Neue Runde im Zickenkrieg: iTunes-Update sperrt Palm Pre wieder aus

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Apple hat das Palm Pre bei iTunes wieder ausgesperrt, eine Synchronisation ist nicht mehr möglich. Das Update der Musiksoftware auf Version 9.0.2 sorgt in erster Linie für die Unterstützung der neuen Firmware der Apple TV-Box, eher nebenbei kappt sie auch die Verbindung zum Palm Pre. Das seit mehreren Monaten andauernde Ringen zwischen Palm und Apple geht also weiter.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neue Runde im Zickenkrieg: iTunes-Update sperrt Palm Pre wieder aus auf AreaMobile.
 

b4um

Neues Mitglied
#wayne...

ich hab den pre und brauche als appleuser kein itunes... ich nutze doubletwist, das kann das gleiche nur besser...
 
A

Anonymous

Guest
Ich find das geil xD spannender als jeder Kinofilm^^

Gut dass das sich um den Massenspeicher-Modus von anderen Handys keiner so zankt :D
 
P

PalmSuckzBigTime

Guest
frage mich warum Apple nicht einfach in die Nutzungsbestimmungen von itunes aufnimmt, dass die Software nnur mit Apple-Produkten genutzt werden darf und Palm dann einfach verklagt wenn sie weiter unbedingt jedem auf die Nerven gehen wollen.
 

Scheijan

Neues Mitglied
Ich habe das ganze nicht wirklich verfolgt (und keine Lust zu suchen). Kann jemand so nett sein und mich aufklären, warum Palm unbedingt iTunes nutzen will?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Scheijan
wenn du irgendwen auf der welt findest der das versteht sag bitte bescheid..... hier hats bisher auch keiner verstanden.....
ich bin in jeglicher hinsicht froh dass ich iTunes NICHT nutzen muss....

nicht nur weils von apple ist sondern weil ich das Programm grauenhaft finde......

aber mir kanns egal sein hab weder an iTunes noch am Pre interesse xD
 
M

M.Meth

Guest
wenn apple in den nutzungsbestimmungen von itunes eine reglung aufnehmen würden das itunes nur von apple produkten genutzt werden kann würden sie sich selbst ins bein beißen. oder denkst du jeder der ein iphone/ipod hat hat zuhause auch ein mac zustehen? es würden unmengen an kunden wegfallen da die nutzung mit windows rechnern eingeschränkt wäre und vorallem jugendliche die ipods, die dann doch noch häufiger als das iphone verkauft werden, nutzen.
 
A

Anonymous

Guest
Ich besitzt auch nen pre, davor nen 3g und bin froh nicht mehr an itunes gebunden zu sein, itunes gleich vom rechner geschmissen...
 
A

Anonymous

Guest
Das erste was ich gemacht habe als ich mein iPhone verkauft und statt dessen ein Palm Pre gekauft habe: Ich habe iTunes vom PC runter geschmissen. Das ist sowieso nur Apple-Gängelei und für das Palm Pre zum Glück gar nicht notwendig. Das Pre kommt nämlich mit allen Media-Anwendungen klar.
 
A

Anonymous

Guest
Palm mach dich vom Acker und bau dir selbst ne Software! Oder benutz alternativen! Aber lass unser geniales iTunes in ruhe! Frechheit!!!
 
A

Anonymous

Guest
mit itunes kann man leichter musik synchronisieren als mit wmp

ist meine persöhnliche meinung ... der wmp überträgt mir nicht die playlist ich kann net sofort musik etc. vom mp3 player löschen usw..
 
A

Anonymous

Guest
geniales itunes^^, dass ich nicht lache..., größtes drecksprogramm aller zeiten!
 
lol um Musik zu löschen brauch ich doch kein extra programm. Da nehm ich einfach dne Windows Explorer und lösche sie direkt vom Player. Un zum Draufspielen reicht da auch der Windows Explorer. Für die Musikqualität sind mp3 eh net gut (wenn man gute in-ears verwendet), da nimmt man lieber die originale qualität von der cd. Geht schnell und Speicher hat man ja genug. Also, wer braucht schon itunes =P
 
A

Anonymous

Guest
iTunes ist der hammer! Wer will schon so ein lansamen scheiss wie Media Player oder Explorer!
 
bevor ich je i-tunes benutze so ein dreck da kann man überall hackerl machen um lieder die man nicht will wegzubekommen so arm...

Nein echt jetzt, itunes ist der größte schrott. Am besten usb massenspeicher und FERTIG!
 
A

Anonymous

Guest
iTunes ist das beste überhaupt! Gibt absolut nix vergleichbares!
 
A

Anonymous

Guest
Einige schreiben hier Drecksprogramm. Klar jeden seine Meinung. Jedoch frage ich mich warum Palm jedes mal die Sperre aushebeln will. Da muss ja irgendwas dran sein. Eben es gibt ja genug Ipods also haben viele Leute Itunes.Und wenn man dan gleich den Palm Synchronisieren kann warum nicht es gibt auch Leute die Itunes nicht scheiße finden.
 
A

Anonymous

Guest
wenns mit itunes funktioniert können die des logo auf die verpackung drucken was wiederum käufer anspricht .... einfach damit es heißt es geht...

Soll man iTunes einfach nicht updaten dann ist des prob. erledigt
 
Oben