• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nach Base 1 kommt Base 2 ... Preiserhöhung

Martyn

Aktives Mitglied
Kaum sind die Informationen zu Base 1 durchgesickert, eine Flatrate ins Festnetz für 15€ (10€ befristet bis zum 31. März) wurde jetzt bekannt das die bisherigen Base Tarife, also die Flatrate ins Festnetz und E-Plus Netz in Base 2 umbenannt wird. Dieses Angebot soll nun 25€ kosten. Kunden die online über base.de bestellen erhalten kostenlos eine SMS-Flatrate ins E-Plus Netz dazu.

Artikel zu Base 1 und Base 2 bei teltarif.de

Gespräche in Fremdnetze kosten unverändert 0,25 €/min und ins europäische Ausland 0,70€/min wie bisher auch.

Bisher kostete der Base Tarif offiziell befristet 20€, wobei aber bei freien Händlern und auch der Kundenrückgewinnungshotline Base mit SMS Flatrate für effektiv ca. 17€ und ohne SMS Flatrate für effektiv ca. 13€ über den Tisch ging.

Irgendwie halte ich die Preissteigerung auch für nicht durchsetzbar, zumal ja T-Mobil zur Cebit eine Überarbeitung des Basix und des Max Tarifes angekündigt hat, und Max dann in Zukunft für 30€ oder knapp darunter angeboten werden soll. Und da ist dann auch ne Festnetzrufnummer mit dabei.
 
T

TheHunter

Guest
Der Base-Tarif mit Flat in E-Plus, Base und SMS usw schon immer 25€, erst als es letztes Jahr auf Weihnachten zu ging, ging der Preis runter, insofern verschlechtert sich der Preis nicht, sondern lediglich das Sonderangebot läuft aus.
 
T

TheHunter

Guest
Na aber ohne SMS ins E-Plus-Netz kostet die Flat doch auch nur 20€... Lediglich bei der Weihnachtsflat bzw der Aktion bis jetzt kriegste die Flat für 20€ plus der SMS ins E-Plusnetz.

Danach wird es so sein, dass die Flat ohne die SMS 20€ kostet und man die SMS-Option für 5€ dazu buchen kann, womit man wieder bei den alten Leistungen für die gleiche Kohle wäre.
 

Martyn

Aktives Mitglied
Aber für 25€ wird Base schwer zu vermarkten sein, den heutzeutage gibt es auch Genion L und bei Max und der SuperFlat gibts wahrscheinlich auch bald ne Preissenkung.

Wenn man Genion L mit Base vergleicht, gibt es bei Genion L für 25€ noch:
- ne Festnetzrufnummer für günstige Erreichbarkeit
- Fremdnetzgespräche für 0,19 €/min statt 0,25 €/min
- Frei-SMS in Fremdnetze bei Onlineabschluss
- Option das Surf&Email Pack zubuchen zu können
 

Fu1980

Neues Mitglied
Was bei den ganzen vergleichen aber weggelassen wird, ist wohl die UMTS Flat von BAse, mal ehrlich, wasbringt mir UMTS Bonus(D2) oderdas Surf&MAil (O2)
5,- um ein bisschen im "Wap" zu surfen??
Vergleicht mal:
45,- zahl ich als GG für
SMS Flat (E+)
Voice Flat (E+ und Festnetz)
Surfflat für den LapTop egal wo

Da zahlst bei Arcor 40,- kannst aber nur ins Festnetz telefonieren, und nur von zuHause aus.
Vodafone UMTS Flat 49,95

Da verzichte ich gerne auf die Homezone oder zu Hause Bereich, und rufe die Festnetz leute kostenlos zurück.
Für mich hies es, Festnetz ADÉ, habe Base und bin sehr zufrieden. Kann auch nicht über das Netz meckern, wohne im Ruhrgebiet, und pendle viel nach Bayern, immer guten Empfang!
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
damit soll das psh-subventionieren ind en shops gestoppt werden.

back to the roots, endlich ein argument gegen den kram :D
 

Martyn

Aktives Mitglied
Fu1980 schrieb:
Was bei den ganzen vergleichen aber weggelassen wird, ist wohl die UMTS Flat von BAse, mal ehrlich, wasbringt mir UMTS Bonus(D2) oderdas Surf&MAil (O2)
das o2 Surf&Email Pack ist ja keine WAP Flatrate sondern eine Flatrate für jeglichen Content der auf einem Handy oder PDA darstellbar ist. Man kann und darf damit auch über einen PDA hier auf HK surfen. Nur Notebook- oder PC- Nutzung ist untersagt.

Und da es bei E-Plus mit dem UMTS Netzausbau nicht so gut steht taugt für viele Kunden die Base Internetflatrate auch nicht zu mehr, den mit dem Notebook oder PC über GPRS online zu gehen bringt auch keinen Spass.
 
T

TheHunter

Guest
Und da es bei E-Plus mit dem UMTS Netzausbau nicht so gut steht taugt für viele Kunden die Base Internetflatrate auch nicht zu mehr, den mit dem Notebook oder PC über GPRS online zu gehen bringt auch keinen Spass.

Für E-Mails ohne Anhänge abrufen taugt GPRS ausreichend und in den Städten hat E-Plus UMTS Empfang ohne Probleme, wenn man hinterm Berg wohnt natürlich nicht. :D
 
P

PB3500AA

Guest
und in den Städten hat E-Plus UMTS Empfang ohne Probleme, wenn man hinterm Berg wohnt natürlich nicht.

In der Stadt hat man aber auch DSL mit mind 1000 Geschwindigkeit (3x mehr als BASE wenn UMTS vorhanden) und Kostenlose WLAN HotSpots en masse. Warum dann BASE?
 
T

TheHunter

Guest
Das man für DSL aber keinen Festnetzanschluss mehr braucht ist erst seit kurzem so und auch noch nicht überall verfügbar, die 384kbit reichen zum surfen völlig, das es zum download nichts taugt ist wohl klar.
Kostenlose W-Lan-Hotspots gibts bei mir hier so gut wie keine... also...
 
Oben