• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neues Handy mit stabiler Software

shooterli

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt, ich brauche ein möglichst "stabiles" Handy mit möglichst vielen Funktionen :p Mir ist klar das so etwas wohl wie ein möglichst schnelles Auto mit geringem Vebrauch ist... mit anderen Worten: "Das widerspricht sich!"

Ich bin nicht auf dem Stand, vielleicht gibt es das ja noch irgendwo da draußen...

Vielleicht kurz meine Leidensgeschichte:

Ich bin seit gut 3 Monaten bei O2 Kunde mit einem Vertrag (100 Freiminuten). Dazu habe ich mir das Sony P1i dazugeholt, dafür zahlt man dann bei O2 extra 10 Euro im Monat. Das ist ja soweit OK. Dann ging es los, das Handy ist völlig unbrauchbar und ich hatte noch dazu Probleme mit der SIM-Karte. Die Software hatte übelste Fehler (Symbian) und ich war selten richtig erreichbar (Abstürze, SMS kamen nicht an, konnte nicht angerufen werden etc...)

Ich will jetzt nicht alles aufzählen. Die SIM-Karte wurde 3 Mal getauscht und geht jetzt endlich (glaub ich....). Das Handy war 2 Mal in Reparatur und beim 3. Mal hab ich sogar ein Neugerät bekommen, welches gewissenhaft geprüft wurde und mit einem defekten Touchscreen zu mir geliefert wurde :respekt:

Ich war bestimmt 6 oder 7 Mal im O2 Shop welcher noch etwas entfernt von meiner Wohnung ist.... ENDLICH bekomme ich eine Wandelung bzw. ein anderes Gerät.

Zwischenzeitlich hab ich mein altes Sony K610i benutzt. Nach 3 Monaten habe ich eine neue Chance auf ein (vielleicht) funktionstüchtiges Handy... Das P1i war von der Verarbeitung nicht schlecht und hatte einen Klasse Lieferumfang, aber was bringts... Schade!

Was das Handy können sollte:
-----------------------------------------------------
- Ich hätte gerne einen Touchscreen gehabt (wenn es gute Argumente dagegen gibt, bin ich bereit darauf zu verzichten)
- MP3 Player mit guter Songverwaltung (Speicher durch Karte erweiterbar)
- gutes Adressbuch mit der Möglichkeit zu Outlook zu synchronisieren
- Geburtstagserinnerungen über Kontakt bzw. Kalender möglich ;)
- Akkulaufzeit (Ohne Musik hören und dauertelefonieren) 4-5 Tage+
- Weckfunktion welche auch funktioniert wenn das Handy lautlos gestellt ist (evtl. Handy auch aus)
- Kamera 2 Megapixel+ (Blitz nicht notwendig)
- Standard-Tastatur würde ausreichen, muss keine QWERTZ sein, kann auch über Touchscreen gehen

Ansonsten das Übliche...

Mir gefallen die HTC-Handys z.B. das Diamond...
Bitte kein Handy mit UIQ3 Symbian... (M600i, W950i, P990i, P1i)

Was meint ihr?
Danke schonmal für eure Vorschläge!
 
T

TheHunter

Guest
Hmm das mit dem P1 ist komisch, denn ich hab bislang eigentlich nichts schlechtes von dem Ding gehört. Sicher dass du die Abstürze nicht selbst provoziert hast? :D

An deinen Kriterien gibts eigentlich kaum etwas das sich gegenseitig ausschließt bis auf folgendes:

- Ich hätte gerne einen Touchscreen gehabt (wenn es gute Argumente dagegen gibt, bin ich bereit darauf zu verzichten)
- Akkulaufzeit (Ohne Musik hören und dauertelefonieren) 4-5 Tage+

Also es gibt ja nur Smart- bzw PDA-Phones mit Touchscreen wie z.b. Samsung Omnia, HTC Touch Pro etc, die möchte gerns wie Qbowl und Armani/Prada Phones lasse ich jetzt mal weg. Leider haben die nur in 99% aller Fälle einen so hohen Stromverbrauch, dass sie bei Benutzung nicht länger als 2, aber maximal 3-4 Tage halten. Bei 4 Tagen würde das aber schon so sein, dass das Ding mehr auf dem Schreibtisch rumliegt und nur ab und an mal der Kalender benutzt wird oder ähnliches.
Hinzu kommt natürlich, dass bei den Geräten mit Win-mob oder Symbian eben nicht auszuschließen ist, dass es mal nicht so stabil läuft. Da sind normale Geräte mit einem System in Eigenentwicklung wie bei den sonstigen SEs und Samsungs z.b. meist stabiler und schneller...
Du musst dir also erstmal überlegen ob du wirklich so ein Smartphone-OS brauchst und wie du ja geschrieben hast, muss es ja nicht zwingend ein Touchscreen sein, wenn es Gründe dagegen gibt: Smartphone-OS->langsam,instabil; Akkulaufzeit
Für die QWERTZ gilt übrigens das gleiche wie Touchscreen-> nur in Smartphones.

Wenn du dich also entscheiden könntest etwa ein Gerät wie das C902 von SE oder ein anderes aus der Richtung zu nehmen, wären mehrere(alle bis auf Toucscreen) und vor allem dein wichtigstes Kriterium(stabiles System) erfüllt.
Eins ist jedoch klar, UIQ ist von den Smartphone-OSs das am schlechtesten laufende. S60 3rd oder Win-mob laufen meist wesentlich besser.
 

shooterli

Neues Mitglied
Danke für die rasche Antwort.

