N95 Navi, grundsätzliche fragen

xiron

Neues Mitglied
Hi,
ich habe seit etwa 2jahren das N95 und bin damit auch sehr zufrieden, weshalb ich es wohl auch noch die nächsten jahre behalten werde.
Nun wollte ich für unsere nächste radtour erstmals das navi ausprobieren, nun ein paar fragen.

Da ich nur einen ganz normalen vertrag habe würde ich gerne wissen ob das handy ins internet gehen muss um zu navigieren, da mir das dann doch etwas zu teuer ist.
Welche software sollte ich benutzen? werde es wohl zum großteil in Dtl, polen, östereich und schweden benutzen.

Sorry für diese dummen fragen,
aber danke schon mal für die antworten :)
 
T

TheHunter

Guest
Jo, aber OVI kostet für alte Geräte was, nur die neuen haben das Kostenlos mit drin. Es gibt auch kostenlose Navi-Software irgendwie, weiß aber gerade nicht welche.

Gerade im Ausland würde ich mich vorher über Roamingkosten informieren, das gilt nicht nur für Datenverbindungen, sondern auch Telefon und SMS.

Was man auf jeden Fall machen kann, wenn man keine Sprachgeführte Navigation braucht, wie z.b. bei Radtouren, könnte man sich Google-Maps aufs Handy ziehen. Dadurch entsteht zwar Traffic, aber oftmals bzw sogar meistens sind die Datenverbindungen im Ausland ziemlich günstig und fürs Inland würde sich eventuell nen kleines Datenpaket lohnen.
Welchen Vertrag hast du denn und bei welchem Betreiber?
 
J

Jax667

Guest
Ovi Maps ist für die neueren Geräte kostenlos richtig, für dein N95 kostet es 10 Euro jährlich, was auch fast schon kostenlos ist. Aber du zahlst nur, wenn du die Navigation mit Stimmenansage nutzen willst, ansonsten ist das Programm ganz kostenlos. Für die 10 Euro erhältst du Kartenmaterial von der ganzen Welt von Navteq, die mit Teleatlas die größten Anbieter für Karten sind. Das wird auch regelmäßig aktualisiert. Welche Karten du dann auf dein N95 lädst, bleibt dir überlassen (z.B. nur Deutschland oder ganz Europa).

Das Kartenmaterial wird dann auf deinen Speicher geladen, Deutschland ist ca. 250 MB groß und Europa ca. 2,3 Gigabyte. Um dann zu navigieren brauchst du keine Internetverbindung, diese ist nur nötig für den schnellen Satellitenfix (A-GPS) oder zum Beispiel Verkehrsdaten wie Staus oder das Programm holt sich Aktualisierungen per Internet. Die Internetverbindung lässt sich komplett abschalten und man kann das Programm offline nutzen.

Falls du noch Fragen hast, einfach posten.
 

xiron

Neues Mitglied
hab nen vario 50 tarif bei debitel.
also kurz was zu hause runterladen wäre nich das problem, könnte da ja übers w-lan rein gehen, nur unterwegs würde mir das zu teuer werden.
 

xiron

Neues Mitglied
thx jax,
also die sprache brauch ich net, könntest du mir bitte den link für den download geben? finde nur das kostenpflichtige ding
thx vorab
 
J

Jax667

Guest
Also theoretisch gehst du auf die Nokia Homepage (Nokia Deutschland - weltweit führender Handy-Hersteller), dann auf "Ovi Dienste und Apps" und auf "Ovi Karten". Links ist die Leiste mit "Sie haben Nokia Maps? Hier gehts zum Upgrade", dann wählst du dein Handy aus (bei mir N95 8GB) und lädst das Programm herunter (ein grüner Download Button erscheint).

