• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neues o2 Blue Tarifmodell (ausschliesslich Allnet-Flats mit Festnetznummer)

Martyn

Aktives Mitglied
Zum Monatswechsel überarbeitet o2 sein Blue Tarifmodell.

Bei den vier (S, M, L, XL) neuen Blue Tarifen handelt es sich um Allnet-Flats für Telefonie, SMS und Internetnutzung. Auch eine Festnetznummer ist in allen neuen Blue Tarifen inklusive.

Der Hauptunterschied ist neben der Preis auch das monatliche, ungedrosselte Inklusivvolumen. Bei den L und XL Varianten kommen ausserdem kostenlose Roaming-DayPässe und kostenlose Multicards hinzu. Den Multicards sollen bei den neuen Tarifen ansonsten 4,99€ monatlich kosten.

In einem anderen Forum wurden ausserdem Gerüchte laut, wonach o2 in den neuen o2 Blue Tarifen die Geschwindigkeit für Datenübertragung nach Überschreitung des Inklusivvolumens auf 32 KBit/s drosseln würden.

>> Der neue o2 Blue - Allnet Flat & Surf-Flatrate von o2
 

Surab

Aktives Mitglied
Danke Martyn.

Finde ich sehr interessant. Sicher aber wieder ohne Handysubventionierung.
Mal gucken, was Studenten für Vorteile erhalten.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Das mit der Handysubventionierung ist echt Mist. Nochmal extra jeden Monat für ein Handy bezahlen, was nach 24 Monaten teurer ist, als wenn man es sich gleich kauft, ist im Grunde Quatsch.
Ein Grund, warum ich mir seit Jahren nur Handys kaufe, ohne Vertrag.
 
T

TheHunter

Guest
Schließt doch einfach die Verträge über Sparhandy etc ab, dann habt ihr eure Subventionierung ohne monatliche zusatzkosten... Ich habe für mein Note 2 im November 17€ Zuzahlung bei einem VF-Tarif bezahlt...
 

Martyn

Aktives Mitglied
Wobei Vodafoneverträge aber eben generell besser subventioniert werden. Mit dem RED S gibts da schon ganz annehmbare Angebote.
 

Surab

Aktives Mitglied
Hat jemande eigentlich Erfahrungen mit handyflash.de oder talkthisway?

@ TheHunter:
Ja, hatte ich auch vor.

@ Martyn:
Aber dafür kosten die vergleichbaren ja auch einiges mehr. ;)
 

no way

Mitglied
Oder über Cosse.de. Haben sehr gute Angebote (auch für Studenten usw) im VF Netz die man sonst so nicht kriegt...
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich meine wenn man bei anderen Netzbetreibern Verträge mit Handy nimmt, dann zahlt man doch auch Aufpreis z.B. 10 oder 20 Euro
Kommt das dann nicht etwa auf das Selbe raus als wenn man bei o2 einen Vertrag nimmt und das Handy mit myHandy extra?
 

no way

Mitglied
Naja...kommt ja immer auf den Tarif und das SP an. Ich finde myHandy sehr teuer, aber habe es immer wegen der Rückabwicklung vorgezogen.
Habe aber über Cosse.de einen VF Vertrag abgeschlossen, allerdings zu Studenten Konditionen der mMn Konkurrenzlos ist. Aber auch als Nicht-Student spart man da schonmal über 400€ ggü den Shopangeboten. Aber man ist trotzdem bei VF direkt, im gegensatz zu den ganzen discountern. Soll heißen die Verträge werden über einen regulären Shop aktiviert...

Da kann o2 nicht mithalten, auch 1&1 bietet mMn wesentlich bessere Konditionen, zumindest wenn man ein teureres SP haben möchte...
 

Surab

Aktives Mitglied
Also für mich fällt MyHandy flach, weil die Geräte gebrandet sind. Habe kein Bock, länger auf Updates warten zu müssen.

@ nohtz:
Kommt aber auf die Variante an oder etwa nicht? Gerade der L mit einer Komplettflat, 2GB Datenvolumen und einer Festnetznummer ist doch mit das günstigste auf dem Markt, soweit ich das überblicke.

@ no way:
Hast du einen Link zu deinem Vertrag oder gibt es den nicht mehr?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Surab
300mb, die mir locker reichen, weil ich meist WLAN hab, flat-sms, flat ins o2-und ins Festnetz, und 100min in andere handynetze ( als wenigtelefonierer schöpf ich das auch nicht aus) für 20,-
 

Surab

Aktives Mitglied
@ nohtz:
Ja, dann ist klar. ;) Aber der M und L sind schon in Ordnung.

@ no way:
Danke für den Link und für das 920. ;)

Ja, den RED M Student kenne ich auch und gerade, wenn man dann noch ein Lumia 920 für lau dazu bekommt, lohnt sich das enorm. Hatte gehofft, dass du was "noch" besseres hättest. :p (Aber man kann nicht alles haben... ;))

Aber cosse fällt für mich flach, weil die nur Vodafone 920's haben, bei anderen kriegt man sogar ungebrandete Geräte (talkthisway und handyflash). Hatte auf Sparhandy gehofft, da die das 920 auch in grau haben (vorbestellen), aber die machen das gleiche ohne die 500MB extra....

Werde noch abwarten, wie diesen ganzen Internet-Leute den Blue L aufnehemen und ob es dann das 920 immernoch für lau dazu gibt. Denn die 2GB sind mir lieber als 25GB Cloud oder 2 Wochen Internet im Ausland (da will ich meine Ruhe :D).
 

no way

Mitglied
Ja, das dich das mit dem branding stören wird habe ich mir schon fast gedacht. Ich habe damals auch lange gesucht und das war das beste was ich für mich finden konnte. Denn AP fällt ja auch noch flach und 50€ gibt es noch dazu. Ausschlaggebend war aber das doppelte Datenvolumen.

Hätte sonst 1&1 genommen. Weiß aber nicht ob die gebrandete Geräte haben....
 

Surab

Aktives Mitglied
Also meine HD2 hatte definitv ein Branding und ich denke, dass dem immernoch so sein wird. Allein schon, dass eine SW vorinstalliert ist, heißt, dass das jeweilige Smartphone vom Hersteller für den Provider, hier O2, eine spezielle FW erhalten hat.
Auch, dass auf den MyHandy Geräten alle O2 Sachen schon voreingestellt sind, ist ein Zeichen für Branding und oft sind auch Browserlesezeichen voreingestellt. Beim iPhonr z.B. mag das nicht so sein. Da ist Apple (zum Glück) eigen.

Aber vielleicht haben sie es ja doch geändert.
 
Oben