Nexus One: Das Superphone verkaufte sich im ersten Monat nur schleppend

A

Anonymous

Guest
Das N1 bietet auch wenig neues im Vergleich zu bisherigen Android Geräten wie HTC Hero oder Samsung Galaxy. Das Droid hat wenigstens ne Volltastatur und das iPhone kauft sich sowieso jeder rosa brille tragende Intelligenzakrobat
 
S

spitzenmanager

Guest
Als iPhone-Killer bestens motiviert, aber leider: FAIL.
 
A

Anonymous

Guest
Es ist ganz klar besser als das Iphone, so gesehen also schon ein Iphone Killer. Es weiß nur nicht jeder, und wie schon erwähnt kauft sich halt jeder depp erst mal ein iphone und informiert sich vorher nicht.
 
A

Anonymous

Guest
Die quatschen halt nicht so viel rum und müllen einen nicht dauern mit "News" voll.
 
A

Anonymous

Guest
"Es ist ganz klar besser als das Iphone, so gesehen also schon ein Iphone Killer. Es weiß nur nicht jeder, und wie schon erwähnt kauft sich halt jeder depp erst mal ein iphone und informiert sich vorher nicht."

Lerne zu differenzieren zwischen Hardware und Software. Was die Hardware betrifft mag das iPhone sehr sehr vielen Geräten unterliegen, die Software macht aber aus dem iPhone was es ist. 1.) die perfekte Abstimmung auf die Hardware und 2.) die Benutzerfreundlichkeit.

Manche mögen es als nicht benutzerfreundlich empfinden dass es weder Multitasking noch austauschbarern Akku noch Bluetooth-OBEX gibt, der Erfolg des iPhones zeigt aber dass es der Mehrheit der iPhone-User garnicht auffällt.
 
A

Anonymous

Guest
@unten
Dass es der Mehrheit nicht auffällt, glaube ich Dir gern.
 
A

Anonymous

Guest
@Redaktion: Bitte das mal als News hier veröffentlichen, zu köstlich :D

http://www.golem.de/1002/72942.html
 
M

Misanthrop

Guest
Wenns besser als das iPhone ist müsste es sich wohl unter den potentiellen Mainstream-Usern rumgesprochen haben.
Scheinbar nur unter gewissen autistischen Forenpöblern.
 

Darkyy

Mitglied
@anonymous, welcher Hardware und Software unterscheiden kann ;-)

Danke für deinen Beitrag. Viele schauen nur auf die Hardware, kaufen dann ein entsprechendes Smartphone mit übermässig guter Hardware und erwarten bzw. meinen, sie haben das beste Smartphone der Welt gekauft.

Mein Nexus One könnte auch einen 600 MHz Prozessor haben - dafür müsste aber die Software perfekt auf die ganze Hardware abgestimmt sein, damit das "Benutzererlebnis", wie man es bis jetzt kennt, weiter gewährleistet wird. Eben wie beim iPhone.

Aber Apple hat ja auch nicht solche Technikfreaks als Zielgruppe im Auge;
Sie wollen die grosse Masse anziehen - dazu gehören jüngere & ältere Leute, welche sich nicht mit komplizierten technischen Details auseinandersetzen wollen.

Damit hat man eher Erfolg, als die Freaks anzusprechen, welche bei jedem GHz einen geistigen Erguss haben... =P

Und zum Thema:
Ich denke, Google zeigt der Masse zu wenig, dass es das Nexus One gibt.
Wenn ich mein Nexus One vor meinen "unwissenden" Kollegen aus der Tasche zücke, fragen Sie was das ist. Dann gibt es iPhone-Fans, die einfach zu allem sagen, es sei schlecht, ohne es überhaupt zu kennen oder angefasst zu haben. Natürlich gibt es auch z.B. HTC Freaks, welche das iPhone grundlos dumm reden.

Ich persönlich war auch so einer ;-) Aber wie das Leben sich ändert, habe ich auch meine Denkweise geändert und begegne neuen Produkten offener!
 
A

apfelessig

Guest
Das Ding ist sicher gut, nur die Vermarktung ( Werbung und Vertrieb ) halte ich für ein Volumenprodukt wohl eher ungünstig. Nur über Google und/oder Netzanbieter dürfte nicht reichen. Mal sehen ob sich das international und auch später hier noch ändert. Dann dürften auch die Verkaufszahlen besser werden. Am Preis wird es weniger liegen, denke ich.
 
