• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nexus S: Kommt das Superphone mit gewölbtem Display?

sven89

Gesperrt
das ist mir auch schon aufgefallen, hätte aber auch vom objektiv der kamera kommen können oder das das gehäuse so gebaut ist, das display jedoch nciht

mal gespannt das wäre endlich mal etwas "neues"...
 

N-droid

Mitglied
Eine Konkave oder Konvexe Scheibe hat zwar eine andere Lichtbrechung als grade, aber mit der spiegelnden Oberfläche hat das meineserachtens nichts zu tun. Dies liesse sich, ähnlich wie bei Brillen, mit einer Oberflächenbehandlung reduzieren (entspiegelt). Es wird ein stilistisches Designelement sein, um sich von der Masse abzuheben und den Nimbus des "Besonderen" zu stärken.
 
Q

quovadis

Guest
Auf jeden Fall ne interessante Idee. Denke mal eher, wenn überhaupt, dass das Glas gebogen ist und nicht der Bilschirm selbst, aber bei der Verarbeitung hats da 100% Staub drinnen nach 3 Monaten ;-) Könnte mir auch eine verbesserte Bedienugn dadurch vorstellen.
 

sven89

Gesperrt
@Nexus s

Ich kenne kein Telefon welches beim ans Ohr halten die telefonfunktion verliert ohne das man es völlig unnatürlich hält...aber ok
 

Splasher

Mitglied
@sven89

und siehe da, du liest eben DOCH jeden Artikel :)

@Noticed
Kann ich bestätigen - iPhone4+O²-Netz = 2 Striche Empfang weniger wenn ich es in der linken hand halte
 

NewPhone

Aktives Mitglied
Gebogenes Glas passt sich besser dem Hintern an und das Telefon drückt somit weniger in der Jeans. Finde ich gut, bei der Bedienung wird es aber keinen Unterschied machen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Amoled lassen sich"verbiegen" wie man hier sieht: http://www.youtube.com/watch?v=TDuP8PtDJbE&feature=related
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
theoretisch dürfte nur das gebogene glas etwas teurer sein. das amoled lässt sich ja von haus aus biegen.
schön wärs aber, wenn die plastehülle durch metall ersetzt werden würde.
ausser es wäre klar lackiertes carbon ;-)
 
Oben