• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neues Display für HTC Desire: HTC-Topmodell kommt jetzt mit SLCD

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Telekom verkauft das HTC Desire ab sofort mit einer neuen Display-Technik. Statt AMOLED wird das Topmodell beim größten deutschen Netzbetreiber mit SLCD ausgeliefert. Allerdings sind nicht nur die Telekom-Geräte betroffen. “Die Desire-Modelle, die jetzt nach Deutschland geliefert werden, sind zum Großteil mit SLCD ausgestattet”, erklärt HTC auf Anfrage von Areamobile.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neues Display für HTC Desire: HTC-Topmodell kommt jetzt mit SLCD auf AreaMobile.
 

sam.malone

Mitglied
Das würde ich auch behaupten !

....ja, genau.....wenn mir das Display meiner Wahl nicht mehr geliefert werden würde, dann würde ich auch sagen, dass ich ohnehin die ganze Zeit über ein ebenbürtiges anderes Display in der Hinterhand hatte....

Fakt ist, dass SLCD in diversen Sichtvergleichen nicht mit AMOLED oder S-AMOLED mithalten konnte......und das mit der "höheren Energieeffizienz" muss sich erst noch beweisen.....

Glücklich ist, wer noch ein Desire MIT Amoled-Technologie ergattern konnte...
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Siehste- Geschmäcker sind verschieden. Ich persönliche finde amoled teilweise schon zu knallig in den Farben.

Hat alles pro und Cons- aber im Vergleich zu den Displays vor einem Jahr sind alle Top!
 

DDD

Aktives Mitglied
Wenn Samsung so weiter macht müssen sowieso alle Hersteller Konkurrenz Displays einbauen. Den schließlich wird das nicht das letzte Samsung mit SAmoled sein. Ist auf jedenfall gut das es Konkurrenz Displays gibt die auch nicht schlecht sind. Wegen der Farbdarstellung darf man verschiedener Meinung von zu Knallig bis Wunderbar Farbenfroh sein.
 

ColorMe

Mitglied
steinalte meldung

bravo am...
gibt doch auch schon etliche vergleiche online der beiden technologien.
slcd ist garnicht so schlecht. klar sind die farben nicht ganz so kontrastreich wie bei samoled aber dafür lassen sich schriften besser darstellen und auch lesen (keine leuchtenden weisen ränder mehr).
mich würde nur wirklich der vergleich beider technologien (samoled und slcd) im sinne des verbrauchen interessieren.
samoled dürfte da bei vollen (grund-)farbflächen ja vorn liegen. doch wann sieht man schon solche farbflächen auf seinem phone?
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
Hab hiern super ausführlichen Test des Galaxy S von der CB.
@AM, lest euch den bitte durch und lernt draus, so werden Handys getestet.
Es wird mit Iphone4, Desire (AMOLED,2.1) und N1 (AMOLED, 2.2) verglichen, insbesondere der Displayteil ist lesenswert und beinhaltet objektive Zahlenwerte und Diagramme, und natürlich auch jedemenge Benchmarks.
Eins verrat ich schonmal, die AMOLEDs der beiden HTCs sind alles andere als überzeugend, ob das an den Displays selbst liegt oder Htc bei der Anpassung geschlampt hat kann man nicht sagen, dazu fehlt in diesem Test ein i8910 hd oder i7500 Galaxy zum vergleich.

http://www.computerbase.de/artikel/handys/2010/test_samsung_galaxy_s_i9000/
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Nö, das haben sie nur gemacht weil sie nicht anders konnten, genauso wie es Apple auch schon gemacht hatten, die vorher ja auch AMOLED wollten.

"Fünfmal höhere Energieeffizienz" was soll denn das heißen? Wie viel ist das dann weniger im Verbrauch? Ich glaub ja nicht wirklich dran.

@ColorMe: AMOLED hat eben dann einen Vorteil, wenn die Pixel nicht alle leuchten, da die Pixel die nicht leuchten keinen Strom brauchen, bei TFTs wird immer die ganze Fläche beleuchtet und das Licht nur abgelenkt. Deswegen haben auch die Android-Handys mit AMOLED den dunklen theme eingestellt, das spart noch zusätzlich.
 

niko2010

Mitglied
Also ich habe gestern die Gelegenheit gehabt ein Desire Amoled mit dem Desire SLCD zu vergleichen.
Meiner Auffassung nach ist Amoled um Welten besser.
Ohne das Amoled Display sollte das Desire meiner Meinung nach günstiger angeboten werden.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@nik0

Kenne jetzt nicht das SLCD des Desire.

Kann aber sagen das ich das Dispolay des iphone als angenehmer empfinde als daß des Galaxy S-mir isses halt zu knallig.

Geschmackssache-vielleicht gibt es sogar einige die froh sind daß sich das Display ändert.

Ob es billiger angeboten wetrden soll? Wenn beide Displays im EK keinen Unterschioed machen-wieso sollte es dann billiger angebioten werden.

Das Problem ist die Beschaffung da die Kapazitäten Samsungs mittlerweile nicht mehr ausreichen.
 
Oben