• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 3310 (2017) Test: Guter Gag!

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Idee, den Einstieg in den Smartphone-Markt werbewirksam mit der Neuauflage eines uralten Handy-Klassikers vorzubereiten, hat voll hingehauen. Jetzt gibt es das 60 Euro teure Nokia 3310 (2017) auch in Deutschland zu kaufen. Aber sollte man da wirklich zugreifen? Unser Test zeigt, was das Feature-Phone von HMD Global außer Nostalgie noch zu bieten hat.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia 3310 (2017) Test: Guter Gag! auf AreaMobile.
 

blueskyx

Mitglied
Falsche Erwartungshaltung?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man bei Areamobile mit einer völlig falschen Erwartungshaltung an den Test herangegangen ist. Da werden als Alternativen Smartphones mit 5" und mehr in Preisklassen von 200-400 € empfohlen. Zudem werden Display uns Kamera zerrissen.

Es geht hier um ein einfaches, robustes Handy mit langer Akkulaufzeit, bei dem ich bei Bedarf auch mal einen Messenger nutzen kann (im Gegensatz zu dem angepriesenen Nokia 105 bzw. 150).

Ist halt das typische Zweithandy, welches ich nutze, wenn mir mein zig Hundert Euro Smartphone zu schade ist - Zelten, Festival, Schwimmbad, Ersatz im Auto .... Da brauch ich kein hochauflösendes Display, welches den Preis in die Höhe treibt und den Akku in die Knie zwingt.
 

ossi271

Neues Mitglied
Gag?

Ja natürlich ist es ein Gag und wird auch einer bleiben und nicht zum großen Retro-Renner werden.
Was habt ihr denn erwartet?
Ich verstehe gar nicht, warum dem Ding soviele Berichte und hier sogar ein Testbericht gewidmet werden. Was will man den da aus heutiger Sicht großartig testen?
Mehr als eine Randnotiz ist es nicht wert. Ihr berichtet ja auch nicht über Feature-Phones von anderen Herstellern. Die gibt es halt und kosten tun sie auch nichts mehr - und....?
 

Hunter

Mitglied
Sehe ich auch exakt so Ossi271. Wenn nicht Nokia drauf gestanden hätte, würde das Ding keine Sau interessieren und nur weil es eben wieder das erste Gerät unter dem Nokia Label ist wird so ne riesen Welle davon gemacht.
 

mcRebe

Mitglied
Finde auch, dass AreaMobile an der Zielgruppe vorbei getestet hat.
Meine Mutter (und sicherlich viele ältere Herrschaften) würden sich viel mehr über ein solches HANDY freuen, als über ein zeitgemäßes SMARTPHONE.
Ich hoffe nur, dass das Gerät von der Qualität her mehr als die leider üblichen 3-4 Jahre von aktuellen Geräten hält. Akku, Tasten & Gehäuse sollten nicht zu billig produziert worden sein.
 
Oben