Neues "Mein Base" Tarifkonzept vorgestellt

Martyn

Aktives Mitglied
Base hat heute ein neues "Mein Base" Tarifkonzept vorgestellt.

Mein Base hat als Basistarif zwar eine Mindestlaufzeit von 24 Monate, kostet aber keine Grundgebühr. Gratis erhält man dabei 30 Minuten und 30 Kurzmitteilungen innerhalb von Base. Alle anderen Sprachminuten und Kurzmitteilungen kosten 0,19€. Eine Wunschrufnummer kann für 15€ ausgewählt werden.

Clou von "Mein Base" ist aber das sich der Tarif durch verschiedenste Optione, die keine Mindestlaufzeit haben flexibel erweitern und jederzeit ändern lässt.

- Festnetz Sprachflatrate für 10€
- Base Sprachflatrate für 10€
- 50 Minuten Paket in alle Netze für 5€
- 500 Minuten Paket in alle Netze für 30€
- Sprachflatrate in alle Netze für 50€
- Kurzmitteilungsflatrate in alle Netze für 10€
- Internet Handy Flatrate für 10€



Finde es sehr gut das Base jetzt einen so flexiblen Tarif anbietet, wo Base und E-Plus ja bislang leider Meister der Tarifknebeleien waren.

Wenn Base jetzt noch mehr UMTS samt HSPA anbieten würde und dazu die Homezone mit Festnetzrufnummer, dann würde ich glatt zu Base wechseln. Aber vielleicht hole ich mir auch so Mein Base als Dritttarif, z.B. für die Kurzmitteilungsflatrate in alle Netze.
 

HSK

Neues Mitglied
Finde es sehr gut das Base jetzt einen so flexiblen Tarif anbietet,
Das war ja wohl das Mindeste; nach der o2o-Vorlage.
Ansonsten erzeugt dieser Tarif eher ein müdes Lächeln. Noch eine weitere "Revolution" dieser Art und o2 wird es wirklich schaffen eplus einzuholen. Entschuldigung, es wird ja jetzt getrennt zwischen eplus und BASE.
 
T

TheHunter

Guest
Weiß jemand ob man die Optionen wie z.b. die SMS-Flat in alle Netze auch mit den bestehenden Tarifen kombinieren kann?
 

heinzpeter

Mitglied
Wenn die alten Tarife nicht mehr angeboten werden sollen, wird man kaum "neue" Optionen dazu buchen können.
Die Revolution ging voll in die Hose.
Will E+ sich unbedingt verkaufen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

HSK

Neues Mitglied
Die Revolution ging voll in die Hose.
Will E+ sich unbedingt verkaufen lassen?
Offenbar wird die Roadshow, welch schönes urtypisch deutsches Wort, zur Werbetour: Seht her, wir sind zu haben....

Und selbst bei der Anschlußgebühr hat man sich Fallstricke ausgedacht --> die nächste "Tarifrevolution" beinhaltet welche weitere Verschlimmbesserungen?

Base hat heute ein neues "Mein Base" Tarifkonzept vorgestellt.
Für den 1. April ist es recht kühl draußen (mit hier und da noch etwas Schnee) - wir haben doch den 22 Januar, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jackal

Guest
Eine Revolution sehe ich da nicht, nach o2o allerdings einen Weg in die richtige Richtung.

Zwar bietet dieser Tarif keine 100%ige Flexibilität in Sachen Mindestlaufzeit, wenn ich jedoch keine monatlichen Fixkosten zu bezahlen habe, zudem noch Inklusivleistungen erhalte, ist es für viele sicherlich ein stimmiges Angebot - allein schon aufgrund der günstigen Tarifoptionen, die sich monatlich wieder kündigen lassen.

Und wer diesen Tarif abschließt, der wird innerhalb der ersten 3 Monate auch mit Sicherheit die Karte nutzen (sprich mind. 1 Minute / 1 SMS des Inklusivvolumens); somit fällt die Anschlussgebühr ebenfalls flach.

Ich habe das Gefühl, viele betrachten derlei Angebote viel zu subjektiv, statt sich mal Gedanken darüber zu machen, für wen solche Tarife einen lohnenden Mehrwert im Vergleich zu den bisherigen Angeboten bieten.
Die Trennung zwischen E-Plus und BASE ist sicherlich eine Einschränkung, allerdings sehe ich persönlich in der gegebenen Möglichkeit der Individualisierung und monatlichen Flexibilität, wie anfangs angesprochen, den Entschluss in die richtige Richtung.

Lediglich meine Meinug dazu.
 

HSK

Neues Mitglied
Ich habe das Gefühl, viele betrachten derlei Angebote viel zu subjektiv,
Wie sollte man einen Tarif sonst sehen?

Hast Du eplus im Umkreis, von welchem Discounter auch immer, bist Du mit BASE schlechter gestellt. Für alle Nicht-SMSser eine Verschlimmbesserung, oder?!

Diese "Flexibilität" im neuen BASE sehen ich eher als absoluten Kompromiß, zu dem sich BASE offenbar gezwungen sah. Wer weiß welche (Ver)Kaufsgerüchte/-verhandlungen sich hinter den Kulissen abspielen?!
 