Das ist das Maps Aktualisierungsprogramm für deinen Windows PC und du schließt dein Handy per USB Kabel an den Rechner und wählst als Verbindungsmodus "PC Suite". Daraufhin startest du das Programm Nokia Maps Updater und es müsste theoretisch dein Handy erkennen und die neueste Maps Version draufinstallieren.

Für das Kartenmaterial brauchst du ein anderes Programm, denn der Maps Updater aktualisiert nur das Programm auf dem Handy. Für das Kartenmaterial brauchst du den Nokia Maps Loader, der ist auch auf der Seite. Du gehst genau wie vorher auf "Ovi Dienste und Apps" und auf "Ovi Karten", bei der Leiste links gibt es dann "Mehr Kartenmaterial? Hier gehts zum Map Loader" zu lesen: Draufklicken. Du kommst dann genau da raus, wo du vorher den Nokia Maps Updater laden konntest, nur der Map Loader ist unten. Du musst deine Sprache eingeben und du erhältst einen grünen Download Button. Runterladen und auf dem Rechner installieren.

Nachdem du nun das Programm auf dem Handy aktualisiert hast, kannst du mit dem Map Loader die Karten draufhauen. Du schließt dein Handy wieder im "PC Suite" Modus an per USB und startest den Map Loader. Der erkennt dann dein Handy und du kannst das aktuellste Kartenmaterial runterladen.

Ich hatte leider Probleme beim Nokia Maps Updater, der hat mein Handy nicht erkannt und einen Fehler ausgegeben und dann hat sich das Programm geschlossen. Weil ich dann nicht die aktuellste Version des Programms auf meinem Handy hatte, hat der Map Loader auch gestreikt und gesagt, dass ich ein altes Programm installiert habe und erst updaten soll. Ich hoffe, dass es keine Probleme bei dir gibt, wenn doch, meldest du dich nochmal und ich schreibe dir eine andere Lösung. :)


P.S: Sorry, dass ich so spät antworte, war beschäftigt...
 

xiron

Neues Mitglied
thx,
die programme hab ich jetz, allerdings bekomm ich auch n fehlermeldung das ich keine aktuelle version hab... hab jetz nochmals die gesamte software upgedatet (tolles wort^^), jetz hab ich aber erst recht die alte version von maps drauf und die will jetz nicht mal mehr starten und irgendwie find ich nichtmal mehr die neue version, keine ahnung wo ich die vor 24h noch runtergeladen hab. so langsam zweifel ich echt an mir selbst

Edit:
irgendwie hab ichs jetz geschafft das dass map prog auf dem handy wieder läuft, keine ahnung wie
der updater funktioniert nich, allerdings läuft grad der map loader und läd n paar karten rauf, ma hoffen das es klappt. werd dann nochmal bescheid sagen

Edit2:
So, alles installiert und in der wohnung läufts halbwegs. werd gleich ma versuchen ob es mich in meine kneipe leiten kann
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jax667

Guest
Ich weiß nicht, ob das klar rüberkam, deswegen nochmal:

Das Programm auf deinem Handy, aktualisierst du mit dem Nokia Maps Updater. Das Kartenmaterial holst du dir mit dem Nokia Maps Loader. Beide Programme sind für den PC und können so runtergeladen werden wie ich es dir beschrieben habe.

Zweitens wollte ich nur noch mal eines korrigieren: Das ganze ist kostenlos, das Programm und das Kartenmaterial. Das einzige wofür Gebühren erhoben werden ist meines Erachtens nach die Navigation mit Sprachansage. Vielleicht kam das so rüber als müsste man von vornherein 10 Euro bezahlen.
 

xiron

Neues Mitglied
Das prob is das der maps updater nich funktioniert.
ich verbinde das handy über usb kabel und pc suite, handy wird auch erkannt, aber wenn das prog nach updatets sucht kommt fehlermeldung "es wurden nicht genug informationen über das Telefon gefunden [3]. Unspezifizierter Fehler (1)"
Hättest du da n lösung für?
 
