzt,
wenn der dann zu voll ist kann Symbian nicht mehr arbeiten.

Aber,
jetzt nutzt Euch das wenig.

Ich habe zwar von diesem Formatierungsbefehl ala *#7370# gehört,
aber dieser ist auch nur mit Vorsicht zu geniessen.

Gruß und viel Glück

Franky
 

Dimis

Neues Mitglied
Hi!

Die Frage ist die: Welche "SIS" habt Ihr denn überhaupt Installiert??
Denn dann kommen wir an das Problem, näher dran!

Es gibt ein Paar Programme die nicht für das Nokia 3650 geschrieben
worden sind, sondern füs 7650.
Die Programme nisten sich im Autostart des SymbianOS und da der
3650 ein bissel anders ist als der 7650, Startet das Handy(Smartphone)
dann einfach nicht mehr.

So ein Programm z.B. ist Wildskinz!! :flop:

Also nicht alles was auf "SIS" endet, gleich Installieren!!
Außerdem kommen da auch Alpha oder Beta Versionen von Programmen raus,
die nicht Vollständig auf Funktiontüchtigkeit überprüft werden.
Und dann haben wir den "Salat" ! :mad:

cu
Dimis
 
Original geschrieben von Dimis
Hi!

Die Frage ist die: Welche "SIS" habt Ihr denn überhaupt Installiert??
Denn dann kommen wir an das Problem, näher dran!

Es gibt ein Paar Programme die nicht für das Nokia 3650 geschrieben
worden sind, sondern füs 7650.
Die Programme nisten sich im Autostart des SymbianOS und da der
3650 ein bissel anders ist als der 7650, Startet das Handy(Smartphone)
dann einfach nicht mehr.

So ein Programm z.B. ist Wildskinz!! :flop:

Also nicht alles was auf "SIS" endet, gleich Installieren!!
Außerdem kommen da auch Alpha oder Beta Versionen von Programmen raus,
die nicht Vollständig auf Funktiontüchtigkeit überprüft werden.
Und dann haben wir den "Salat" ! :mad:

cu
Dimis

Hallo,
:top: Tip, aber wie kann man herausfinden welche Prog´s sicher auf dem 3650 laufen und welche nicht?

Gruß
Franky
 

Dimis

Neues Mitglied
Eine kleine Hilfe, was die Programme für 7650 betrifft, ist die daß bei der
Installation kein Hinweis kommt, wo mann das Programm Installiert
werden soll.
Also ob auf dem Tellefonspeicher oder MMC!
Alte Programme Installieren sich Automatisch, ins Telefonspeicher!
Und auf solche sollten man Achten!
Achten soll man auch von Programmen, die in das System Eingreifen,
Wie z.B. SystemTools,EProfiles,Smartlauncher...etc.

Und nochwas, es soll Programme geben die bei der Installation, Verbindungspunkte
erstellen und das sind meistens 0190 Nummer. :flop:

Also Aufpassen! Nie gecrackte oder gehackte Soft Installieren!!! :top:


Ich glaube früher oder später, werden auch Viren im Umlauf gebracht werden! :(

Wenn man sieht das fürs Nokia 9210 schon das erste Antiviren-Programm gibt!
Wirds nicht lange dauern! :(

cu
Dimis
 
Original geschrieben von Dimis
Eine kleine Hilfe, was die Programme für 7650 betrifft, ist die daß bei der
Installation kein Hinweis kommt, wo mann das Programm Installiert
werden soll.
Also ob auf dem Tellefonspeicher oder MMC!
Alte Programme Installieren sich Automatisch, ins Telefonspeicher!
Und auf solche sollten man Achten!
Achten soll man auch von Programmen, die in das System Eingreifen,
Wie z.B. SystemTools,EProfiles,Smartlauncher...etc.

Und nochwas, es soll Programme geben die bei der Installation, Verbindungspunkte
erstellen und das sind meistens 0190 Nummer. :flop:

Also Aufpassen! Nie gecrackte oder gehackte Soft Installieren!!! :top:


Ich glaube früher oder später, werden auch Viren im Umlauf gebracht werden! :(

Wenn man sieht das fürs Nokia 9210 schon das erste Antiviren-Programm gibt!
Wirds nicht lange dauern! :(

cu
Dimis

Danke für die Tip´s:top:
So weiß ich jetzt bescheid.

