• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

NOKIA 3650 geht nicht mehr an, zuwenig Speicher!

FlamingJune

Neues Mitglied
Mein 3650 ging auf einmal nicht mehr an. Es erscheint lediglich der NOKIA-Schriftzug und dann geht es von alleine wieder aus, wieder an usw. Ich habe es immer wieder probiert, Fehlanzeige. Mittlerweile erscheinen jedoch zumindest schonmal ein paar Meldungen. Und zwar, daß der Speicher voll wäre, das Telefon deshalb nicht starten könne und daß man den Händler kontaktieren sollte. Habe ich schonmal gemacht, war beim Service-Point. Die haben's eingeschickt, NOKIA sagte "Fehler am Systemmodul?!", Reparaturkosten 169 €. Hab's mir erstmal unrepariert zurückschicken lassen, da ich mittlerweile ein 3660 habe. Meine Frage nun: Kann ich das 3650 irgendwie wieder zum laufen kriegen? Wie kann ich den Speicher löschen? Hab's auch schon mit Stifttaste gedrückt halten versucht, mit und ohne Sim- und Speicherkarte, nix funktioniert. Im Internet hatte ich mal einige Beiträge dazu gefunden, dieses Problem haben wohl ser viele Leute. Einige sagten, man muss es wohl immer wieder probieren, an- und ausschalten, und irgendwann funktioniert's wohl irgendwie, man soll viel Geduld haben. Was kann ich davon halten? Soll ich's weiter probieren? Gibt es vielleicht irgendeinen Trick, um auch den Speicher zu löschen? Die Daten sind mir egal, hauptsache das Handy läuft wieder. Es ist ja nicht kaputt denke ich mir. Und wie viel Speicher muß den übrig sein, damit das Handy starten kann? Nicht daß mir das bei meinem 3660 auch passiert. Wie viel Speicherplatz darf ich im Telefonspeicher also in Anspruch nehmen? Weiß jemand Rat? Bin für jeden Tip dankbar.
 

PicoBS

Neues Mitglied
IMHO sichert sich ein Handy den selbst benötigten Speicherplatz selbstständig. Du kannst also nicht "zu viel" aufspielen oder abspeichern, da gibt's dann schon vorher die Anzählung. Es muss offensichtlich schon was an der Software sein. Hast Du mal versucht zu flashen? Oder beim NSC flashen zu lassen? Selbst, wenn es kostenpflichtig wird - die 15 - 20 Flocken sind immer noch günstiger als 169 Teuronen für die Reparatur.
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Der NSC soll dir erst mal den Speicher formatieren und dir dann ein Firmwareupdate aufspielen - das sollen die dir auf Kulanz machen, da es sich hier um einen Fehler in der Software handelt. ;)
 

®ob

Neues Mitglied
Verlangen die dafür geld??

Ich mein das is ja total bescheuert, wenn deren Software ne macke hat!!
 
Oben