N95 8GB: Multimedia-Smartphone der Superlative

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Lohnt der Umstieg vom N95 auf die neuere 8GB-Version? Eher nicht. Zu gering sind dafür die Unterschiede. Wer hingegen vor der Wahl der Neuanschaffung eines N95 oder N95 8GB steht, sollte zweifelsfrei zur zweiten N95-Generation greifen. Denn bessere Verarbeitung, doppelter RAM, größeres Display und stärkerer Akku heben das N95 8GB auf eine Stufe, die das alte N95 mit keinem Firmwareupdate erreichen kann. Wir wagen sogar die Aussage: das N95 8GB ist das beste Smartphone, das man derzeit kaufen kann. Ob das einen Preis rechtfertigt, der sich jenseits der 500-Euro-Schallmauer bewegt, sei dahin gestellt. Wir wollen auch die Frage, ob Nokias N95 (8GB) tatsächlich den Titel "Computer 2.0" tragen darf, unbeantwortet lassen. Nur eines ist sicher: Mehr Computer im Handy bietet derzeit kein anderer Hersteller.[...]

Lesen Sie den Beitrag: N95 8GB: Multimedia-Smartphone der Superlative auf AreaMobile.
 

philz95

Mitglied
Nokia scheint wirklich einen Trend zu kleinen Tastaturen zu haben: 6120 classic, 6500 classic, N95 und eben das neue N95 8 GB weisen ziemlich kleine Tastaturen auf. Gut, bei den classic-Barren ist das aufgrund der Größe noch verschmerzbar, aber bei ausgewachsenen Slidern wie den N95ern sollte man schon ein etwas größeres Tastenfeld erwarten, oder?
 

perryrhodan

Neues Mitglied
Der Mehrwert bezieht sich ja nicht nur auf die 0,2 Zoll sondern auch darauf, dass das Display etwas "nach oben" gerutscht ist. Das macht schon was aus.
 

philz95

Mitglied
Mich würde es sehr freuen, wenn auf eurer grandiosen Website demnächst auch ein Test vom Nokia N82 herauskäme..
 

philz95

Mitglied
T-Mobile MDA Vario III alias HTC TyTn II wäre auch nicht schlecht^^. Es braucht endlich mal wieder einen guten Windows Mobile-Smartphone-Test!.......................
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Wie schond er Test Zum N95-1:

Hut ab für diese Leistung! Toller objektiver Test, weiter so.

Schade das ihr nciht gezeig thabt wie spidey auf dem 8GB schwingt und ob er nach dem Update überhaupt noch schwingen darf, viele killen dabei nämlich ihre Lizens - und Nokia ist das egal.

also dahingehend Tipps zu erhalten ist für die ein oder andere Person sicher von großem Interesse.

Gruß

Chris
 

cufflink

Neues Mitglied
Bin auf der Suche nach dem Handy mit der besten Kamera für Bilder (also Videos sind mir nicht so wichtig).
Diesbezüglich wüsste ich einmal gerne
a) verglichen mit dem K850i von Sony ist das N95 8 GB besser oder gibt es da noch einen anderen Kandidaten, den ich außer Acht gelassen habe?
b)wie schon im Test gesagt, wird sich in der Praxis herausstellen, ob die Plexiglasscheibe alleine ausreicht, um das objektiv zu schützen: Ich finde diese Lösung nicht besonders gut - schleißlich können ein kleiner Kratzer/Fingerabdrücke die Bildqualität schnell beeinträchtigen - oder unterschätze ich die Konstruktion?!
 
T

TigertheGambler

Guest
Wenn ich was dazu sagen darf, der USB-Port wurde wohl nicht wirklich getestet, denn er ist NICHT schnell und erwiesenermaßen langsamer als beim N95-1
 
N

Neutraler

Guest
kann mir jemand helfen? Ich habe seit heute ein N95 8GB und wollte es mit dem pc verklinken. naja soweit so gut... alles installiert und dann soll ich das kabel an den pc anschließen... tja und da ist das problem... es findet nix und sucht und sucht und sucht... es passiert nix... da das n95 8gb keinen karten-slot bieten, kann ich keine daten vom pc auf das handy laden... das ist sehr schade, vorallem bei so einem handy. bitte helft mir!
MFG Neutraler
 
Oben