Motorola XT720: Tempo-Update für den Kamera-Androiden

M

Mobilefreak

Guest
Motorola kann das Gerät optimieren, wie er will...trotzdem ändert es nichts daran, dass das Gerät in meinen Augen einfach nicht schön ist...die Ausbeulung an der rechten unteren Seite ( das Handy wird dabei von vorne betrachtet) sieht einfach nicht schön aus.

Trotzdem ist schön zu erfahren, dass Motorola fleißig ist und sich mit der Zeit aus der Krise und aus eigener Kraft herauszieht. Der Software-Support gefällt mir besonders...da sollte sich Samsung wirklich eine Scheibe von abschneiden!!!
 

Networker

Mitglied
2 Fragen

1. Wozu dient "DLNA" (Bitte Laienhaft ausdrücken)
2.Wenn der Chip per Update aus 720Mhz "getuned" wird, heißt das dann im Umkehrschluß, dass Chips gedrosselt werden können (bzw. warum sollte man das machen)?

(Bitte sag mir jetzt keiner, dass ich das selber googlen soll!)
 
E

Eridrian

Guest
1. http://www.gidf.de/DLNA ;D
2. Einige Hersteller versuchen mit einer "drosselung" die Akku-Laufzeit ihrer Handys zu verbessern. Unangenehme Folge: Handy möglicherweiße Langsamer
 

Networker

Mitglied
@Eridrian :)

1.Ich kann leider nur auf AM rauf.(Bin auf der Arbeit)

2.Einer deiner Lieblingsfilme ist nicht zufällig Rocky 1, oder?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
zu 1.
sagt dir medienfreigabe unter windows media player was? genau das ist DLNA.... damit machst du das gerät zu einem medienserver und kannst mit anderen geräten die musik direkt abspielen....

z.B. mit einer xbox 360, PS3 oder einem DLNA fähigen fernseher kannst du das handy dann als server im netzwerk erkennen und bilder, musik und videos davon abspielen ohne sie vorher kopieren zu müssen...

zu 2.
die chips haben eine herstellerangabe für maximale leistung.... oft wird der gedrosselt um akku zu sparen wenn das handy für intensive nutzung ausgelegt ist....

jedoch kann der hersteller das jederzeit wieder lockern und den prozessor auf vollen takt bringen aus welchen gründen auch immer...
 

Networker

Mitglied
@the_black_dragon

Also heißt das, dass ich direkt vom Handy auf dem Tv etwas ansehen kann und das nur dazu dient? Oder einfach, dass ich eine Art Player habe bzw. Codec besitze, mit dem ich "alle" Datein abspielen kann, bzw. alle Dateien in einem PLayer erkannt werden?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Networker

es ist so wie in deinem ersten satz.... du kannst dann alle medien, die auf deinem handy liegen, auf einem anderen gerät über w-lan abspielen und auch kopieren (wenn das endgerät das unterstützt)....
 
Oben