N86 8MP: Nokia revolutioniert die Handykamera

A

Anonymous

Guest
Also da Design ist ja wohl mehr als hässlich aber die Kamera lässt da so einige Designschwächen durchaus in den Hintergrund treten.
 
S

someone95

Guest
da steckt ein fehler im fazit:
in seinem neuen kamerahandy verbindet ... mit den MULIMEDIA-fähigkeiten der nserie.
 
S

someone95

Guest
was ist ein flopp daran, das es ein 2,6 zoll display mit qvga auflösung hat? das sind doch die gleichen daten wie beim normalen n85.
 
A

Anonymous

Guest
meiner meinung nach ist das der richtige weg!

nicht immer alles voreilig auf den markt werfen, um mit bloßen zahlen zu glänzen, sondern ausgereifte handys präsentieren und auf die konkurenz pfeifen, weiter so!
 
A

Anonymous

Guest
ist das jetzt ein n85 oder ein n86??? im test heist es einmal so und dann wieder so???????!!!!!!
 
J

jeran

Guest
Das war ein Prototyp den Nokia eigentlich gar nicht vorstellen wurde. Allerdingds kam es zu einem Patzer bei der PR und sie haben das Handy im PR Material erwähnt. Deswegen mussten sie es vorstellen. Es wird N86 heißen - jedoch hatten sie nur einen Prototypen zum testen der mit N85 8GB gebrandet war da.
 
M

Mr Panik

Guest
Wenn ich ein Slide Handy in Zukunft kaufen wollte, würde ich mich für dieses Gerät entscheiden. Wenn Nokia nur die Hälfte der Versprechen einhalten kann, haben sie einen großen Fortschritt bei den Handykameras erzielt.
Wir dürfen gespannt bleiben!
 
A

Anonymous

Guest
Ist das nun das geheimnisvolle Gerät, das beim Meister der Worthülse (Axel Meyer) auf dem Tisch lag? Muss es doch sein!
 
H

hanzi

Guest
Ganz schönes ding... Finde aber immernoch das Handy-Kameras Schnick-Schnack sind. (Fast) Jede richtige Digicam macht bessere Bilder als so eine Handykamera. Da macht es für mich keinen Sinn extra Geld für sowas in einem Handy auszugeben. Denn sonst ist nichts neu an diesem Gerät (technisch). Wobei ich sagen muss das Design gefällt mir. Und wenn die Verarbeitung gut ist, dann Respekt!
 
S

schwermetall

Guest
Die schönen Dinge haben auch ihr schlechtes.
- 28mm Weitwinkel finde ich bei einem Zoomobjektiv sehr gut, aber als Festbrennweite zu weitwinkelig.
- Ein echtes Glas für das Display ist sehr edel, aber leider auch bruchempfindlicher als Kunststoff.
Mein Handy fällt mir mit sicherheit 2x pro Jahr runter :-(
Nichts desto trotz, meinen geplanten N85-Kauf verschiebe ich erstmal, da das N86 mit 450? Startpreis recht "gunstig" wird.
 
A

Anonymous

Guest
die kamera funktionen von samsung und sony sind eindeutig besser .. schade das hindert mich immer am kauf von nokia handys
 
S

Schwermetall

Guest
... ach ja, die Steuerwippe ohne zentralen Knopf.
Gab es dass nicht schon beim 6230 und wurde dann beim 6230i geändert?
 
A

Anonymous

Guest
Ich bin mal wieder ganz angetan davon, wie Nokia als einziger Hersteller diesen Megapixelkampf nicht mit macht, sondern "nur" ein 8 MP Handy rausbringt. Dieses ist dafür technisch sicher eine ECHTE Innovation im Vergleich zu diesem 10 MP Schwachsinn, der jetzt von den anderen Herstellern zum Teil kommt! Weiter so, Nokia.
 
Oben