• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Motorola plant Handy mit Mini-Projektor von Microvision

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Motorola und Microvision arbeiten an einem Handy-Prototypen mit integriertem Mini-Projektor. Der innovative Schritt könnte dem angeschlagenen US-Hersteller zu besseren Absatzzahlen verhelfen, jedoch stellt sich die Frage, welchen Schaden die Technik in den falschen Händen anrichtet, etwa halbstarke Jugendliche, die ihr Handy in der U-Bahn nicht nur zum Telefonieren verwenden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Motorola plant Handy mit Mini-Projektor von Microvision auf AreaMobile.
 
N

Nachdenker

Guest
Kann ich gern drauf verzichten. Oh Gott, das wird ja was, wenn die *****en dann
echt alle nen Beamer im handy haben und damit in der Öffentlichkeit angeben. Auf
die Filmchen will man bestimmt auch verzichten. Arme Technikwelt, wo führt das
alles hin?
 
A

Anonymous

Guest
sitmmt, mich nerven die möchtegerns in der bahn schon mit ihren speakern!
 
W

wiss

Guest
ich denke mal nicht, dass die lämpchen in den handybeamern genug lumen haben, um
bei tages- oder künstlichem licht so weit zu projezieren, dass es leute stören
könnte.
 
A

Anonymous

Guest
es wird nur wenige stören, wie es letztlich aussieht. Wenn man die Möchtegerns
eine Möglichkeit gibt, ihre VIdeos der Öffentlichkeit zu präsentieren, werden
sie es tun. Schließlich klingen die meisten Speaker in den handy auch Sch***e,
trotzdem hört man den Mist an jeder Straßenecke.
 
A

Anonymous

Guest
Wesentlich interessanter finde ich was microvision noch so herstellt nämlich ein
mini svga display das direkt vor dem Auge getragen wird. Im Moment nur fürs
Militär und warsheinlich unheimlich teuer, aber in 5 Jahren vielleicht bezahlbar
für alle?
 
A

Anonymous

Guest
Kann mir jemand vielleicht sagen, ob motorola als erstes auf die idee gekommen
ist, den beamer ins handy einzubauen und wenn ja, seit wann?

vielen dank.
 
Oben