Neues Handy-erst nach der Cebit?

Björn_22

Neues Mitglied
Hallo,
ich beabsichtige zur Zeit, mir ein neues Handy zu holen. Die Ausstattung ist mir eigentlich weitestgehend egal, es sollte allerdings eine Kamera an Bord haben(also _nicht_ zum Anstecken oder so). Also, wäre es nun ratsam, mit dem Kauf bis nach der Cebit zu warten(Preissenkung wegen neuer Produkte...) oder doch eher ohne Warten und direkt holen?
Wenn ihr einen speziellen Handy-Tip habt, danke, immer her damit.

Und was (fast) ganz anderes: Bringt es was, wenn man im Laden direkt sagt, "Hallo Herr O², das und das bitte für den Preis." -Kostet doch mehr... "In Ordnung, dann gehe ich jetzt nach Hause, setze mich an den Computer und bestelle bei www.o2online.de. Dann kriege ich das zum selben Preis wie hier, aber sie keine Prämie..." Sinnvoll oder hoffnungslos?

Danke vorab

Björn
 

Der Grieche

Mitglied
zum letzten punkt:
Ich hätte dir genau so dreist geantwortet: Dann viel spaß beim warten und schönen tag noch, sie wissen ja wo es rausgeht.
Der Punkt ist, dass das eher unfreundlicht/dreist ist und man mit einer anderen "taktik" eher mehr erfolg hat als mit der vorschlaghammermethode. ;)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Auf der Cebit werden Entwicklungen vorgestellt. Bis die tatsächlich auf den Markt kommen können Monate vergehen.

Warten lohnt ich nicht.
 

ruescherl

Neues Mitglied
@Der Grieche:

Wieso viel Spaß beim warten? HAb letzte Woche eine Vertrag bei o2-online gemacht, und zwar am Mittwoch um ca 23.50Uhr. Am Freitag um 11.58Uhr war der nette Mann von DHL da.
War echt begeistert! Praktisch nur ein Tag!

Wollt ich nur so anmerken. Find ich guten Service von o2.

MfG
 
Oben