T

TheHunter

Guest
Handy schon zu alt würde ich sagen. Hast du die aktuellste Firmware auf dem Handy?
 

xiron

Neues Mitglied
Firmware hab ich in den letzten tagen mehrfach aktuallisiert, daran dürfte es eigentlich nicht liegen

Edit:
Also, an sich funktioniert die navi jetz auf handy, dauert zwar immer etwas bis es gps verbindung hat, aber ok. Nur sobald es navigieren soll kommt immer die anzeige das ich es kaufen soll, ok, 10euro sind auch nicht die welt nur hab ich keine kreditkarte...
wie genau kann ich es einstellen das es ohne ton kommen soll und somit gratis???
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
In den Einstellungen gibt es den Punkt Sprachausgabe etc...
Wenn du willst, dass er schneller nen Sateliten findet, musst du das "online" einschalten.
 

xiron

Neues Mitglied
Da hatte ich schon geguckt, kann zwar n andere sprache auswählen, aber da ist nix mit "aus". glaub ich bin echt zu blöd dafür...
noch was kleines. Wenn ich zu hause bin und über wlan ins i-net kann is ja alles kein problem, aber wenn ich ausserhalb bin würde ich doch lieber das i-net abschalten. hab schon das "beim start online gehen" ausgeschaltet und auch das A-GPS entfernt, reicht das oder muss ich noch mehr ausschalten?

Edit:
Noch n kleine info, vielleicht liegs daran. Hab noch das Map 2.0 installiert

Edit2:
So, hab jetz map 3.x raufgeladen, der updater funktioniert immer noch nich, neuest firmware is auf handy installiert...
so, zumindest funktioniert map 3 und da konnte ich jetz auch sprache ausstellen, leider hat das prog die karten welche ich gestern für map 2 raufgezogen hab nich lesen, lade grade die neuen karten runter, ma hoffen das es jetz klappt. *daumen drück*
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheHunter

Guest
Muss ich mal bei meinem X6 gucken, hab ich aber gerade nicht dabei.

Wenn du das Internet über Mobilfunk generell nicht brauchst, kannste einfach unter Einstellungen->Verbindungen->Ziele(Zugangspunkte) die Einstellungen fürs Internet löschen und dann kann das HAndy gar nicht online gehen.
Für die Navigation sollte das so reichen wie du geschrieben hast.
 
J

Jax667

Guest
Ich hatte das gleiche Problem wie ich es in meinem vorletzten Post am Ende beschrieben habe und zu einer Lösung bin ich so nicht gekommen. Das Updater Programm hat immer den gleichen Fehler ausgegeben wie bei dir "es wurden nicht genug informationen über das Telefon gefunden [3]. Unspezifizierter Fehler (1)".

Ich hab dir diesbezüglich eine Nachricht geschickt, das Problem lässt sich lösen. Und was die Internetverbindung angeht:
Wenn du A-GPS ausgeschaltet hast sowie die Internetverbindung beim Starten verneinst, hast du keine Internetverbindung insgesamt. Du bleibst also ständig offline.
 

xiron

Neues Mitglied
habs gestern abend mal ausprobiert und mich von meiner kneipe nach hause navigieren lassen. hat auch halbwegs funktioniert.
danke an alle für eure hilfe
 
J

Jax667

Guest
Hat das mit der Version auch geklappt? Die neueste für das N95 dürfte die Ovi Maps v3.01.4401 sein. Falls irgendwas nicht klappen sollte, einfach noch mal melden.

Viel Spaß damit!
 

xiron

Neues Mitglied
hi,
gestern hab ich es endlich mal im auto probieren können, hat auch geklappt, allerdings nur ein paar sekunden, dann wollte das navi in den online shop. Kann mir jemand vielleicht nochmal helfen?
 
T

TheHunter

Guest
Hast du es mit Sprachgeführter Navigation genutzt? Die ist ja bei älteren Geräten nicht kostenlos.
 
Oben