Das hört sich doch mal ganz gut an. Das SE C902 macht einen guten Eindruck, allerdings hebt sich das kaum von meinem alten SE K610i ab. Was jetzt nicht sonderlich schlimm ist, aber vielleicht sollte mich mir die Frage stellen ob ich überhaupt ein neues Handy brauche... :doh:

Mal abgesehen von Akkulaufzeit, was gibt es für gute Alternativen Richtung Smartphones mit Touchscreen? Die Auswahl ist nämlich ziemlich begrenzt... um zu sagen ziemlich bescheiden (bei O2 mit Vertrag). Kein Iphone, einige HTCs und das SE P1i. :(

Taugt das N95 eigentlich was? Erfahrungen mit HTC (Diamond etc.)? :confused:

Irgendwie find ich da nicht so das richtige für mich...
 
T

TheHunter

Guest
Also mit Windows-Mob. Geräten hab ich keine Erfahrungen, da ich Touchscreen hasse wie die Pest und auch auf Win-Mob nicht angewiesen bin.
Ich handtiere lieber mit Symbian S60 rum, wenn überhaupt Samrtphone.-

Das N95 taugt überhaupt nichts, es ist ein klappriger Silder, die Verarbeitungsqualität bei Nokia ist eh mies, also bis auf E71 und E51 kann man eigentlich nichts von denen kaufen.

Und bei den Unterschieden zwischen C902 und K610i, muss ich dir echt widersprechen. Also das sind ja echt Welten, sowohl Display, als auch Kamera und vielen Funktionen die das K610 noch nicht hat. Klar ist das C902 ein "normales" Handy und hat somit so einen Krempel wie GPS/Wlan etc nicht, aber der Fortschritt ist nun mehr als deutlich. Falls dir das Gerät optisch nicht so gut gefällt, könntest du dir auch noch das K770i holen, das hat im Großen und Ganzen nur eine etwas schlechtere Kamera und ist sonst fast das Gleiche.

Leider hast du ja, dadurch das du an O2 gebunden bist nicht so die Auswahl:

-Omnia
-HTC Diamond
-Diamond Pro
-Orbit 2
-XDA Star
-Xperia X1

das wars auch schon laut O2-Online. Das Xperia ist genau wie Diamond Pro sehr teuer. Wie viel willst du denn ausgeben?
 

shooterli

Neues Mitglied
Zu dem neuen Windows Mobile kann ich nicht viel sagen, außer das ich mal einen PDA mit Winmob 2003 oder 2005 (?) hatte. Damit hatte ich eigentlich nur positive Erfahrungen. Allerdings hab ich keine Ahnung wie das bei den Handys ist. Ich mag eben die Flexibilität die ich durch Windows erhalte, da ich auch hauptsächlich Windows und Outlook nutze. Dazu muss ich aber sagen, dass ich auch mit meinen alten nicht-WinMob Handys keine großen Probleme mit Outlook-Sync hatte.

Das mit dem N95 hatte ich schonmal irgendwo gelesen, das die Quali eher "arm" ist. Gut dann fällt das weg...

Vielleicht schaue ich mir das C902 mal im Shop an, schade das man nicht immer die Möglichkeit hat das Handy auch mal anzuschalten und kurz zu testen.

Windows / Touchscreen beist sich mit Stabil und Stromverbrauch... :(
Mal schauen ob ich da noch bereit bin Kompromisse einzugehen. Zum Schluss ist es eh nur Glück ob man KEIN Montags-Gerät erwischt. Allerdings hab ich das satt...

Also laut Rechnung hatte mein P1i ca. 350 Euro gekostet, so um den Dreh dürfte ich mir wohl dann auch ein neues aussuchen.

Da würden der Diamond Pro und das Xperia wohl wegfallen. Das normale Diamond hatte keine Tastatur, da geht wohl alles nur über den Touchscreen, das ist irgendwie unpraktisch, dafür hat das Pro eine Riesen-Tastatur was es fast doppelt so dick macht.
 

shooterli

Neues Mitglied
Ich habe mir jetzt mal einige Kanidaten genauer angeschaut.

- C902: ist nicht schlecht, kann mich aber nicht so ganz überzeugen
- Diamond: Eigentlich perfekt, Tastatur kann man verschmerzen, aber was absolutes NOGO ist das man keine Speicherkarte hat sondern NUR 4GB internen Speicher
- XDA Star: Klein und schick mit Standardtastatur (das finde ich gut), allerdings gehört er zu den älteren Modellen
- XDA Orbit: Hat alles, allerdings teuer und groß
- SE Xperia X1: Sehr sehr geiles Teil, wird wohl zu teuer sein und ich müsste über 200 Euro zuzahlen :eek: :(

Also das Diamond, den Orbit und den Star hatte ich selbst in der Hand und konnte damit rumspielen. Nach Erfahrungsberichten der Nutzer gibt es "Kaum" Probleme damit bzw. mit Windows Mobile. Klare Linie => geringe Akkulaufzeit von höchstens 3 Tagen.

Was gibt es den noch an Handys mit Windows Mobile? :confused:
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Also O2 und SE ist meinstens mit Problemen verbunden... Was hälst Du von dem Touch Pro? Hat ein Touch + QWERTZ. Ist nicht ganz so dick. Der Akku ist auch ordemtlich.
 

shooterli

Neues Mitglied
Das wäre eigentlich ganz gut, ich werde heute mal in den O2 Shop gehen und verhandeln. Ich denke nicht das ich das ohne weitere Zuzahlung bekomme (hab einen Vertrag mit 100 Minuten, 10 Euro zusätzlich fürs Handy mtl.), genausowenig wie das Xperia...

Wird dann wohl eher das normale Touch (Diamond) oder das Star (HTC Touch Dual). Werde mir trotz allem mal die anderen Sonys anschauen. Hab ehrlich gesagt gemischte Gefühle bei allem... Ist nicht wirklich DAS HANDY dabei :(
 
Oben