• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neuer Versuch mit Mini3i: Dell baut Android-Smartphone für AT&T und T-Mobile

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mit einem Android-Smartphone startet Dell einen neuen Versuch, im Mobilfunkmarkt Fuß zu fassen. Der Computerhersteller ist nach Angaben des Wall Street Journal in Gesprächen mit den amerikanischen Netzbetreibern AT&T und T-Mobile USA. Das Gerät soll eine verbesserte Version des Dell Mini3i sein, das seit wenigen Tagen in China verkauft wird.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neuer Versuch mit Mini3i: Dell baut Android-Smartphone für AT&T und T-Mobile auf AreaMobile.
 
M

MIekesch

Guest
1.
Naja der Touchscreen ist doch schön groß.
Aber wenn UMTS und W-Lan eventuell fehlen wäre das blöd. Hoffentlich reagiert der Touchscreen gut , was ich zu befürchten vermag
 
G

ghg

Guest
"Anonymous (Gast)

Kann man wegwerfen im Vergleich zum iPhone."

erbärmlicher kommentar
 
Oben