A

Anonymous

Guest
"Lerne zu differenzieren zwischen Hardware und Software. Was die Hardware betrifft mag das iPhone sehr sehr vielen Geräten unterliegen, die Software macht aber aus dem iPhone was es ist. 1.) die perfekte Abstimmung auf die Hardware und 2.) die Benutzerfreundlichkeit.

Manche mögen es als nicht benutzerfreundlich empfinden dass es weder Multitasking noch austauschbarern Akku noch Bluetooth-OBEX gibt, der Erfolg des iPhones zeigt aber dass es der Mehrheit der iPhone-User garnicht auffällt."

Hardware mäßig ist es dem Iphone sowieso überlegen. Aber ich behaupte auch das es von der Software her deutlich überlegen ist.
Ich hab es jetzt seit 3 Wochen täglich in Benutzung und bin jeden Tag aufs neue begeistert. Die Software ist der Hammer, der einzige kleine Nachteil ist der App Store der noch nicht so riesig wie bei Apple ist, aber jeden Tag größer wird.
Ich würde mich ganz sicher nicht als Technik Freak bezeichnen, wobei so ein Handy natürlich schon toll ist.

"Scheinbar nur unter gewissen autistischen Forenpöblern."

Keine Ahnung ob damit ich gemeint bin (ich bin der dritte Beitrag), aber als Autist würde ich mich auf keinen Fall bezeichnen.
Und das es sich noch nicht so rumgesprochen hat, hat ganz einfach etwas damit zu tun das Google nicht Millionen in Werbung investiert. (Keine Ahnung warum nicht)

Ich möchte mein Nexus um nichts in der Welt wieder her geben, und auch nicht gegen ein Iphone tauschen, und denke das Android auf lange Sicht auf jeden Fall besser wird als Apple mit ihrem Iphone OS.
 
A

Anonymous

Guest
Besser als Milestone und Iphone, wird aber deutlich weniger vekauft.... Schade eigentlich!!!
 
M

murderjon

Guest
Kein Wunder, wie hässlig das Ding aussieht! Keine Chance gegen das Milestone oder iPhone. Das sind Top-Models! :p
 
A

Anonymous

Guest
"Kein Wunder, wie hässlig das Ding aussieht! Keine Chance gegen das Milestone oder iPhone. Das sind Top-Models! :p"

Ich hoffe du meinst das nicht ernst.
 

sven89

Gesperrt
ich frag mich echt nur waurm sich einige phones so "schlecht" verkaufen...wenns wirklich das über phone wäre dann würde sichs auch rumsprechen! zumindestens bei den jungen leuten...

das iphone wird aber jetzt immernoch so oft verkauft wie kein anderes smartphone dieser welt...

und fangt net schon wieder an mit eurem "ja das macht die werbung" gelaber denn das geht einem echt dezent aufm sack :) schließlich kauft sich jetzt auch nicht jeder einen audi nur weil in der werbung gesagt wird "der beste audi allerzeiten" oder einen bmw weil in der werbung gesagt wird "die freude am fahren" also plz stfu :)
 
A

Anonymous

Guest
@sven89

Man muss bei diesem Vergleich mit der Audi Werbung auch in Betracht ziehen, dass Apple (sprich hier Audi) ständig Werbung macht! Fast in jeder wichtigen Werbepause (bei Blockbustern) oder zu sonstigen Zeiten wird einem irgendeine neue mehr oder weniger Sinnlose App vorgestellt. Um zurück auf den Vergleich zu gehen würde dies bedeuten, dass wir NUR Audi Werbung sehen würden und lediglich hier und da mal ein Auto der anderen Marken nicht jedoch ein Klassewagen (Smartphone) welches dem Niveau des Audis ähnelt. Deshalb kann man sehr wohl sagen, dass die Werbung Menschen beeinflusst. Gerade wenn es sich um eine so großflächige handelt (Zeitschriften, Fernsehen, Internet, [indirekte] Werbung durch Promis).
 

sven89

Gesperrt
ehrlich gesagt wüsste ich nicht wann ich das letzte mal auf rtl, pro7, dmax oder n24 werbung fürs iphone bzw für ein app gesehen habe!

ich sehe immer nur die t-mobile werbungen die für ein komisches smartphone werben und einmal das mit dem bahnhof opern sänger

und klar kommt jetzt: es kam dann und dann ne werbung...tut mir leid ICH habe sie nicht gesehen...! und von mir aus mag es auch sein das es bis einigen wochen/monaten regelmäßig werbung kam daran kann ich mich auch erinnern aber jetzt so die letzten wochen...kp
 
Oben