• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neues Foto des iSlate kurz vor der Präsentation veröffentlicht

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
das sieht schonwieder zu sehr nach fake aus

oder wieso ragt der home button in das display bild herein???? wenn man die untere bildschirmkante durchgehend denkt (ohne den undeutlichen teil in der mitte) und die mitte vom home button sieht müsste der in das display herein ragen.....
siehgt sonst schon recht echt aus aber das werden wir ja heute abend sehen..... schade ich bin leider vlt unterwegs :S
 
A

Apple Aktionär

Guest
Leute kauft euch alle den Kram!! Egal was es kostet, Leute kauft das!!

Als Aktionär der Firma Apple sage ich schonmal danke.
 
A

Anonymous

Guest
Wird ein riesen Flop das Ding, dann bin mal auf den Aktiekurs gespannt.
 
A

Anonymous

Guest
ich hoffe, man kann es wenigstens auch als Universalfernbedienung benutzen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
es brauch nur nen lauten lautsprecher...

...damit man die geräusche der furz und rülps apps auch laut abspielen kann ^^

naja gespannt bin ich trotzdem.... apple hats schon geschafft das iPhone wie blöd an die bevölkerung zu bringen..... die schaffens leider auch damit.....
 
3

324132rf

Guest
@the_black_dragon

Wo ragt der Home-Button denn ins Display? Der hellbraune Rand, durch den die Karte lediglich durchscheint, wird wohl kaum in der Endversion so bleiben, darüber liegt sicher der Gehäuserand. Schließlich schließt die innere Grenze des braunen Rands nämlich auch bündig oben mit der Bedienfläche ab, und nicht die äußere Grenze.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@324132rf großes sorry

stimmt du hast recht.... ich hab den braunen rand noch für ein teil des displays gehalten aber das scheint ja eine spiegelung drauf zu sein....
gut hab nix gesagt..... naja bin gespannt auf heute abend
 
A

Anonymous

Guest
Ich kann mir einfach nicht Vorstellen wie dieses Produkt Massenverkauft werden kann. Man muss es halten die ganze Zeit, hat kein richtigen Staender (hehe) und dann erwartet Apple das man damit locker mal 2 Stunden ein Film anschaun soll... ehm ja, nein?
Dann hab ich von Preisen von 600EUR mit Vertrag (wtf?!) und 1000EUR ohne Vertrag gehoert. Ja dann viel spass.
Ich glaube ja immer noch das Tablets generell gesehen ein RIESEN FLOPP sein wird, und zwar mit allen Herstellern.
 
A

Anonymous

Guest
auf dem (weiß) abgedeckten teil ist ein iphone zu sehen. es gibt noch mehr bilder dazu, anscheinend hat amb nicht alle kopiert.
 
F

Fat Damon

Guest
Sinn??!

Ich bin auch sehr gespannt, was da heute Abend präsentiert.
Bin weder Apple-Fanboy noch Apple-Hasser...
Es ist mir egal, warum Leute es kaufen und bin keiner, der Dinge kauft weil "alle es haben".
Apple Produkte sind Status-Produkte.
Der eine nutzt es, weil er die Bedienung,Optik und Hadware mag, der andere, weil er ein "Mitläufer" ist.
Persönlich habe ich das Iphone lange gemieden, es mir jedoch letztendlich doch gekauft.
Es war für meine Zwecke jedoch nicht geeignet, so ging es zurück.
Das Besondere am Iphone ist ja lediglich die Bedienung. Bedienen kann mein 4-jähriger Sohn es sogar ohne Probleme.
Es ist selbsterklärend. In allen anderen Punkten (mit Außnahme des Stores), sind Mobiltelefone wie das HD2 oder das Nexus One dem Iphone überlegen.

Mit Spannung erwarte ich dennoch den heutigen Abend, weil ich erleben und sehen will, was uns Apple dieses Mal präsentiert.
Bei dem ISlate frage ich mich, worin der Sinn liegen soll..
Wenn ich einen kleinen Computer haben will, greife ich zu einem Laptop oder einem Netbook, das kann alles wie das ISlate, hat aber einen Vorteil: Eine richtige Tastatur.
Als Telefon kann man es nicht nutzen, da es dafür viel zu groß ist.
Die einzigen Einsatzmöglickeiten liegen bei Studenten(häufig finanziell knapp)und den "Bürokräften in höhergestellten Positionen".

Für den "Normalo" stellt sich die Frage: Was soll ich damit?
Lesen? Klappt in einem echten Buch wesentlich besser.
Fernsehen/Filme schauen? Setz ich mich vor meinen 42 Zoll LED, ist einiges bequemer.
Klar im Zug oder für Kinder auf der Fahrt im Auto ist es gut.. aber der größte Nachtiel bleibt:
Es ist nichts halbes und nichts ganzes.
Es ist für die einen Anweder zu klein( als Laptop-Ersatz, dazu ohne Tastatur) und für die anderen zu groß.(Hierbei denke ich gerade an Männer, die haben schließlich keine Handtaschen dabei, wo alles reinpasst. Evtl. will Apple nun auch Taschen verkaufen?;-) )
Für mich ist es ein Randprodukt, welches jeder "klar denkende" NICHT braucht und NICHT nutzt.
Die Kundschaft ist zu klein, denn auch nicht jeder der es nur kauft, weil Apple drauf steht, wird sein Hirn ausschalten und 1000 € aus dem Fenster schmeißen.

Aber wenn es doch kommt, lasse ich mich gerne überraschen und eines besseren belehren.
Dann bin ich immerhin dabei, wie Apple die Welt verändert..
 
A

Anonymous

Guest
...bin nur erstaunt, wie apple das Gerät bis zum heutigen Tag eig. komplett geheimhalten konnte.
Da hat jeder Angestellte dichtgehalten.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Da hat jeder Angestellte dichtgehalten."

nachdem sich letztes jahr einer umgebracht hat weil er von seiner firma (ich glaub die die das neue iPhone bauen sollten) unter druck gesetzt wurde wegen verlust eines iPhone Prototypen hatten sicher alle ein mulmiges gefühl ^^
 
A

Applesammler

Guest
Ich kauf das sofort, hoffentlich ab morgen oder übermorgen, Apple hat die Jesusartikel ja nach Produktvorstellung ziemlich zeitnah in den Jesusgerätehändlergeschäften.
 
A

Anonymous

Guest
Da hat doch niemand dicht gehalten wo kommen sonst die ganzen gerüchte her und alles man weiß ja schon sehr viel vom islate
 
Oben