• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neuer Smartphone-Tarif: Vodafone Red Premium kostet 100 Euro pro Monat

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Vodafone hat sein Tarifportfolio für Smartphone-Nutzer erweitert. Mit dem Tarif Red Premium richtet sich der Düsseldorfer Netzbetreiber an Kunden, die ihr Telefon als mobiles Büro benutzen und sorglos telefonieren, SMS schreiben und unterwegs mit Highspeed im Internet surfen möchten. Auch Nutzer von Zweit- und Drittgeräten profitieren mit dem neuen Tarif, müssen dafür jedoch tief in die Tasche greifen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neuer Smartphone-Tarif: Vodafone Red Premium kostet 100 Euro pro Monat auf AreaMobile.
 

bastus7

Neues Mitglied
schlecht...

selbst schuld wer diesen schund und abzocke eingeht. da bietet selbst O2 etwas wesentlich besseres an, und so viel schlechter ist das Netz nicht bei O2 - nur der Service- aber darüber kann man bei 30 Euro ersparrnis und wesentlich besseren Leistungskonditionen drüber weg sehen.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
vf kann sowas nur anbieten, weils die Leute kaufen....bissl trottelig muss man schon sein bei diesen Preisen ... mit Handy wäre man bei 120euro ....das sind fast 2900euro im Vertrag. vf ist die neue Telekom ...zumindest was die Preise anbelangt
 

woschtsupp

Mitglied
Man müsste mal vergleichen, was man bei der Telekom für die LTE Tarife bezahlt. Denn dass scheint ja der Hauptrechtfertigungsgrund für den teuren Tarif zu sein.

Ich finds jedenfalls absolut irrational für einen theoretischen Geschwindigkeitszuwachs von 21 auf 50 mbit/s mehr Geld auszugeben.
 
Irgendwie sind bei VF wohl nur Amateure am Werk... das ist ein echt teurer Tarif. Es gibt aber genügend Trottel, die sowas als Status-Symbol sehen und dann auch buchen... ABER: Rein psychologisch sind Einschränkungen wie 3000 SMS, oder 32 K/Bit idiotisch.

Man sollte sagen, wenn dann wird bspw. nur auf 512 gedrosselt um echten Mehrwert zu bieten... Wenn sie wegen SMS-Flat punkten wollen bzw. sich abheben, dann sollten sie Zahlen nennen die eh nicht erreicht werden können...
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Es soll Leute geben, die monatlich ein wenig mehr verdienen, oder wo es die Firma bezahlt.
Man muss ja hier nicht so tun, als ob das unbezahlbar ist.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Vodafone ist preislich echt die neue Telekom.

Nutze mittlerweile T-Mobile und muss sagen das deren Netz und Service besser ist.
 
Oben