Gruß
Franky
 

Sashman

Neues Mitglied
Original geschrieben von Frank Sprünken
Hy,
ich denke das der Tel. Speicher zu voll war.
Bei meinem 3650 hat das Handy schon bei einem Restspeicher von 1 MB rumgesponnen.
Ich habe dann einfach alle Dateien, wie Foto´s, SIS-Progs usw. auf der MMC
überspielt, bzw. dort Installiert und auch den Pfad für die Foto und Video Speicherung auf die MMC geleitet, und danach keine Probs mehr gehabt.

Ich denke das Symbian den Tel Speicher für die Auslagerungsdateien
( Zwischenspeicher) nutzt,
wenn der dann zu voll ist kann Symbian nicht mehr arbeiten.

Aber,
jetzt nutzt Euch das wenig.

Ich habe zwar von diesem Formatierungsbefehl ala *#7370# gehört,
aber dieser ist auch nur mit Vorsicht zu geniessen.

Gruß und viel Glück

Franky

Also, der Formatierungsbefehl bringt herzlich wenig, wenn das Handy nicht mehr hochfährt.
Der Speicher war auch nicht zu voll, weil ich alle SIS-Programme auf der MMC installiert habe.

Das betreffende Programm, was ich hatte, war wie gesagt der GAmeboy Emulator von Wildpalm in der neusten Version, die auch auf dem 3650 laufen soll, was sie auch wunderbar tat.
Die anderen Programme waren meines Wissens nach auch alle fürs 3650, aber beim Emulator ist es abgekackt, und er hat auch vorher schon Probleme bereitet (Handy ist einfach ausgegangen, aber ließ sich danach wieder anmachen).
Ich bin echt mal gespannt, was bei der Reparatur rauskommt!
 

grammostola

Neues Mitglied
Nokia 3650 ist in einer "Reset-Schleife

Hallo,

letze Woche habe ich kontakt mit meinem Provider gehabt, der wollte die aktuelle Firmware nochmals aufspielen, einen Tag später bekam ich ein Fax mit dem Hinweis, dass es zu Nokia eingeschickt wurde.


Meiner Meinung nach, ist die Firmware 2.50 die "momentan" einzig erhältliche für das 3650, mein Provider sagte, dass es unmöglich sei Systemdateien durch Programme in einem Handy zu verändern. Ich hoffe es stimmt, habe von den Handy Betriebssystemen keine Ahnung.

Ich habe die Mehrzahl aller Programme auf der 16 Mb Speicherkarte abgespeichert, damit ich Sicherungen von gekauften Programmen vornehmen kann, gefunden habe ich leider nur Midis und die Standardfilme von Vodafone.

Ich hatte Java Programme installiert, die aussschliesslich für das 3650 gedacht waren. Bei den *.sis Dateien habe ich eigentlich auch darauf geachtet, abgesehen von DOOM , dies lief zwar einwandfrei, jedoch werde ich es in Zukunft nicht mehr installieren.

Gibt es Tricks, wie man an die erworbenen Programme kommt, die auf dem Handy oder der MMC gespeichert worden sind?

Gruß,

Grammostola
 

xxxboy

Mitglied
ich hatte auf meinem 3650 "wildskinz" drauf. habs heute vormittag nach lesen des beitrages entfernt und uups: bitte kontaktieren sie ihren händler.

es lief aber problemlos bis dato...

hammer!

telefon heute eingeschickt! warum lese ich solche tips immer zu spät :eek:

aber soll ja nur 3 tage dauern.

super telefon, am 050503 gekauft, am 120503 eingeschickt, am 260503 zurückbekommen, heute wieder eingeschickt...

super teil, fettes respekt an den nokia-service :flop:
 

Sashman

Neues Mitglied
Handy wieder da!

Also, mein 3650 ist nun endlich wieder bei mir. Es fährt wieder hoch und ich hatte nicht mal nen Datenverlust!

Ganz offensichtlich lag es nicht an der Software und auch nicht am ROM (das wurde beibehalten)
Es lag wohl an der Sende-Empfangseinheit.
Die wurde ausgetauscht und das ROM neu geflasht (wieder mit Version 2.5)

Ich will mal hoffen, dass das Telefon jetzt wieder funktioniert!
 
Oben