• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

N73 - MMS-Problem :(

Sibbl

Neues Mitglied
Hallöchen!

Hab mir vor Weihnachten das N73 gekauft und bin bis auf einige Kleinigkeiten sehr zufrieden.

Habe kurz nach dem ersten Einschalten gleich ne MMS bekommen, dass nun der MMS-Empfang aktiviert ist bla bla bla....als ich dann aber ne Woche später eine schicken wollte ging's nicht :mad:
Nach Telefonaten mit T-Mobile, zahlreichen Konfigurations-SMSes von T-Mobile, Nokia usw. ging immernoch nix. Also dachte ich, auf zum Nokia Shop. Update machen lassen und schon klappte das MMSen.

Jetzt, nach ca. 3 Wochen geht es wieder nicht :mad: :mad: :mad: ....das GPRS-Symbol erscheint kurz, bricht dann aber wieder ab und ich kann weder MMS verschicken noch empfangen...

Hat jemand ein ähnliches Problem oder auch nicht & kann mir aber trotzdem helfen???? :eek:hno: :eek:hno: :eek:hno:

DANKE!
 

70Shadows

Neues Mitglied
Hast Du eventuell ne TwinCard?
Oder ne MultiSim, die Du umgestellt hast, so dass die SIM im N73 keine SMS und MMS mehr empfangen kann?
 

Sibbl

Neues Mitglied
Hallöchen!

Mein Problem hat sich erledigt....ich bin so blöd :doh:

Hab die Firewall von meinem Handy-F-Secure von "Normal" auf "Hoch" gestellt und schon ging keine MMS mehr....der Hammer oder??? Noch dazu finde ich sollte mich F-Secure doch fragen bzw. Einstellungen erlauben...dass die MMS die rausgehen natürlich gesendet werden sollen!

Hat da jemand Erfahrung?
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Warum haust Du denn den F-Secure Mist nicht einfach vom Handy runter?

So ein unnützes Programm habe ich noch nie gesehen. Nimmt nur Speicher weg und frisst Ressourcen wenn es aktiviert ist.
 

Sibbl

Neues Mitglied
Ich dachte halt es ist sinnvoll...immerhin gibt es mittlerweile ja ganz schön aggressive Handyviren! Ist es das nicht?
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Ich halte das immer noch nicht für wirklich gefährlich. Ich kenne niemanden der bisher einen Handyvirus mal hatte. Gelesen habe ich bisher nur von dem Totenkopf auf dem Display. Handy aus und wieder anschalten und der Spuk ist vorbei.

Über die Suche hier mit

Handyvirus

findest Du auch ein paar Threads. Auch von der AMB Redaktion.

Bei www.teltarif.de habe ich gerade mal nachgesehen. Da wird berichtet, daß Handyviren bald zunehmen werden. Wie gesagt, ich selber halte das momentan für nebensächlich.

Wobei mich das schon interessieren würde ob jemand so einen Virus schon mal auf dem Handy hatte :)
 
Oben