Nie wieder verirren: Google Maps kommt mit Fußgänger-Navi für Android

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
najaaa....

habs gestern schon im twitter gepostet aber sooo dolle isses net....

es geht immernoch auf hauptstraßen wo es keinen fußweg gibt bei mir anstatt den kurzen weg durch seitenstraßen zu nehmen zu nem 1km entfernten supermarkt
 

AMisBlind

Neues Mitglied
ist mir irgendwie nicht neu ????

Auf meiner Symbian Version kann ich das schon seit dem ich letzten Sommer das Handy gekauft hab...
Was ist jetzt bitte neu??? gabs das Vorher nich auf Android ... kann ich mir kaum vorstellen


PS: kann tbd nur recht geben ohne Die Fußgänger Navigation ist mann (wo mann sich auskennt) immernoch schneller
 
M

Macianer

Guest
<<…ohne Die Fußgänger Navigation ist mann (wo mann sich auskennt) immernoch schneller >>
Stimmt. Insbesondere dort, wo manN sich auskennt, denn häufig ist manN ja zu stolz, um nach dem Weg zu fragen.
Wo manN sich nicht auskennt, könnte es Männern vllt. doch hilfreich sein. Frauen fragen einfach nach dem Weg… ;-)
 
M

Macianer

Guest
@ handtelefon-verkäufer: also ich gehe einfach vor die Tür und mit einem Lächeln auf meine Mitmenschen zu. Die frage ich dann auch mal nach dem Weg - selbst, wenn ich mich bestens am Ort auskenne. Und was meinst Du, wieviele heiße Frauen ich auf diese Weise schon kennengelernt habe !?
Wer sich allerdings immer nur hinter seinem Navi versteckt, wird mit lebenden und lebendigen Menschen aus Fleisch und Blut NIE in Kontakt kommen…… ;-)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Wer sich allerdings immer nur hinter seinem Navi versteckt, wird mit lebenden und lebendigen Menschen aus Fleisch und Blut NIE in Kontakt kommen……"

whoot??? es gibt echte menschen? so lebende echte mit denen man richtig reden kann? nicht nur die virtuellen im netz hier auf areamobile? also so wie im film??? krass O.O
 
Oben