Noch dieses Jahr: LG bringt 20 neue Android-Smartphones

A

Anonymous

Guest
lg ist ne billigfirma,was anderes kann man nicht sagen!
nix innovatives,nix gigantisches,nix mit extremer leistung! alles nur standart und billig!
bei handys gibts einfach eine zu grosse auswahl,als das man lg nehmen würde,von daher,kein wunder das die nix verdienen!
 
A

Anonymous

Guest
Ich hatte 1x in meinem Leben ein LG Handy und schwor mir 2 Monate später, das diese Firma nicht einen weiteren Cent von mir sehen wird. Selten so eine Scheisse in der Hand gehabt. Verarbeitung, Laufzeit, Haptik, einfach alles nur SCHEISSE. Habe es dann an eine ex-Freundin verschenkt damit ich den Müll losgeworden bin.
Da kann man eher Samsung, HTC oder Nokia kaufen.
LG soll mal besser weiter Monitore und Fernseher bauen, die kann man sich wenigstens anseshen ohne Augenkrebs zu bekommen.
 
A

Anonymous

Guest
20 Stück Billighardware und unausgegorene Software. Dann lieber ein Iphone.
 
A

Anonymous

Guest
quantität statt qualität, so lautet das stichwort aller asiatischen hersteller, samsung und lg allen voran
 
A

Anonymous

Guest
Oh nein jetzt überfluhten die uns noch mit unausgereiften Android Smartphones.
Unausgereift bezieht sich aber auf die Anpassung an die Hardware.
Bei so vielen Smartphones sind Updates dann auch Geschichte
 
A

Anonymous

Guest
"Habe es dann an eine ex-Freundin verschenkt damit ich den Müll losgeworden bin."
-erstmal den einen müll entsorgt,dann den anderen gel hehehe

"Da kann man eher Samsung, HTC oder Nokia kaufen. "
-du hattest anscheinend noch nie ein nokia in der hand,da ist lg ein geschenk dagegen.lg ist scheisse,würde lg aber einem nokia immer vorziehen,gerade was verarbeitung usw betrifft

"quantität statt qualität, so lautet das stichwort aller asiatischen hersteller, samsung und lg allen voran"
-witzig,aber irgendwie sind alle hersteller asiatische,ausser das kackphone und nokia,aber nokia ist beschissener als die kopiehandys von chinas straßenmärkten
 
A

Anonymous

Guest
LG sollte sich mal gedanken machen warum die Leute ihre Handys nicht kaufen. Die sind sowas von Hässlich. Schaut euch nur das LG Optimus an das ist so fett und sieht einfach nur hässlichaus! Aber gut das LG gemerkt hat das Android die Zukunft und Windows Mobile die Vergangenheit ist.
 
I

IM Carlos

Guest
Sinn?

Warum 20 Modelle und nicht auf ein, oder zwei Modelle konzentrieren, die dann aber der Burner sind?
Man muss keine Adam Riese sein um zu erkennen, das 20 Modelle 20 mal Kosten bei der Entwicklung verursachen und 20 Fertigungsstraßen brauchen. Dann verteilt man den Werbedruck auch noch auf seine 20 Geräte ...

Besser: ein Gerät in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Aber man kann natürlich auch 20 Versuche starten und dann hoffen dass eins ein Erfolg wird, nur sollte man sich dann fragen, ob man "spielt" um zu gewinnen, oder um nicht zu verlieren. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
@IM Carlos

ganz einfach es gibt dann immer wieder leute die eine funktion nicht brauchen bzw. eine nadere haben wollen oder anderes desing usw.. dehalb so viele modelle als wenn der kunde nur 2 zur auswahl hat und nix anderes.

bringt auch mehr gewinn ein (bzw. bei 20 modellen auch verschiedene preisklassen von 150-700€ z.b)
 
A

Anonymous

Guest
Lg handys waren wirklich nicht der Brüller was Austattung betrifft, aber in Sachen Qualität, waren sie auf Top Niveau ganz im Gegensatz zu HTC.
Und auch sonst ist LG alles andere als eine Billigmarke.
In den USA genießen deren Haushaltsgeräte, TVs,etc hohes Ansehen.
Habe selber einen Tft und bin in der langen Zeit noch super zufrieden und mein nächter wird bestimmt auch ein LG werden.
 
A

Anonymous

Guest
LG - Korea

Also bitte diese koreanischen Produkte sind an mangelnder Qualität nicht zu übertreffen und strotzen vor extremer nicht Langlebigkeit. Mein Handy würde nie wieder ein LG werden. Und erst recht keine UE oder Weissware Produkt von LG.
 
Oben