• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nicht nur für Palm Pre: WebOS wird auf vielen neuen Smartphones laufen

B

Butter_von_Aldi

Guest
naja ich glaub an palm, denn wenn es stimmt, dass sich auch andere hersteller
lizenzen kaufen wollen von webOS, dann wird Palm wahrscheinlich auch iwann unter
den top 5 mitmischen :)
 
A

Anonymous

Guest
Das Palm Pre ist der Olymp der Handyentwicklung. Wer das Gegenteil behauptet ist
ein Morlock.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ich denke auch mal dass das Palm seinen platz bei den spitzenmodellen sichern
wird.... aber dazu muss es wirklich langsam mal auf den markt kommen...... davon
scheint ja jetzt wirklich alles abzuhängen und ich wünsche ihnen dass das nicht
schief geht.....
 
B

b3nT

Guest
hoffe auch das es alles klappt mit dem palm ... finde das handy zu dem auch
relativ geil .... na ja mal sehen was noch so passiert der handy markt ist ja
nach wie vor heiß um kämpft
 

stadolf

Admininator
Palms webOS ist ein ausgesprochen interessanter Ansatz, um integrierte
Geschäftsanwendungen zu entwickeln, die intensiv mit Webservices kommunizieren.
Gerade der Mashup-Gedanke, mit dem sich leicht verschiedene Datenbanken
zusammenführen lassen und der Einsatz von reichhaltigen und leistungsfähigen
Frameworks für Oberflächenelemente wie die eigene Widget-UI und JS/Protoype
machen webOS für mich neben Android zu dem potenziell spannendsten
Smartphone-System für Entwickler, das man sich vorstellen kann.

Ob der Markt
für sowas in Deutschland schon reif ist, wage ich aber zu bezweifeln. Und so
interessant webOS aus Sicht eines Entwicklers ist, so unvorhersehbar sind die
Konsequenzen im Alltagseinsatz -> nicht umsonst musste Apple im iPhone OS 3.0
eine zentralisierte Push Registry einführen, um Strom zu sparen und ein
responsives Interface zu ermöglichen - SDKs für mobile Anwendungen müssen eben
noch ein wenig mehr Randbedingungen berücksichtigen als ein erotisches
API.

Gewinnen werden letztlich diejenigen Plattformen, die einerseits
Entwicklern fair monetarisierbare Marketplaces und ein ausgereiftes
Deployment-Modell samt Update- und Abo-Funktionalität zur Verfügung stellen und
andererseits genügend Consumer dazu bewegen können, Applikationen auch zu
nutzen. Zwar haben alle Player eine solche Plattform angekündigt, aber außer
Apple hat noch niemand gezeigt, dass er damit auch Erfolg haben kann. Da siehts
mittlerweile für Palm schon aus Sicht der Bekanntheit nicht allzu gut aus.
 

-jo-

Neues Mitglied
Ich hoffe das Pre wird noch auf den Markt kommen. Da aber davon auszugehen ist
das das es wie der BB Storm, das iPhone und das G1 wieder exklusiv bei
irgendeinem Anbieter zu haben sein wird glaube ich nicht das ich es mir kaufen
werde, auch wenn ich es wirklich sehr attraktiv finde.
 
A

aufmerksam

Guest
Das Palm Pre ist absolut geil ;)
aber diese Exklusivpartnerschaften finde ich
zum *****...
hoffentlich gibt es das Pre auch ohne Vertrag, dann würd ichs mir
sofort kaufen...

WebOS ist auf jeden fall das attraktivste OS - meine
Meinung.
und der Gedanke, es mit HTML und CSS stylen zu können ist mehr als nur
cool :)
 
A

Anonymous

Guest
Sausack hat hat es mal wieder genau auf den Punkt gebracht und der schwarze
Drache bestätigt. Palm hat es sich verdient aufzusteigen und ich werde da 100%ig
beitragen. Kanns kaum erwarten das Pre in meinen Händen zu halten. Kann man nur
hoffen das das Gerät kein fettes Betreiberlogo bekommt, wie Geräte bei Vodafone
oder T-Mobile.
 
A

Anonymous

Guest
glaube kaum das andere hersteller mitziehen
mit S60 und android stehen
wirkliche gute und fingerfreundliche und zum teil auch gutaussehende
Betriebssysteme bereit. Gegen gebühr wird sich das System nicht mit winmobile
mithalten können da für wm einfach ganz andere dimensionen angesetzt werden
müssen.
 
A

Anonymous

Guest
Soweit ich weiß, ist schon bestätigt, dass das Palm Pre bei mehreren
Netzbetreibern kommt und _nicht_ exklusiv.
 
A

Anonymous

Guest
Verstehe ich den artikel so richtig, dass es in zukunft auch smartphones anderer
hersteller (z.B Samsung, HTC, SonyEricsson, etc...) geben koennte, auf denen
WebOS als betriebssystem laeuft???
 
P

Palmfred

Guest
Als Palmuser würde ich es begrüssen, wenn WebOS auch bei anderen
Hartwareherstellern ankommen könnte, damit die Gerätepalette etwas breiter
wird.
Da sollte dann für jeden Geschmack etwas dabei sein
 
Oben