• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Neue Datentarife für T-Mobile X-Tra

Martyn

Aktives Mitglied
T-Mobile hat für die Cebit 2011 schon mal neue X-Tra Datentarife vorangekündigt.

Eine Tagesflatrate für 0,99€ sowie eine HandyDatenflatrate für 9,95€. Beide Tarife unterstützen eine Geschwindigkeit von bis zu 384/128 KBit/s, bei der HandyDatenflatrate wird allerdings nach 200MB auf 64/64 KBit/s gedrosselt.

Zu erwarten ist das T-Mobile dann zur Cebit 2011 auf für die Laufzeitverträge neue Datentarife vorstellt. Denn dort kostet die web 'n' walk HandyFlat in den Einsteigertarifen ja 14,95€. Und das dürfte dann schwer zu vermitteln sein, wenn man bei X-Tra einen ähnlichen Tarif für 9,95€ anbietet.

Die neuen X-Tra Datentarife können nicht nur mit den aktuellen X-Tra Tarifen, sondern auch mit nicht mehr vermarkteten X-Tra Tarifen wie X-Tra Click kombiniert werden.
 
Es freut mich wirklich zu sehen, dass sich D1 endlich auch mal im Bereich der Datentarife bewegt. Vielleicht kann man ja bald die eine oder andere D1 Karte wieder aus der Schublade holen :)
 

Bosancero

Mitglied
D1 ist sowieso verloren, wenn die nicht etwas an Ihrer Politik ändern. Du bekommst heute schon per Prepaid im vodafone Netz ne Internet Flatrate (Drossel ab 500MB danach GPRS) und nach dem letzten Netzcheck liegt sogar T-Mobile hinter o2 xD
 
Oben