• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

neue festplatte erscheint nicht im arbeitsplatz/explorer

nero21

Mitglied
hi,

habe letzens meine neue festpaltte mit angeschlossen. (wd120GB8Mb)

ich sehe sie in der bios einstellung und auch im geräte manager aber nicht im arbeitsplatz und im explorer.
Wie bekomme ich die da rein ?

Danke
Axel
 

Karsten26

Mitglied
dann sind wahrscheinlich noch keine Partitionen eingerichtet. Du musst die Festplatte partitionieren (z.B. mit fdisk) danach noch formatieren.
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Nach dem Partitionieren sollte sie dann im Arbeitsplatz (Systemsteuerung) auftauchen. Das Formatieren kann man dann auch unter Windows vornehmen!
 

noodles

Neues Mitglied
Hallo,

Partitionieren musst du nicht zwingend mit "fdisk" machen.
Wenn du ein NT-System hast (Windows NT, 2000, XP), kannst du eine Partition + Dateisystem über die "Datenträgerverwaltung" anlegen (Programme/Verwaltung/Computerverwaltung).

Alternativ kannst du auch Partion Magic, Acronis o.ä. zum Partitionieren nutzen.

Gruß
/noodles
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Hat ja auch niemand von zwingender Verwendung von FDisk gesprochen... War doch nur ein Vorschlag von Karsten26!

Klar geht das auch unter WinXP und Win2k wie von selbst oder eben mit anderen Partitionierungs-Tools! ;)
 
Oben