Mozilla stoppt Entwicklung von Firefox für Windows Mobile

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mozilla stoppt die Entwicklung von Firefox für Windows Mobile. Grund sei die Entscheidung von Microsoft, dass Windows Phone 7 keine nativen Anwendungen unterstützt und statt dessen auf Applikationen setzt, die mit Silverlight 4 und XNA Game Studio entwickelt wurden. Das macht es der Stiftung unmöglich, einen Browser für die zukünftige Smartphone-Plattform bereitzustellen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Mozilla stoppt Entwicklung von Firefox für Windows Mobile auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
das mozilla aufs handy kommt hab ich noch nie so wirklich geglaubt das ist irgendwo das gebiet von opera.
 
A

Anonymous

Guest
Ist vielleicht auch nur eine Ausrede... die Entwicklung des Fennec war bisher eine einzige Katastrophe und einfach nur peinlich für den Markennamen Mozilla. Vielleicht haben sie nur auf einen solchen Moment gewartet, um sich relativ schadlos vom Markt zurückzuziehen.

Schade finde ich es trotzdem - Eine ernstzunehmende Konkurrenz hätte dem Opera gut getan, da dieser IMHO auch noch viel zu verbessern hat im Smartphone-Sektor.
 
A

Anonymous

Guest
Ja 1 Kommentar vor mir schön kopiert von Pocketpc.ch du verdammter spaßt.
 
G

Gordon Shumway

Guest
Vielleicht mal daran gedacht dass jemand an zweit Orten den gleichen Kommentar abgegeb kann und auch an unterschiedlichen Orten seine Meinung äussern kann?
Und jemand, der andere beleidigt wie du, gehört echt mal phsychische Behandlung.
Aber soviele Psychiater gibt es auf der Welt gar nicht wie es für dieses Forum bräuchte.
 
A

Anonymous

Guest
Stimmt...

...komisch, dass noch niemand geschrieben hat, wie toll doch das Iphone im Vergleich zu WinMo ist :D
 
Z

Zebrahead

Guest
Sony Ericsson haben im Mobilfunkbereich stark mit roten Zahlen zu kämpfen und haben erst gerade die Entwicklung an ihrem Symbian-Ableger UIQ eingestellt - Denke also nicht dass Du da viel erwarten kannst .

Aber wie kommst Du überhaupt gerade auf Sony?

PS: Glückwunsch zum Tausendsten
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Schade eigendlich, obwohl ich die Begründung nicht ganz nachvollziehen kann.
WinMob 6.x soll doch als Windows Phone Classic weitergeführt werden, dachte ich.
 
Oben