• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neuer Vergleich bestätigt: Das iPhone hat den besten Touchscreen

A

Anonymous

Guest
Klar hat das iPhone den besten Touchscreen! Was denn sonnst? Gibt einfach nichts vergleichbares von der Konkurrenz! Das iPhone wird auch noch in den nächsten 5 Jahren das "Jesus Phone" bleiben!
 
A

Anonymous

Guest
"sonnst" kommt nicht von Sonne,die Dir anscheinend zu lange in dein Hirn schien!
 
A

Anonymous

Guest
Och Leute, das ist so lächerlich. Nur weil die Displays unterschiedlich empfindlich sind und der Unterschied wird keinem Nutzer auffallen.
Wenn man natürlich so lustige HVGA 150.000 Pixel hat wie das iPhone ist das natürlich easy zu berechnen im Gegensatz zu 410.000 FWVGA Pixel des Motorola Droid/Milestone.
Ich würde eher sagen die andere Displays berechnen besser und nur das iPhone falsch...
Es macht aus ungeraden Linien einfach gerade per software. Ich hab den Test auf meinem Milestone gemacht und mein Milestone war immer gerade wenn ich gerade Linien gezogen habe und wenn ich geruckelt habe war in der Linie leider auch ein Ruckler:( es berechnet sie leider nicht weg...
Und mein Display ist komischerweiße so empfindlich, das es reagiert wenn ich mein Dsiplay an meinem Pulli abwische. Darunter ist ein T-Shirt und der Pulli ist ziemlich dick. So viel zu Empfindlichkeit.
LOL Idioten.
 
A

Anonymous

Guest
und hier haben wir mal wieder den nächsten beitrag, der bestimmt wieder über 100 kommentare nach sich ziehen wird, und das nächste kapitel in der schlacht "apple-jünger" vs. den rest der welt entfachen wird!

@AM
praxisbezug dieses tests? eure meinung der relevanz für den alltag?
hmm, das vermisse ich immer wieder!
 
M

MilestoneUser

Guest
Ich kann das nur zu gut bestätigen!!! Ich besaß ein 3G und danach das 3GS. Beide Geräte haben im Vergleich zu meinem aktuellen Milestone so ein viel feinere Touchgenauigkeit, dass man schon echt am verzweifeln ist, wieso die anderen Hersteller dass nicht ein wenig besser hinbekommen!!!
Tja mein iPhone habe ich bestimmt nicht wegen der genialen Steurung abgegeben^^
Mal schauen, ob die Konkurenten in 1-2 Jahren auf ein ähnliches Niveau kommen,aber bei dem Patenwahn was Apple an den Tag legt, wird das bestimmt unterbunden werden, xD
 
A

Anonymous

Guest
so ein schwachsinn... dass das iphone schon fast pixelig wirkt und die farben nicht so toll sind interessiert ja niemand, durch die hohen präzision muss man ja eh nicht mehr auf dem display kucken oder?
 
M

Milestone92

Guest
Droid ist nicht Milestone...

"Den schlechtesten Touchscreen hat das Milestone, das in den USA unter dem Namen Droid verkauft wird."

Das kann man so nicht sagen.
Das europäische Milestone unterstützt nämlich Multitouch, wodurch meiner Meinung nach mit einem europäischen Modell der Test positiver für das Milestone ausfallen müsste.

Ich hab diesen Test auch gemacht und wirklich nur ganz leich den Bildschirm berührt und konnte keine Lücken erkennen, auch bei sehr schnellem Ziehen nicht.
 
F

Fruchtzwerg17

Guest
Ja klar Dr. Prof. euch kann man auch mehr glauben als einer Technologiefirma! lol.. Setzten 6!

Was für Labertaschen hier vertreten sind die nicht wahrhaben wollen das Apple den besten Touchscreen baut!
 
A

Anonymous

Guest
wenn ich ein display mit 2x2 pixeln habe, kann ich ja gar nicht auf eine falsche stelle tippen, so viel zum iphone.

hier wird mal wieder thema gesucht um die ganzen unnützen iphone news zu rechtfertigen...

leider beweist das nur, wie die redaktion zu apple steht... nicht mehr, wen interessiert das display von iphone wtf
 
A

Anonymous

Guest
Hab noch keine bessere Touchscreen Bedienung gesehen wie auf dem iPhone! Da könnt ihr eure Milestones, HD2 und Nexus Ones in die Tonne Kloppen!
 

Niklasnick

Mitglied
"Wenn man natürlich so lustige HVGA 150.000 Pixel hat wie das iPhone ist das natürlich easy zu berechnen im Gegensatz zu 410.000 FWVGA Pixel des Motorola Droid/Milestone."

Nope, theoretisch ist es genau andersherum. Aufgrund der kleineren Pixel können präzisere Linien gezeichnet werden und die vergleichsweise gröberen Pixel des iPhone sollten eine höhere Tendenz haben, hin und her zu springen und dadurch ungerade Linien zu erzeugen.

"dass das iphone schon fast pixelig wirkt und die farben nicht so toll sind interessiert ja niemand,"

http://www.areamobile.de/news/14400-display-vergleich-das-iphone-schlaegt-googles-nexus-one

Lesen bildet. Die Farben, insbesondere Farbübergänge werden auf TFT-Displays (noch) deutlich schöner dargestellt als auf (Super)(AM)OLED. Nur die Leuchtkraft liegt unter dem Wert von OLED-Displays, dafür halten TFT's viel länger.
 

MoritzUK

Neues Mitglied
"Android ist Zukunft nicht das die Iphone Sekte"

Grammatik kann vielleicht auch dir eine Zukunft ermöglichen.

@topic
Ich denke mal der Test war relativ Praxisnah. Es interessiert doch keinen welche Technik verwendet wird wenn das Handy nicht funktioniert.
 
Wie beim letzten mal auch hat die verwendete Software derben Einfluss auf den Test.
Wenn die Software kein Multitouch unterstütz sehen die Linien auf wie in dem Test, hat man aber eine Multitouchsoftware sehen die Linien (beim Milestone jedenfalls) GERADE aus.
 
A

Anonymous

Guest
Droid, Nexus One, HD2, i8910, Hero und und und.... schon vieles ausprobiert! Alles Fingerkiller!!! iPhone spielt hier ganz klar in einer besseren Liga!
 
Oben