• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nach Frequenzauktion: O2 startet schon dieses Jahr mit LTE

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Deutschlands kleinster Netzbetreiber O2 hat bei der gestern beendeten Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen groß zugelangt. 1,38 Milliarden Euro legte die Telefónica-Tochter auf den Tisch, das war mehr als die Deutsche Telekom oder E-Plus hinlegten. Nur Vodafone zahlte noch mehr. Mit den neuen Frequenzen will O2 schon bald sein erstes regionales LTE-Netzwerk starten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nach Frequenzauktion: O2 startet schon dieses Jahr mit LTE auf AreaMobile.
 

sven89

Gesperrt
o2 hats drauf...hätte ich nicht gedacht^^

bin ja mal gespannt wann es in meiner umgebung heißt "lte ist verfügbar"
 

Die-Tec

Mitglied
tja o2 germany hat ja auch ne riesen mutterfirma im rücken ;) und grade jetzt haben sie die change ihre position vom 3. auf den 1. oder 2. platzt zu pushen.

eplus hats leider wieder verpennt, aber naja :D
 
A

Anonymous

Guest
LTE schön und gut, ich will die neuen HTCs in DE

Ich möchte aber auch bald die neuen Top-Smartphones von HTC hier in Deutschland sehen! HTC Incredible hätte ich heute noch gekauft, wenn LTE verfügbar wäre.
Aber zum Jahresende werden die Geräte wieder überholt sein. Hoffe es gibt Ende des Jahres einen LTE-fähigen Incredible-Nachfolger von HTC, der auch hier in Deutschland verfügbar sein wird. Finde das Design des Incredible's richtig geil und auch die inneren Werte sind top. Ein Nachfolger mit ähnlichem Design, stärkeren Prozessor und Froyo (oder vielleicht sogar Gingerbread) als Betriebsystem. *sabber*
 
S

Sash

Guest
Ja diese Entwicklung ist/war abzusehen. O2 wird mit Telefonica im Rücken immer mehr zum Top Player. Allein die neue Tarifstruktur (Kostenairbat etc.) bringen neue Kunden auch der Subventionsstopp von Handies zeigt das O2 die Zeichen erkannt und richtig gehandelt hat. Meine Prognose: O2 wird in den nächsten Jahre auch Vodafone überholen und somit auf Platz 1 vorrücken.
 
D

DrL

Guest
Wieso keine genaueren Infos über LTE? Na dann geh ich mal Wikipedia fragen...
 
H

hunter

Guest
tja ich wusste schon warum ich damals nicht gewechselt bin obwohl so viele o2 den rücken gekehrt haben.

also wer nicht echt irgendwann wechselt ist selber schuld ich bleib solange wie ich kann bei o2.

meine mienung
 
A

Anonymous

Guest
jeder 5te nutzt gerade mal 3G... von 4G wird man in den nächsten 2 Jahren nicht viel sehen
 
A

Anonymous

Guest
@ Anonymous
Das ist nicht ganz richtig. 3G ist einer der am stärksten wachsenden Märkte. Außerdem wird 4G vorallem im ländlichen Bereich eine SEHR große Rolle spielen. Nämlich dort, wo UMTS nicht geht und DSL auch nicht!!!

Daher ist o2 nach Vodafone bald das best aufgestellte Netz in Deutschland, dank Telefonica als Finanzspritze im Hintergrund! ;)
 
A

Anonymous

Guest
o2 muss erstmal E-Plus überholen ...
1. Telekom
2. Vodafone
3. E-Plus
4. o2
 
A

Anonymous

Guest
Zumal die Rangliste nur etwas über die Kundenzahl angibt. Und die interesiert mich herzlich wenig. Mir ist ein gutes Netz wichtig. Bei dem e-plus ja wohl schon lange am versagen ist. Durch die 4 Mrd. Die o2 in das Netz investiert hat. Ist kein unterschied zwischen o2, T-Mobil und Vodafone zu spueren. Nur das o2 deutlich günstiger ist..
 

Hangwire

Neues Mitglied
Richtig, sehe ich auch so.
o2 ist aber auch bei der Kundenanzahl immer dichter an Eplus dran.
Und der jährliche Connect-Netztest hat gezeigt, dass o2, was das Netz angeht, dicht an den beiden Großen ist.
 
Oben