• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neue iPhones 2018: Features und Unterschiede der drei Apple-Modelle

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nicht nur die Display-Technologie und -Größe unterscheiden das iPhone 9 von iPhone X (2018) und iPhone X Plus. Das Apple-Smartphone mit LCD ist im Vergleich auch auf andere Weise teilweise technisch abgespeckt. Alle wichtigen Unterschiede der drei neuen iPhones 2018 zeigt ein von Apple-Kenner Ming-Chi Kuo erstelltes Datenblatt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neue iPhones 2018: Features und Unterschiede der drei Apple-Modelle auf AreaMobile.
 

FloKro1992

Neues Mitglied
Mich würde es sehr wundern, wenn Apple die wirklich kompakten Smartphones aus dem Portfolio streichen würde. Das iP X ist zwar nur unwesentlich größer als das 8er, aber viele in meinem Umfeld sind froh, dass das 6/7/8 noch so klein ist. Vom SE mal abgesehen.
Für mich hat das aktuelle X die optimale Größe. Mehr Display bei gleichen Abmessungen wie mein Axon 7
 

polli69

Mitglied
Natürliches Limit.

The limit is the pocket. Für mich ist derzeit das 5,8" iPhone X auch das Maximum. Das 6,5" so reizvoll es für das Schauen von Videos ist, ist einfach sehr präsent in der Hosentasche. Man kann es ja mit dem 8Plus direkt vergleichen.
Mein iPhone ist halt häufig in der Hosentasche und da ist das derzeitige iPhone X optimal. Wenn ich dann mal mein 5S in die Hand nehme, dann frage ich mich wie ich auf dem Ding jemals schnell tippen konnte. Vom Videogenuss ganz zu schweigen.
 

DerZander

Mitglied
Ich bekomme auch ein Note 9 noch gut in meine Tasche (Jacke wie Hose) und das hat ein 6.4 Zoll Display. Vermutlich habe ich größere Taschen. ;-)

Ich sehe das aber eigentlich genauso. Das Geräte muss möglichst groß sein, aber eben nicht so groß, dass es nicht mehr in die Taschen passt in denen man es transportieren möchten.

Ein Winztelefon wir das SE ist für viele typische Smartphoneanwendungen einfach zu klein. Und auf so kleinen Displays tippen ist auch eine Qual.

In ReaLife kenne ich auch keine Fans so kleiner Smartphones, die treffe ich immer nur in Foren. ;-)
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@DerZander

"Ich bekomme auch ein Note 9 noch gut in meine Tasche (Jacke wie Hose) und das hat ein 6.4 Zoll Display. Vermutlich habe ich größere Taschen. ;-)"

Ist bei mir beim Laufen auch überhaupt kein Problem, und vielleicht sollte man sich dann mal Gedanken über einen anderen Hosen-Hersteller machen, wenn das aktuelle Gerät nur noch schlecht oder gar nicht mehr in die Hosentasche passt.

Aber es stimmt auch was polli69 über das "präsent" schreibt, oder meine Erinnerung daran ist verblasst oder verdrängt. Als ich seinerzeit so "dicke" Geräte wie ein Nokia N80 oder XDA Orbit hatte, ließen die sich viel bequemer in der Hosentasche transportieren. Was meiner Meinung nach auch sehr daran liegt, dass die Geräte nicht so lang waren. Ich konnte diese "dicken" Geräte selbst beim sitzen ohne Probleme in der Hosentasche lassen, was bei den heutigen Maßen überhaupt nicht mehr der Fall ist. Obwohl die Hosen im Laufe der Jahre eine Nummer größer geworden sind. Müssten dann eigentlich auch die Hosentaschen größer geworden sein.;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oannes

Mitglied
Hoffentlich kommt eines der Geräte mit aktuellem Prozessor und mit (ja, ich weiß, nicht mehr) "physischem" Homebutton.

Sonst kaufe ich mir noch rasch ein 8er im Abverkauf. Oder gar 2 Stück davon.
 

MrCoffee

Neues Mitglied
Einfach eine Man-Bag kaufen, dann muss man das XXL-Smartphone auch nicht in die Tasche der Skinny Jeans quetschen und dabei Gefahr laufen, sich einen Fingernagel abzubrechen. Vor allem nach frischer Maniküre ist das der reinste Horror.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ MrCoffee

Ein Herrenhandtäschchen? Dein Ernst? Diese Geschmacksverirrung gab es in den 70er/80er Jahren schon mal. Ich fand bzw. finde, die sahen ziemlich schwul aus und ebenso peinlich wie die ach so praktischen Bauchtäschchen, mit denen einige Menschen noch immer herumlaufen.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@MrCoffee

"Einfach eine Man-Bag kaufen, dann muss man das XXL-Smartphone auch nicht in die Tasche der Skinny Jeans quetschen und dabei Gefahr laufen, sich einen Fingernagel abzubrechen."

Meine langen Hosen fallen unter "Regular Fit". Also ein Standard, wo genug Platz vorhanden ist, wenn man die Hose nicht ein oder zwei Nummern zu klein kauft. So eine Man-Bag hat den Nachteil, dass man noch zusätzlich etwas mit rumschleppen muss, und aufpassen muss, dass man das Teil nicht irgendwo liegen lässt. Außerdem hab ich gerne meine Hände immer frei. Und eine Bauchtasche kommt für mich nicht in Frage, da man mit dem Teil ganz sicher heftig schwitzt und man sofort als Tourist erkennbar wäre. Könnte man auch schön im Gedränge abschneiden, wogegen ich im Gedränge meine Hand in die Hosentasche stecke und weiß, dass mein Handy noch da ist.

Und selbst wenn ich in kurzen Hosen unterwegs bin, würde ich mir aus den genannten Gründen keine der erwähnten "Taschen" zulegen. Dann lieber weiter das Gefühl von "präsentem" Gerät auf meinem Oberschenkel. ;-)
 

MrCoffee

Neues Mitglied
Du bist auch nicht die Zielgruppe @Antiappler, oder? Fenau so wenig wie ich. Ich ziehe auch nicht einfach alles an, was mir hingelegt wird...der Albtraum für jeden Outfittery-Berater. ;) Genau so brauche ich kein Frühstücks-Brett in der Hosentasche oder am Ohr, aber die Zielgruppe will das halt so. Da machste nix. Und irgendwie muss die Zielgruppe das smarte Frühstücks-Brettchen ja transportieren @Fritz. Und wenn man eh schon total bescheuert gekleidet ist, macht eine Herrenhandtasche auch keinen großen Unterschied mehr. ;)
 
Oben