• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neues Patent: Apple will iPhones mit Jailbreak sperren

sven89

Gesperrt
mhh ich denke nichts ist unmöglich

wird wahrscheinlich nur ein bisschen länger dauern bis ein neuer jailbreak erscheinen wird

UND es muss nicht heißen das es auch so verbaut wird, sondern kann der jailbreak community nur angst machen oder unerfahrene davon abhalten es zu machen ;)
 

Underc0ver

Mitglied
@sven89

naja bist du gerne d1 kunde? ich glaube wohl kaum bei so nem anbieter :)

du tust mir generell schon eine längere zeit sehr sehr leid :(
 

cabal

Mitglied
Stimmerkennung? Herzfrequenz? Is schon wieder April? Normal und nachvollziehbar finde ich;Jailbreak erkannt,Handy nicht mehr richtig benutzbar.Aber der andere Quatsch hört sich nach Propaganda an.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
haahaaa

da haben wirs wieder xD

ich freu mich schon drauf wenn sven's iPhone den geist aufgibt ;)

gibt es denn schon ne möglichkeit die iTunes aktivierung zu umgehen bei einem neuen iPhone? oder kann man ein nicht aktiviertes iPhone jailbreaken? die werden sicher auch die aktivierung blockieren wenns gesperrt wird und sicher auch iwann die iPhones aus dem Appstore per IMEI ausschließen!!!

hach ich freu mich schon drauf :p
 

sven89

Gesperrt
die d1 tarife finde ich persönlich nicht unbedingt schlecht, jedoch hat mein komplettes umfeld d2 weshalb ich mir dann das iphone neverlocked geholt habe + d2 vertrag von einem online anbieter

ich hätte mir auch das iphone mit d1 vertrag über unser geschäft holen können, damit wäre es auch bisschen billiger geworden...aber wer auf 5€ im monat achtet der tut mir persönlich leid!
 

Scout14

Mitglied
geteilter Meinung

Einerseits kann ich es verstehen wenn Apple seine Geräte, die Software vor Umprogrammierens & äußerlichen Veränderungen schützen möchte.
Immerhin ist & bleibt Software bei jedem Hersteller (egal welche Marke) geistiges Eigentum des Herstellers & durch den Verkauf von Hardware erwirbt der Kunde letztendlich immer NUR das Nutzungsrecht & die Lizenzgebühren werden in der Regel mit dem Kaufpreis der Hardware mit (wenn auch teilweise lebenslang) eingeschlossen.

Andererseits finde ich es nicht gut, das der Käufer, der sich die Hardware erwirbt, hier Einschränkungen hinnehmen müsste.
Jedoch betrifft dies letztendlich auch nur die Hardware.
Der Kunde könnte, wenn er es denn auch kann, seine eigene Software drauf spielen & mit dieser tun & lassen was er möchte.
Die Hardware ist wirkliches Eigentum des Käufers.

In Summe hat Apple jedoch dann Recht wenn Sie Ihr Geistiges Eigentum vor Eingriffen & Schadware freihalten wollen. Auch Ihren Kunden (Telekom oder andere Provider dieser Art) gegenüber, die natürlich mit Apple gewisse Bedingungen verhandelt haben & die diese auch "geschützt" sehen wollen.

Ist eben ein zweischneidiges Schwert.
Da bleibt letztendlich wirklich "nur" ein Simlockfreise EU Gerät wenn man wirklich alles "LEGAL" nutzen möchte.
 

sven89

Gesperrt
@schwarzer drache

ja es gibt natürlich die möglichkeit es anders zu aktivieren, sollten sie dieses iphone dann aus dem appstore ausschließen schießen sie sich selbst ins bein, denn dann macht man erst recht den cydia store und installous drauf wo man fast das komplette appstore angebot auch kostenlos bekommt ;)

aber hey... :)
 

Quirky.

Mitglied
Finde ich gut

Man muß alle Menschen überwachen, nur so kann man Verbrechen bekämpfen.

Pre Crime ist das Mittel der Wahl.

Nur wer überwacht wird hat ein Alibi alle anderen sind schuldig bis das Gegenteil bewiesen werden darf.
 

cabal

Mitglied
@Sven was doch wohl auch der Hauptgrund für den Jailbreak/Cydia etc Kram ist.Die,die das installiert haben sind doch eh keine wirklichen Kunden des Appstores sondern nutzen die Schnorrbert Variante.Oder wofür braucht man das sonst?Flash wollen Iphonebesitzer doch sowieso nicht...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
tja...

und wenn apple so frech ist und einfach das baseband des iPhones softwareseitig zerschießt??? oder den bootloader löschen? dann startet es nicht mehr und ohne aufwändige hardware anschaffungen und zerlegen des gerätes ist es dann vom normaluser nicht mehr wiederherstellbar.... zutrauen würd ichs denen wenn sie sie schon deaktivieren wollen..... dann werden sie das wohl richtig tun!!!
 

Das-Korn

Mitglied
Sehe ich wenig Sinn dahinter...
Die Jailbreaknutzer sind doch auch Kunden, die irgendwann auch mal die ~1000€ für das iPhone hingeblätter haben!

Darum... entweder wird das wieder irgendwie umgangen oder die Jailbreaknutzer weden sich vom iPhone ab und wechseln zu Androit o.ä.!
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"denn dann macht man erst recht den cydia store und installous drauf wo man fast das komplette appstore angebot auch kostenlos bekommt ;)"

Wer auf die paar Euro achten muss, die die IPhone-Apps kosten, der tut mir persönlich leid ;)
 

sven89

Gesperrt
@cabal

hier und da einige software "verbesserungen"...hier und da bisschen software ;)

@schwarzer drache

wir werden es ja sehen ob sie es überhaupt mal so machen werden...

es gab glaube ich schonmal so nen patent wo man es angeblich nicht mehr jailbreaken konnte...und dann ging es doch. also alles nur eine frage der zeit bis auch so etwas umgehbar gemacht wird
 

sven89

Gesperrt
@noticed

du verstehst MAL WIEDER NICHT wie ich das gemeint hatte....WENN man denn jailbreak drauf hatte UND das gerät gesperrt wurde, benutzt man halt weiterhin den cydia store wenn der appstore gesperrt werden sollte!

ich hoffe jetzt hast du es verstanden...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"ich hoffe jetzt hast du es verstanden..."

er hat das schon verstanden das war nur ne anspielung auf deine 5€ im monat und von wegen, die tun dir leid.....

1. denken
2. schreiben

zumindest nummer eins war ja nie deine stärke :p
 
Oben