Nexus One: Google streicht WLAN n von Featureliste

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Google hat die Ausstattungsliste für das Nexus One überarbeitet. Der schnelle WLAN-Standard n, mit dem das Google-Handy als eines der ersten Smartphones auf dem Markt ausgestattet sein soll, wurde jetzt gestrichen. Er wird zwar weiterhin von der Hardware unterstützt, der Suchmaschinenbetreiber hat ihn aber über das Betriebssystem deaktiviert.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nexus One: Google streicht WLAN n von Featureliste auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Noch braucht kein Mensch den n Standard auf smartphones

Solange einsmartphone bei exzessiver Benutzung nicht
mindestens 24 Stunden Dauerbelastung durch hält, solange reicht normales WLAN.
Von mir aus könnten die Smartphones von der Technik herdie nächsten 2 Jahre so bleiben wie das IPhone 3GS, HTC HD2, etc. - Wenn wir dafür in 2 Jahren Akkus hätten, die bei Dauernutzung mindestens 24 Stunden durchhalten.

Aber was bringt die beste Technik wenn man immer sein Ladekabel dabei haben muss?
 

Marcitos

Mitglied
Ich versthe gar nicht, dass alle immer über die Akkulaufzeit mekern. Alle wollen ein riesen Display, vollen Funktionsumfang und am besten 9mm dünn. Verbauen die Hersteller einen grösseren Akku meckern alle das das Handy zu dick sei. Ist es dünn hat es eine kurze Laufzeit, kleines Display ist auch blöd. Wie soll das alles funktionieren?!
Es gibt überall Steckdosen für unsere Poweruser hier ansonsten Zweitakku, fertig.
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe woanders gelesen dass Google die Lizenzen für den n-Standart nicht zahlen wollte. Ob da was dran ist?
 
A

Anonymous

Guest
da es ja angeblich ein offenens OS sein soll (was ich ja bei Google nicht glaube) sollte es manuell wieder zu aktivieren sein, wenn es nur ne Softwareseitige Deaktivierung ist.
 
A

Anonymous

Guest
bei Android über die Registry? Interessant...
Wie genau soll das gehen?
 
A

Anonymous

Guest
Das mit der Registry war Windows Mobile - beim HD2 kann man n darüber aktivieren.
 
A

Anonymous

Guest
Was soll das?

Laßt doch die User darüber entscheiden ob Sie WLAN mit n oder g Standard nutzen wollen!
 
A

Anonymous

Guest
Interessant zu wissen wäre, ob der n Standard den überhaupt momentan genutzt wird.
Sosnt kann ich das auf dem HD2 ja wieder deaktivieren, wenn dadurch der Akku weniger Leistung hat...
 
A

Anonymous

Guest
Wow, einige sollten sich jetzt sogar freuen.
Auch das iPhone 3GS unterstützt theoretisch n-Wlan,
es ist aber nur g aktiviert um den Akku zu schonen.
Das hat AM nicht erwähnt, sondern nur das HD2.
Fortschrittlich, auch mal etwas abwechslung reinzubringen :p
 
A

Anonymous

Guest
wer zur hölle braucht im moment 300mbit aufm handy????
54mbit reichen doch 3x und das haben noch nicht mal alle haushalte
 
Oben