• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nett anzusehen: LG G5500/LG-G7050

T39

Bekanntes Mitglied
5500:



7050: (VGA Kamera + T-Mobile-Branding)




This model has a design, unusual to this company. It has slide parts of the phone, as it was in Nokia 7650 and Siemens SL55.

General features
GSM900/1800
Battery type: Li-Ion 760 mAh
Autonomy:
Standby time: up to 200 hours
Talk time: up to 2 hours
Graphical internal UFB 65K display, which has a resolution of 128õ160 pixels. The display shows up to 7 text lines and 2 service lines.
Java (MIDP 1.0), limitation of the application size is 60 Kb
Dimensions: 92 x 44 x 21 mm
Weight: 80 g.
Memory
Phonebook: up to 200 phone numbers + SIM-card memory. Up to 4 phone numbers and e-mail address can be added to one contact.
Up to 7 caller groups in the phonebook, special ringing tone and small picture can be assigned to some groups
Phone memory: up to 20 events in the calendar and up to 100 SMS messages
Lists of the last 20 calls (mixed)
Lists of the last
10 received and
10 missed calls with date and time indication
Total memory pool (375 Kb) is dynamicaly shared between Java-applications and MMS-messages
Call management, ringing tones
Vibrating alert
40-tones polyphonic ringing tone
Speed dialing: up to 8 phone numbers
Minute minder
Autodialing
User's profiles
Voice dialing: up to 10 phone numbers
SMS
A possibility to send a group SMS message
Predictive text input eZiText (including Russian)
Concatenateted messages (up to 980 characters)
5 templates (in Russian), a possibility to input up to 6 own templates
Connectivity
WAP 2.0
IrDa
GPRS 4+2, class 10
MMS (several pages are supported, there is a limitation only by size of the message, not nubmer of attached objects)
Organiser and extras
Voice memo, one record (up to 20 seconds); total nubmer of records is limitated by total memory pool
Wallpapers
Musical editor (up to 10 own melodies)
Time, date, 5 alarm-clock (works even when the phone is turned off; daily reminder is available), world time
Organier with notes and reminders, monthly calendar view
Calculator, currency converter
Games - Multiply, Submarine, Space Ball

Quelle: Mobile-Review
 

marc888

Mitglied
Hallo Dirk (oder jmnd anders),

wisst ihr einen Erscheinungstermin für das 7050 bzw. auch noch n Preis?

danke

p.s.gibts es das teil evtl schon beim mediamarkt?
 

Hatzii

Neues Mitglied
Preis LG 7050

Das LG 7050 ist seit heute für 29,95 Euro mit Vertrag bei T-Mobile erhältlich.
Auf der Homepage von T-Mobile gibt es auch eine Produktbeschreibung, klingt alles sehr interessant.
3 Sachen die mich interessieren konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen:
-- Hat das Handy echtes T9 oder nur diese blöde Worterkennung von LG?
--Ist ein E-Mail CLient integriert?
--Kann die Rufnummernübermittlung ein und ausgeschaltet werden?
Verabreitet waren die LG Geräte bis jetzt immer ganz gut auch die Menüführung konnte überzeugen. Könnte ein tolles Tool sein..
Hatzii
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Re: Preis LG 7050

Original geschrieben von Hatzii
Das LG 7050 ist seit heute für 29,95 Euro mit Vertrag bei T-Mobile erhältlich.
Auf der Homepage von T-Mobile gibt es auch eine Produktbeschreibung, klingt alles sehr interessant.
3 Sachen die mich interessieren konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen:
-- Hat das Handy echtes T9 oder nur diese blöde Worterkennung von LG?
--Ist ein E-Mail CLient integriert?
--Kann die Rufnummernübermittlung ein und ausgeschaltet werden?
Verabreitet waren die LG Geräte bis jetzt immer ganz gut auch die Menüführung konnte überzeugen. Könnte ein tolles Tool sein..
Hatzii

Oben wurde schon etwas dazu aufgeführt.

Predictive text input eZiText (including Russian)
also kein echtes T9

Von einem Mailclient wird da nichts geschrieben.

Rufnummernübermittlung aus ?

Wird auch nicht beschrieben´.
 

Hatzii

Neues Mitglied
Danke, auf der T-Mobile Homepage steht aber T9 als Worterkennung.
Außerdem scheint da Gerät für T-Mobile angepasst worden zu sein, denn die Version dort unterstützt auch kein Russisch. Zusätzlich ist auf der Homepage ein Hinweis auf eine E-Mail Funktiuon (ist nur WAP gemeint)?
Naja, werden wir alles noch rausfinden.
H.
 

marc888

Mitglied
nix da:-(

tja leider ist das teil in köln bis lang immer noch nicht zu haben (weder MM noch T-Punkt) hat jemand n tipp wo ich "dranherumspielen kann?-in köln);-)
danke euch
 

marc888

Mitglied
LG 7050 Nun verfügbar

Hallo, war eben im T-Punkit. das Teil sieht nicht schlecht aus und liegt sehr gut in der hand (ähnlich wie damals der "handschmeichler GH 337").
Mir scheint aber das die oftware etwas langsam ist...hat das teil jemand und sehe ich das recht das dieses "ding" ein schnäppchen ist für 9.95 Euro???(mit vertrag)
denn man rechne;-): 9.95 + 9.95 (GG und Mind.umsatz) x 24 (Monate) sowie 24.95 Euros abschl.gebühr = ca 285 Euro das gerät kostet OHNE karte 319 euro also wäre es doche oine super"querfinanzierung " oder sehe ich das falsch? oder gibts das gerät irgendwo OHNE karte für unter 180 Euro?

danke euch

p.s. hat jemand schin erfahrung mitdem handy?
 

