• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

No-Name Akkutest P800, Li-Poly, 1200 mAh

Hallo,

der Originalakku beim P800 (1000 mAh) hält bei mir max. 2 Tage, dann ist Ende und ich quäle den nicht wirklich... Ich begab mich also auf die Suche nach einem stärkeren Akku und wurde bei ebay fündig, passend für P800/900, 20 Euro. (ich schreibe den Link jetzt mal nicht hier rein, damit der Thread nicht verschoben wird. Einfach mal bei ebay "P800 Akku" eingeben, gleich das erste Angebot).
__________________________________________________
Auszug vom Anbieter:

Kapazität: 1200 mAh
Gewicht: 27 Gramm
Standby: 300 - 450 Stunden
Sprechzeit: 350 - 480 Minuten
- Stärkster erwerbbarer Akku dieser Modelle
- Ausgestattet mit Qualitätszellen (Sony)
- Kein Billigakku, sondern streng kontrollierte Qualitätsware mit CE-Prüfsiegel
- Überlade-, Hitze- und Kurzschlussschutz
- Ladbar mit Originalnetzteil
- Vibrationsalarm Ihres Handys bleibt erhalten
- High-End Li-Polymer Technologie: mehr Kapazität, leichter und sicherer als Li-Ion

In unsere Akkus werden ausschließlich Qualitätszellen von bekannten Markenherstellern wie Sony und Panasonic verbaut. Die Ladeelektronik wird bei uns im Gegensatz zu vielen Billigakkus maschinell verlötet, entspricht den höchsten Sicherheitsstandards und bietet Ihnen Schutz gegen überhitzung, überladung und Kurzschlüsse. Unsere Akkus werden regelmäßig im Labor kontrolliert und entsprechen qualitativ den Originalakkus, wobei unsere Akkus in der Regel durch besseres Platzmanagement und bessere Zelltechnologien eine höhere Kapazität aufweisen.
Kaufen Sie nicht irgendeinen Billigakku, sondern setzen Sie auf echte Qualität - überlegen Sie selber ob es möglich sein kann, dass ein Akku, der weniger als 10 Euro kostet, die von uns beschriebene Qualität erreicht.
__________________________________________________

Seit Freitag habe ich nun den o.g. 1200-er Akku, nach Abholung gleich gewechselt, 55% Akkuanzeige, die nach 10 min bis auf 63% hochging. Ich habe den dann sehr schnell leer gespielt um ihn einem ordnungsgemäßen Training zu unterziehen :) Jeweils 8 Stunden Ladezeit sollten für die ersten Ladevorgänge über Nacht reichen. Die ersten beiden Akkuladungen waren mir pers. nicht so wichtig, deshalb habe ich den Akku mittels Cam, BT usw. gequält.

Nun hat er inzwischen die 3. Ladung hinter sich und seit Dienstag früh läuft das Teil im "normalen" Betrieb, jetzt habe ich noch 70%, kein BT, keine Sync, ca. 15 mails empfangen/versendet, Spiele, PDA ca. 30 min und ca. 20 min telefoniert. Es läuft Handyday 2004, sonst sind alle Anwendungen im Hintergrund geschlossen.

Bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden, der Originalakku hätte heute abend ans Netz gemusst, länger wie 2 Tage hielt der nicht. Da stellt sich natürlich die Frage, ob der Originale ein Ding weg hat, Akkulaufzeiten von teilweise 4-6 Tagen (wie hier und in anderen Foren berichtet) habe ich nie ereicht. Der Originale ist 2 Monate alt...

Morgen abend werde ich den Akku wieder müde spielen, es kommt dann Akkuladung Nr. 4 und ich werde dann weiter berichten, seine volle Leistungsfähigkeit dürfte der noch nicht erreicht haben :)
 
Oben