NEc n21i mit O²aber keine SMS?!

snakenexus

Neues Mitglied
Servus Leute,
hab mir ein NEC N21i gekauft und will es nun mit einer Viag Karte betreiben, weil mir Eplus zu scheisse ist.Es funktioniert alles cool,ich weiss selber das Imode nicht mit O² geht,mein problem ist auch das ich keine SMS schreiben,verschicken oder lesen kann!!!
die nummer der Zentrale stimmt übrigens aber mehr kann man auch nicht verstellen!
kennt irgendjemand das Problem oder eine Page auf der man hilfe oder irgendwelche 'Cracks' für das Handy bekommen kann?
Thanx for Reading!!!

snakenexus
:chainsaw
 

daniel81

Neues Mitglied
Hi,

das Problem ist bekannt und es gibt keine Lösung.

Das NEC n21i arbeitet mit SIM-Karten aller Netzbetreiber problemlos zusammen, außer mit denen von O2.

Angeblich soll es sich hierbei um kompatibelitätsproblem mit den von 02 verwendeten SIM-Karten handeln.

Ich weiß nicht, grundsätzlich funktioniert ja sogar der sms Empfang (kann sie nur nicht ansehen oder beantworten).
 

DON

Neues Mitglied
Oh,

ich will nicht als "Besserwisser" da<stehen, aber die Probleme mit O2 und dem NEC haben ihr schon einige User "leidvollgeschildert" - sorry aber das hätte Dich warnen sollen.
Ich bin nun nicht der, der es technisch genau erklären kann, aber soweit ich es verstanden habe hat es wirklich mit den SIM-Karten zu tun.
Diese Sim-Karten scheinen wirklich etwas !"Besonderes" zu sein, denn immerhin sorgen sie auch dafür, dass bei allen Usern immer noch VI auf ihren Displays erscheint und nicht O2.
Eventuell hat es auch mit der Möglichkeit zur Homezone zu tun??
Ihr technisch Versierten, hier seid Ihr gefragt !:D
 

SNOK

Mitglied
Original geschrieben von DON

Diese Sim-Karten scheinen wirklich etwas !"Besonderes" zu sein, denn immerhin sorgen sie auch dafür, dass bei allen Usern immer noch VI auf ihren Displays erscheint und nicht O2.
Der Betreibername steht in der Firmware des Handys. Alle alten D2 Handys haben ja auch noch D2 und nicht Vodafone im Display stehen. Deshalb hat Vodafone an alle Kunden Ihr Logo per Betreiberlogo zugesendet.
 

ml2907

Neues Mitglied
Gleiches Problem

Habe mir auch gerade das n21 gekauft, SMS nicht möglich kann man da wirklich gar nichts machen? Das ist echt ein Witz jetzt kann ich versuchen dass teil wieder los zu werden, andere Karten will ich nicht, gibt es ein Firmware update oder so was? Danke

MFG
 

DON

Neues Mitglied
Leider hilft derzeit wirklich nichts!
Es gibt aber einige Beiträge wo explicid darauf hingewiesen wird, dass das NEC 21i nicht mit O2 kombiniert werden sollte!
Also mal schnell bei ebay "inseriert";)
 

ml2907

Neues Mitglied
Ich habe das Board nicht gekannt bevor ich mein Handy gekauft habe, wusste also nicht von den kompatiblitäts problemen mit O², ich würde das Handy aber gerne behalten, wenn ich eine Free&Easy Karte reinmache habe ich dann immer noch einschränkungen mit dem Nec? Danke
 

DON

Neues Mitglied
Free and Easy ist E-Plus
Das NEC wird von E-Plus verkauft - ich denke dies sollte funktionieren
 

Basti_Bastel

Neues Mitglied
Hi,

also Free & Easy würde funktionieren. Leider kann man logischerweise nicht die I-Mode Funktion benutzen, da Du dafür einen Laufzeitvertrag von E-Plus brauchst.

Aber ansonsten dürfte es funktionieren. Aber der Händler, bei dem Du das NEC gekauft hast, hätte Dich darauf hinweisen müssen, das das NEC nur einwandfrei mit E-Plus funktioniert. Also könntest Du zu dem Händler gehen und den Kaufvertrag rückgängig machen :)

Ciao,

Bastian :D
 

amexblue

Neues Mitglied
tja...

wer als O2- user trotzdem auf das design des NEC steht, dem bleibt ja immer noch das DB7000, dass im grunde genommen das gleiche handy wie das N21i, allerdings dann ohne i-mode, ist.
 
Oben