Loony Jack

Mitglied
Ich habe seit Freitag das Gerät.

a) Es hat echtes T9 ... Lernfähigkeit habe ich net ausgetestet, aber die Option ein Wort hinzuzufügen hat es (nur kann es ja wie beim P400 sein, dass es net wirklich alle Wörter lernt).

b) Ein Datenkabel (RS232) ist auch dabei, sowie ein Headset

Verarbeitung scheint solide zu sein. Nur schade, das die Aufschiebeklappe aus Plastik ist und net aus Alu.
Die Tasten sind ausreichend ausgeleuchtet, das Display ist gut lesbar. Bilder habe ich noch net getestet. Naja, stimmt net ganz, am Fr. habe ich n paar gemacht und war herbe enttäuscht über die Qualität. Habe aber dann erst bemerkt, dass da noch ne Schutzfolie drüber war!

Aber kennt jemand n paar Seiten zu LG-Handys? Will die Schrift ändern, da die grauenvoll ist (könnte "Typewriter" sein) und auch dieses Magenta in der Menüzeile. Hoffe, dass es da bald ne Möglichkeit gibt, wie beim T610 mit Schemas / Themes zu arbeiten!
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
PRESSE: LG vertreibt Multimedia-Handy LG-G7050 über T-Mobile



LG vertreibt Multimedia-Handy LG-G7050 über T-Mobile

Pfiffiger Schiebemechanismus ermöglicht große Funktionsvielfalt auf kleinstem Raum / VGA-Kamera, MMS, Java™ und polyphone Klingeltöne

28. November 2003


Mit dem neuen Kamera-Handy LG-G7050 bietet LG Electronics in Deutschland erstmals ein Mobiltelefon ohne Klappenfunktion an. Dafür überrascht das LG-G7050 mit einem raffinierten Schiebemechanismus. In geschlossenem Zustand erfüllt das Gerät alle Grundanforderungen an ein modernes Mobiltelefon und misst dabei lediglich 94 x 44 x 21,5 Millimeter bei einem Gewicht von 89 Gramm. Wird der Tastaturteil nach unten geschoben, vergrößert sich das hochauflösende, grafische Farbdisplay von 128 x 52 Pixeln auf 128 x 160 Pixel.

Der Funktionsumfang des neuen LG-Handys lässt kaum Wünsche offen. Das Modell bietet 40 Poly MIDI Klingeltöne, den Versand und Empfang von MMS-Nachrichten (Multimedia Messaging Service) sowie eine integrierte Kamera. Das VGA-Objektiv nimmt Fotos mit einer maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixeln auf. Ein digitales Vierfach-Zoom steht obendrein zur Verfügung. Mit dem Message-Composer lassen sich die Fotos schnell und einfach in MMS-Nachrichten einbinden und an Geschäftspartner, Freunde oder Bekannte versenden. Die Fotos können auch als Display-Hintergrund oder Bildschirmschoner verwendet werden.

Das LG-G7050 bietet nicht nur zahlreiche Multimedia-Features, sondern glänzt auch mit wichtigen Kommunikationsfunktionen wie WAP 2.0, EMS und verketteten SMS. So hat der Anwender die Möglichkeit, Textnachrichten mit bis zu 918 statt den üblichen 160 Zeichen zu verfassen. Bei der Eingabe wird er dabei von der automatischen Worterkennung T9 unterstützt. Auch wichtige Funktionen wie Kalender und Wecker fehlen nicht.

Der Li-Ionen Akku mit einer Kapazität von 860 mAh ermöglicht eine Sprechzeit von 4,5 Stunden und eine Standby-Zeit von 150 Stunden. Für eine schnelle Datenübertragung sorgt GPRS Class 10. Außerdem unterstützt das Handy auch die mobile Software-Umgebung Java™. Wie am PC können damit Software-Programme ausgeführt oder nachträglich installiert werden.

Zur Datenübertragung und PC-Synchronisation legt LG Electronics ein Datenkabel für die serielle Schnittstelle sowie die entsprechende Treiber-Software bei. Außerdem sind ein Headset, eine Umhängeschlaufe sowie ein Reiseladegerät im Lieferumfang enthalten. Das silberfarbene Multimedia-Mini LG-G7050 kommt voraussichtlich Ende November 2003 auf den Markt und wird exklusiv bei T-Mobile zu einem Verkaufspreis von 299,- Euro erhältlich sein. Zusammen mit einem T-Mobile 24-Monats-Vertrag ist das LG-G7050 für 99,95 Euro zu haben.

