• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neue iPad-Tarife bei Vodafone und O2

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Vor wenigen Tagen musste der Vodafone-Chef in Deutschland noch spekulieren, ob er das iPad anbieten kann, doch jetzt bekommt er seine Bestätigung von ganz oben. Ab Ende Mai bietet Vodafone in Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien iPad-Tarife an, meldet die Konzernzentrale. Auch o2 hat sich geäußert.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Neue iPad-Tarife bei Vodafone und O2 auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
ich war lange nicht hier, muss aber sagen dass die seite heftig nachgelassen hat, insbesondere für nicht apple besitzter ist die seite absolut uninteressant geworden.
 
A

Anonymous

Guest
wow...freie provider-wahl bei nem Apfel, wer hätte das gedacht. So ganz laaaaaaaaangsam kommt Apple in der Realität an. Herzlichen Glückwunsch!
 
A

Anonymous

Guest
@ first Anonymus: hast absolut Recht; aber man hier kann viel Spaß haben, wenn man nicht gerade auf News auf ist! Alles ne Frage der Perspektive ;)
 
A

Anonymous

Guest
Wenn bei anderen derzeit was Spannendes passieren würde, würde AM bestimmt auch darüber berichten. Aber da ist grad leider nix ...
 

sven89

Gesperrt
heult hier nicht so rum...

hier beweist apple mal wieder wie es gehen kann! wahrscheinlich werden jetzt viele neue geräte mit microsim ausgestattet werden...bis jetzt gibts ja noch kein...apple war mal wieder erster

was mich aber viel viel mehr interessieren würde, ob die großen provider das auch bei dem wopad oder sonstigen nachahmkonsorten(welches dann nur mit microsim laufen würde) gemacht hätten wenn apple bei normalen simkarten geblieben wäre :D
 

sven89

Gesperrt
@topic nochmal...

für 12,90 ist das doch ein ganz gutes angebot

denke mal das man auch die o2o flat mit microsim bekommt was äusserst praktisch wäre

base hat aber mittlerweile auch so ein angebot wo man monatlich pakete buchen kann
 
A

Anonymous

Guest
Irrtum, check mal andere handy-news Seiten, grad auch die internationalen. Die sind viel breiter aufgestellt. Hier ist jeder Apfel-Mist ne News wert. Das wirkt ab und zu schon komisch.
 
A

Anonymous

Guest
naja Micro-sim hat keine wirklichen vorteile. Die Vorteile das eine Sim-Karte vielleicht mehr Speicherplatz hat, ist durch den Boom und die günstigen Preise der Speicherkarten verpufft.

Micro-Sim ist für dummen Menschen wie Sven. Brauchen um jeden Preis Apple und geben nochmal Geld für ne neue Sim-Karte aus. Nur um dann am Ende das gleiche damit machen zu können als mit der alten Sim-Karte.

Leute wie SVen sind perfekt für die Wirtschaft. Sie sehen einen Apfel und wollen es sofort haben. Dummes Konsum-Vieh. Die machen auch für ein iPhone für jeden Penner die Beine breit.
 

Marketinghoshi

Neues Mitglied
Also man kann schon sagen, dass der sven89 und sein Busenfreund marketinghoschi für Areamobile arbeiten, denn wenn die Kommentare in den News fehlen, dann dauert es nicht lange und einer der beiden fängt eine Diskussion an in der Äusserungen niedergeschrieben werden, die so gut wie alle provozieren die nicht ein Apple Gerät besitzten. Durch diese Taktik explodieren die Kommentare regelrecht, die "Klicks" steigen und Areamobile verdient mehr Geld (als mit anständiger berichterstattung), ebenso wie die 2 Konsorten die das hier mit aller Kraft unterstützen.

Es ist mir ein Rätsel wie eine ehemals hoch angesehende Seite auf so einen Zug aufspringen konnte, hier wird nicht mehr im Interesse Aller berichtet, sondern nur noch um Geld zu scheffeln.

