• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nach Gingerbread und Honeycomb: Google plant Android 4.0 Ice Cream

Winners

Neues Mitglied
ich dacht sie wollten

nur noch eine android pro jahr veröffentlichen? aber ok wenn alle andern mit android 4.0 laufen bekommen die se handys dann ein upgrade auf 2.2 :)
 

89marco89

Mitglied
Juhhu

Und ein glücklicher Nexus One Besitzer wie ich wird zu den ersten gehören die das Vergnügen haben werden das Update vor allen anderen zu bekommen :D
 

DingChavez_812

Neues Mitglied
Da ich mein HD2 noch knapp bis Feb Dez 2011 behalten werde (irgendwie so ein Ritual geworden die Dinger min. 24 Monate zu nutzen) können die sich ruhig Zeit nehmen. Hauptsache die lernen aus ihren und den Fehlern der anderen. Dann wirds bei mir vielleciht auch mal ein Android werden...
 

89marco89

Mitglied
@Nuvolari

"Wenn Ice Cream kommt. hätte ich schon seit über einem Jahr kein Google Nexus One!"

Ich verstehe deine Aussage irgendwie nicht! Was meinst Du damit?
 
kommen auch mehr Apps?

vielleicht kommen ja dann mal mehr und vorallem bessere Apps? Die jetzigen auf Android sehen m.E. nicht sehr schön aus, besonders die meisten Games wirken sehr veraltet(sorry weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll^^) Android muss viel mehr Wert auf Langzeitmotivation legen - nicht immer nur irgendwelche Prozesse die im Hintergrund laufen!!!!!
 

Murdo

Mitglied
Warum eigentlich nicht? ;)

Die Versionen werden doch nach Süßigkeiten benannt aber der 1. Buchstabe folgt dem Alphabet.
Nach Froyo, Gingerbread, Ice Cream müsste also so was wie Jelly Belly folgen.
 

Murdo

Mitglied
Warum eigentlich nicht? ;)

Die Versionen werden doch nach Süßigkeiten benannt aber der 1. Buchstabe folgt dem Alphabet.
Nach Froyo, Gingerbread, Ice Cream müsste also so was wie Jelly Belly folgen.
 

Nuvolari

Mitglied
@89marco89

Wie gesagt, wenn Ice Cream tatsächlich im Herbst 2011 kommen sollte, wäre das Google Nexus One in Deutschland über 1,5 Jahre alt. Solange habe ich nie ein Handy. Etwa jedes halbe Jahr sollte ein neues mit der neusten Technik und vor allem mit der neusten Technik her. Die große Ausnahme ist nur mein Nokia 8800 Carbon Arte, für das es aber auch noch keinen Nachfolger gibt. Das Nexus One hat ja jetzt schon gegen das HTC Desire HD einen Rückstand. Und ob es für Ice Cream technisch gerüstet ist, ist auch nocht nicht sicher.
 

Apple Insider

Mitglied
@jif92f4

"Android 4.0 wird die Weltherrschaft an sich reissen."

Nunja die Weltherrschaft wollten schon viele. Allen voran:

Der Pinke und der Brain.. :p
 

NewPhone

Aktives Mitglied
Das einzig Interessante an dieser Meldung ist doch, dass "Gingerbread" wohl V3.0 wird (es war ja bislang nicht klar, ob die Versionsnummer 2.3, 2.5 oder 3.0 sein soll), wenn Ice Cream 4.0 sein sollte.

Dass es einen Gingerbread-Nachfolger geben wird, ist ja wohl klar und dass an dem schon entwickelt wird, bevor der Vorgänger auf dem Markt ist, ist eigentlich auch Usus, wenn die Entwicklerfirma nicht Microsoft heißt, die gerne mal nach einem Release die Entwicklungsmannschaft komplett auflöst. ;)
 

DingChavez_812

Neues Mitglied
Immerhin sind das iOS und das Android OS die Betriebssysteme die wirklich immer upgedatet werden. In Zukunft kommt wohl auch WP7 hinzu, aber der Rest der OS's wurde ja meist nach Fertigstellung des Kerns vergessen :( Ich verweise nur auf das tolle LG OS mit der Würfeloberfläche *g* Jo...das hatte DirectX8 schon im DirectX Diag Tool ;)

Persönlich bin ich der Meinung das viele OS den Markt beleben, aber viel zu viel Entwicklungszeit in die "Neuerfindung" des Rads geht.
 

DaDon

Mitglied
Welche Devices wohl alle noch diese Updates bekommen. Für viele ist sicher Interessant, ob es nen 2.3 oder 3.0 für ein Samsung i9000 oder ein HTC Desire HD geben wird. Wenn die GUI bei Android 3 wirklich so neu sein soll, dann ist das sicher gerade jetzt bei Markteinführung des Desire HD interessant ob dann das Update auf für die Derivate kommen wird.
 

Birk

Aktives Mitglied
Zitat: "Das einzig Interessante an dieser Meldung ist doch, dass "Gingerbread" wohl V3.0 wird (es war ja bislang nicht klar, ob die Versionsnummer 2.3, 2.5 oder 3.0 sein soll), wenn Ice Cream 4.0 sein sollte."

Hm, ist das zwangsläufig so?
Welche Version ist dann Honeycomb 3.5?
 
Oben