Datenblatt auf Deutsch
[Anm.: Hab mal die PM nachgelegt]
 

Hatzii

Neues Mitglied
hatte das LG 7050 am Samstag im T-Punkt auf der Zeil in Frankfurt kurz in der Hand. ie Menüführung scheint leicht und prima zu sein, Rufnummernübermittlung lässt sich über das Menü ein und ausschalten. Verarbeitung und Display machten einen guten EIndruck. Das Gerät ist allerdings ziemlich dick. Da ein E-Mail CLient fehlt, kommt es für mich leider nicht in Frage.
Hatzii
 

marc888

Mitglied
hallo, das 7059 kostet bei uns im t punkt 9,95 euro (alsl neunfünfundneunzig) sollte ich da zuschlagen da es ein druckfehler zu sein scheint im t punkt oder is es echt so billig?
thx
 

Loony Jack

Mitglied
Kein Druckfehler!

Das LG G7050 kostet

mit nem Telly Actice = 9,95 Euro
mit nem Telly Smile = 19,95 Euro
mit nem VertragsUpgrade = 29,95 Euro
ohne Vertrag = 319,95 Euro
 

marc888

Mitglied
kein druckfeghler?

àlso rechnen wir mal: 9,95 fixkosten im monat x 24=ca 240 Euro plus 24,95 Euro freischalötung des vertrages (oder eröffnungsgebühr oder wie das heisst) dann sind wir ca. bei 265 Euro ...also spare ich wenn ich das handy nehme und die neue karte in die ecke lege 55 euro gegenüber dem preis OHNE karte oder habe ich da was vergessen ?
 

DrChris

Neues Mitglied
Software von LG-G7050

Hallo Loony jack,

ich hab seit gestern auch das Handy LG7050. Finde es eigentlich ziemlich gut, hab aber irgendwie Probleme mit der Software, vielleicht kannst du mir helfen:
1. Wie lösche ich die Bilder wieder, wenn ich sie auf dem PC habe.
2. Wie kann ich sie verschicken / bearbeiten / in einen anderen Ordner bringen?
Geht das etwa gar nicht??? Muss ich dazu outlook 2000 habe, ich hab nämlich nur outlook express.
3. Beim LG PC Sync kann ich die Daten von meinem Handy nicht abloaden.
4. Wie kann ich in diesem Programm die Memos/Adressen, die ich auf dem PC eingebe auf mein Handy laden?

Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen!
Danke schon einmal im Vorraus!

MfG Christof Glaser
 

Loony Jack

Mitglied
Oha ... gleich einen Berg an Fragen! ;)
Mal sehen ob ich sie gut genug beantworten kann.

1) Ich schätze mal, Du willst sie dann im Handy löschen (auf dem PC muddu mit dem Explorer ins Verzeichnis "Platte:\LGGSM\LGContentsBank\Contents\Picture", da es über das Progi net geht!). Zum Löschen muddu nur in den Menüpunkt "Downloads / Bilder / Meine Bilder", wo Du jedes Bild über die Optionen löschen kannst.

2) Öhm ... meinst Du jetzt die Bilder auf dem PC? Dann geh einfach in den o.g. Ordner (LGGSM ...). Dort liegen die Bilder. Im Handy kannst Du sie über die Optionen via MMS verschicken. Bearbeiten oder in einen anderen Ordner schieben, kannst Du am Handy nicht.

3) Zum Einlesen der Telefonbucheinträge muddu nur auf der rechten Hälfte oben auf "Read" drücken, dann werden sie vom Handy abgerufen (vorher festlegen, ob die Daten im Handy oder auf der SIM sind). Möchtest Du sie dann übertragen (ins Phonebook, zum zwischenspeichern, oder in Outlook), dann muddu auf das Symbol "<<", welches Mittig zwischen den beiden Fenstern angebracht ist klicken. Natürlich vorher auswählen ob ins Phonebook oder in Outlook die Daten überspielt werden.

4) Per Reiter (ganz unten) kannst Du auwählen, ob Du Kontakte (Phonebook), Termine (Schedule) oder Notizen (Memo) synchronisieren möchtest. Wenn Du die jeweiligen Daten geladen hast, kannst Du durch klicken auf ">>" die Daten ins Handy übertragen!

Ich kann Dir aber net sagen, ob es mit Outlook Express funzt, da ich selbst Outlook 2002 nutze! Wenn Dir noch Fragen einfallen, stell sie einfach.
 

Felix

Neues Mitglied
Jo, ich finde auch keine Apps/Games fürs LG7050. Habe mir gerade ein paar Java-Games von http://www.inario.de/ runtergeladen, bekomme aber immer direkt nach dem Download die Fehlermeldung "Attribute inkompatibel".

Ausserdem funktioniert der MMS-Versand mit meiner eplus Professional-Karte nicht. :(
 
Oben