Jeder Wortwechsel mir einem der Beiden endet in einer Katastrophe, was aber nur im Sinnte von AreaMobile ist.

So etwas niveauloses habe ich selten erlebt und ich glaube im Namen aller nicht Apple Fans sagen zu können, das dies ein ASOZIALES verhalten ist welches im Internet seines Gleichen sucht.
 
A

Anonymous

Guest
Der Vorteil dass es das Ding über die Provider gibt:

Somit können es sich auch Assos wie Sven leisten.

Oder glaubt Ihr Leute wie Sven haben mal 600 Euro rumliegen.

Diese Leute kriegen den Roller, LCD-TV, die Wii, die PS3 nur über die Buchung von Mobilfunkverträgen.

Somit kann sich jeder Haupt und Sonderschüler sein persönliches iPad leisten.

Sven zählt doch eh nicht zur wirklichen Apple- Zielgruppe.

Denn die ist weiß, sozial-kompetent, 1 Mann+ Frau, 2 Kinder, einen Hund, leben in nem schicken Loft und verdienen über 10000 Dollar netto im Monat.

Ein Arbeiterprolet wie Sven ist doch nur die billige Masse für Apple. Der typische Apple- Kunde sieht besser aus. Das sind die Typen die sich 3 Stunden bei Gravis beraten lassen und sich dann ein MacBook für jedes Kind einpacken lassen. Die das Bar bezahlen und nicht bei Vodafone die Schufa belasten müssen.
 
A

Anonymous

Guest
bingo, endlich mal jemand, der 1+1 zusammen zählen kann. Aber weißt du was, für handynews komm ich nich hier her, da gibts andere und bessere Seiten. Hier komm ich her, wenn ich Spaß haben will. Das AM daran was verdient ist tatsächlich etwas ärgerlich, aber so läufts im Inet nunmal.
 

sven89

Gesperrt
"naja Micro-sim hat keine wirklichen vorteile. Die Vorteile das eine Sim-Karte vielleicht mehr Speicherplatz hat, ist durch den Boom und die günstigen Preise der Speicherkarten verpufft."

und wie siehts aus mit dem gewonnen platz in smartphones?! vilt brauchen sie auch weniger volt was die akkuausdauer steigern würde...

...für den rest... *gääähnn* habt ihr nichts neues auf lager? nur weil ich mich über euer wopad und nachahmpad lächerlich gemacht hab? :D

das wopad würde leer da stehen wenn es micro sim hätte was bis jetzt noch kein gerät hat :D
 
A

Anonymous

Guest
kein mensch braucht micro-sim.

naja da steve Leuten wie dir gerne weiss machen das eine Speicherkarte nicht benötigt wird, muss man halt so eine dämliche Sim rausbringen. Noch dümmer geht es nicht. Sim- Karten sind relativ anfällig für defekte. Eine gute Speicherkarte weniger. Freu dich wenn dir dein Mobilfunkbetreiber die Sim zerschiesst...

Wie gesagt. Brauchen nur Leute wie Sven.
 

sven89

Gesperrt
seid ihr eigentlich nur in der lage rumzuheulen? ich denke mal das ihr älter als 15 jahre seid oder?!

wie wäre es denn dann mal mit ner gescheiten argumentation von euch statt elendiges neidgejammer? ;)

ihr seid wahrscheinlich diejenigen die heute mit vilt 18 jahren noch zu muddi laufen und sich da ausheulen :D

armes deutschland...
 
A

Anonymous

Guest
Ich denke auch das AM die Streitereien mit Sven und Hoschi ganz recht sind. Gibt viele Klicks.

Das ganze kann sich aber schnell rächen. Denn als Seitenbetreiber sollte man dafür sorgen, dass das nicht so ausartet.

In professionellen Foren gibt es Anmeldepflicht und einen Mod. der das ganze betreut.
 
A

Anonymous

Guest
ach herrlich. auf engadget.com gibt es keinen Sven. Dafür müsste er ja Englisch können.

Ick glob ick bin in Laboe... Zündet das Dreckskaff endlich an!!!
 
Oben