T

TheHunter

Guest
Ich kann euch nicht ganz folgen. Also ich finde diese Preise und Tarife auf dem o.g. Modell absolut grandios.
Für nen 10er ins FN kostenlos und dann noch nen 10er die Allnet SMS Flat wäre für mich der absolute Wunschtarif. Ich hab jetzt zwar auch nur 15€, aber das habe ich der günstigen Web-edition und noch einem bring-mit-vorteil zu verdanken.
Ich hatte mir vorher genau überlegt ob ich mit einem Discounter besser dran wäre, aber für mich lohnt sich Base immer noch und solang es bei Pre-paid-Tarifen keine SMS-Flats gibt, wird es das auch weiterhin.
 

HSK

Neues Mitglied
Ich kann euch nicht ganz folgen. Also ich finde diese Preise und Tarife auf dem o.g. Modell absolut grandios.
Für nen 10er ins FN kostenlos und dann noch nen 10er die Allnet SMS Flat
Meinen Glückwunsch, nur hat ein solches TK-Profil nicht jedermann. ;) (Für andere wird es deutlich teurer werden.)
 
T

TheHunter

Guest
Naja für Viel-Telefonierer wirds sich aber sicherlich trotzdem noch lohnen. Also für die "normalen" Base-Kunden die eine normale Base 2 Flat für 20€ für FN und E+ haben, wird es nicht teurer und auch sonst wirds sicher auch weiterhin Rabatt-Aktionen wie Web- Tarife und Bring.-Mit usw geben, für alle anderen hat sich Base eh noch nie gelohnt. :D
 
J

Jackal

Guest
Meinen Glückwunsch, nur hat ein solches TK-Profil nicht jedermann.
Genau das meine ich. Der eine telefoniert mehr, der andere schreibt mehr SMS; demnach es ist der Wunsch, für jedes Telefonieverhalten den passenden Tarif zu finden. Das flexible Preis-/Leistungsverhältnis der neuen Base-Tarife bietet für viele wieder attraktive Angebote; für einige eben halt nicht und die sehen den Tarif hingegen der Ankündigungen als alles andere als revolutionär. Und dann kommen zudem noch zerschmetternde Argumente, E-Plus sei ja 'eh ein Netzbetreiber ohne hinreichende Netzabdeckung und würde sich verkaufen...

Hätte E-Plus nun einen Tarif vorgestellt, ohne Laufzeit, ohne mtl. Fixkosten mit Sprachflatrate in alle Netze für € 10,- o.ä. hätten natürlich alle gejubelt.
Das hier nicht jedermann zufriedengestellt werden kann, ist wohl immer so und netzunabhängig.

Du findest den Tarif halt nicht optimal, aufgrund deiner Art und Weise, die Du in diesem Thread zu dem Tarif offenbarst, fächerst Du deine Empfindungen aber auf die Mehrheit aus und redest grundlegend den Netzbetreiber schlecht - und das war schon damals der Fall, als der o2o-Tarif vorgestellt worden ist... und das ist für mich keine Grundlage.
 

HSK

Neues Mitglied
und das ist für mich keine Grundlage.
Schau mal in TT hinein - so ganz alleine scheine ich mit meiner Meinung nicht zu sein.
Wir werden es aber eh nicht ändern können.

Und ja, ich halte den o2o auch nach wie vor als zwar eine gute Idee, aber schlecht in der Umsetzung - nur wenn die Konkurrenz sich verschlimmbessert, wird selbst so ein o2o wieder "interessant".
 

hubutz

Neues Mitglied
mal so ne Frage am Rande:
Weiß einer von euch, ob man als Bestandskunde so einfach in den "neuen" Tarif wechseln kann? Das wäre für mich spitze ;-)
Hab dazu aber (noch) nichts gefunden...

Liebe Grüße,
hubutz
 
T

TheHunter

Guest
Nein, das geht nur im Zusammenhang mit einer Vertragsverlängerung.
Es ist ja bei Eplus schon des längeren so, dass man schon ab dem 12 Monat verlängern kann, auf dann insgesammt 36 Monate Restvertragslaufzeit, ob man dabei auch wechseln kann oder man bis zum 24sten Monat warten muss weiß ich allerdings nicht.
Vor allem macht eine Verlängerung auf 36 Monate glaub ich keinen Sinn.
 

handy.gockel

Neues Mitglied
BTW...
Habt ihr schon ne Ahnung wie generell die neuen Tarife bei E-Plus aussehen werden? Oder machen die nur noch Base und behalten ihre Bestandskunden, nehmen aber keine neuen mehr auf?
 
Ich find das es sich ganz gut anhört !! Flexibler gehts net !! Frage bleibt gibs da ein Subventioniertes Handy dazu oder ist es wie bei O2o?
 
T

TheHunter

Guest
Es ist doch bei Base noch nie so gewesen, dass du offiziell ne Subvention bekommen hast. Wenn nur über die Hardwareoption +5 oder +10... Genau so wirds auch bleiben, nur bei freien Händlern kann man ein bißchen Subv kriegen.
 
Oben