• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

neues Handy gesucht, jedoch Fragen dazu...LG

SOF2

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy. Bisher hatte ich das Samsung D500.
Will nicht so viel Geld ausgeben, max. 175 Euro. Am liebsten hätte ich ein Touchscreen-Handy a la Iphone oder ein schickes Slider wie mein altes D500.

Dabei bin ich auf das LG KS20 gestoßen, das ja ein Auslaufmodell ist und entsprechend billig angeboten wird (ca. 163 Euro).

Jedoch hätte ich ein paar Fragen dazu:

Der Java-Speicher beträgt nur 4 MB. Kann ich trotzdem weitere Programme installieren (müsste doch theoretisch durch Windows Mobile gehen)? Ich würde gerne sowas wie ICQ oder so installieren wollen und noch ein paar Spiele.

WLAN: kann ich mich in ein ganz normales WLan, wie es das z.B. bei mir hier an der Uni gibt, einloggen?? Kann ich mich dann auch mit den ganzen Windows-Netzlaufwerken verbinden (die brauchen eine Benutzerkennung und so), um Daten auszutauschen? Kann ich auch die Netzwerkdrucker hier über WLan benutzen?

Hoffe, ihr könnt mir da helfen oder habt vielleicht sogar ein alternatives Handy, das auch Wlan hat und entweder Slider oder Touchscreen ist und bis 175 Euro kostet.

mfg
 
T

TheHunter

Guest
Also bei einem Windows-Mobile-Gerät gibts eigentlich keine Begrenzung der Software, du kannst normaler Weise so viel installieren, bis der interne Speicher oder auch die Speicherkarte voll ist.
Ich würde dann aber eh Programme für Win-Mob nehmen und keine Java-Programme, die laufen meist eh langsamer.

Zu deinem Wlan-Problem... Es kommt drauf an was für eine Authentifizierungsart die bei dir an der Uni verwenden. WPA2 Enterprise müßte Win-Mob 6 glaub ich schon unterstützen, wenn das bei Euch noch per VPN geht, musst du dafür extra ein Programm installieren, welches aber nicht kostenlos ist.
Das mit den Laufwerken und Druckern weiß ich leider nicht, sorry.

Bei anderen Handys mit Wlan, wirst du aber keine Chance haben. Die meisten unterstützen nur das einfache WPA, wenn überhaupt und VPN-Clients gibts(wenn überhaupt) auch nur für die Smartphones.
 

SOF2

Neues Mitglied
WLAN bei uns: 802.11b/g mit 54 Mbit/s.
Authentifizierung nach: 802.1x (PEAP) i.V.m. WPA/TKIP.

Zugang zum Inet über WLan: über Proxy-Server (unterstüzt Win Mob sowas?).

Also müsste es theoretisch gehen (oder liege ich falsch?)....weil viele bei uns mit dem Handy riesige Probleme haben, ins Internet zu gehen.
 
Oben