• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nochmal den Versuch wagen?

EinGewiefterTyp

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich denke ich bin mit meinem Anliegen im Samsung-Forum genau richtig.
2016 hab ich mir mein letztes Samsung-Handy gekauft (war davor treuer und ergebener Kunde, wurde nie enttäuscht).
Allerdings hatte ich eins von den explosionsfreudigen Geräten und da war mein Vertrauen erschüttert.. Bin umgestiegen auf iPhone.

Nun hab ich iOS aber satt und überlege, wieder in vertraute Gefilde zu wechseln.
Liegt vor allem daran, dass ich meine Samsung Handys normalerweise immer mind. 4 Jahre hatte. Das iPhone hat jetzt nach anderthalb den Geist aufgegeben!

Weiß zwar nicht ob ich mir gerade ein neues Gerät leisten kann, aber was könnt ihr empfehlen? "Den neusten Shit" oder lieber eine ältere Generation?
 

MieseBriese

Neues Mitglied
Also, dass dein Vertrauen da etwas erschüttert ist kann ich auf der einen Seite schon verstehen.. Passiert ja auch nicht alle Tage.
Allerdings muss ich sagen: Du hattest einfach Pech. Es hat sich um eine, im Vergleich, geringe Anzahl an defekten Geräten gehandelt, die anschließend problemlos zurückgegeben werden konnten und erstattet wurden.
Dass du jetzt wieder zu Samsung zurückkommst macht mich natürlich umso glücklicher, dann scheint es iPhone ja echt nicht zu bringen. ;)
Wenn du jemand bist, der sich nicht jedes Jahr ein neues Handy kauft, dann würde ich eher ein neues Gerät kaufen an deiner Stelle, denn das wird nicht so schnell überholt werden. Was den Preis angeht; da gibt es ja Möglichkeiten. Du kannst dir zum Beispiel auch ein Handy auf Rechnung kaufen. Dann kannst du die Rate Stück für Stück bezahlen (man weiß ja wie es funktioniert).
Ich kaufe nämlich auch meistens auf raten (nicht nur Handys). Falls das was für dich ist, ich vergleiche hier immer, welcher Anbieter am besten zu meiner aktuellen "Situation" passt.
 
Oben