Motorola MPx200 kaufen?

Chibijusa

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich interessiere mich sehr für das MPx200. Nun hat es ja Windows als Betriebssystem. Auf dem PC ist man mit Windows ja leider nicht ganz "Sorgen"-frei. Schließlich kann von Stabilität nicht ganz die Rede sein.

Nun meine Frage an MPx200-Besitzer: Könnt ihr mir das Handy empfehlen?

Es ist ja auch nicht gerade günstig, dafür das es keine Kamera hat.

Außerdem wollte ich es mir bei MediaMarkt mal vorführen lassen und das Vorführgerät sprang trotz geladenem Akku partout nicht an. Da hab ich schon komisch geguckt.

Vielen Dank im Voraus!!!
 

Urbel

Mitglied
Ich persönlich, würde auf den Nachfolger warten. Gerade jetzt wo wir die CeBit haben würde ich mir das Gerät erst man nicht kaufen. Für das was es kostet kann es noch nicht einmal viel.
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Ich teste das Gerät seit gestern.
Ich hab einige Kleinigkeiten im Kalender gefunden die nicht so richtig klappen, aber sonst ist der erste Eindruck positiv.

Nur der Akku!

Freitag geladen für 1 Stunde, am Samstag mittag leer.
Heute geladen für eine Stunde bis ca. 14:30, jetzt ist es nach zwei Telefongesprächen leer, und ich hab kaum rumgespielt.
Bin mal gespannt wie das Teil nach eine Nacht am Kabel anspricht.
 

superzwerg

Neues Mitglied
Auch wenn ich beabsichtige mich von meinem MPx200 zu trennen muß ich sagen es ist ein super Gerät. Der Akku hält bei mir etwa 2-3 Tage, abhängig von der Nutzung, aber 2 Tage sollten in jedem Fall drin sein, spreche da aus Erfahrung. Wenn du nicht Debitel Kunde bist, wirst du auf MMs verzichten müssen weil der mitgelieferte Client unter aller Sau ist und mit anderen Anbietern leider nicht zu Zusammenarbeit zu bewegen ist. Übrigen ist das MPx200 das stabilste seiner Art, es gibt da ja noch das QTEK 8080 oder I-Mate Smartphone2, beide mit WM2003, im gegensatz zum Moto (WM2002) aber auch heftige Probleme haben (geringe Standby Zeit oder schlechte BT Umsetzung). Wenn du jedoch auf einen Nachfolger des MPx200 warten willst wirst du dich bestimmt bis zum Spätsommer gedulden müssen, so war z.B. das auf der Cebit gezeigte MPx100 leider noch nicht lauffähig und hatte mit ordentlichen Abstürzen zu kämpfen.
Wenn du mehr Info zu Windows Smartphone haben wilst kann ich dir nur das Mobilejoe Board empfehlen, mag sein das es nicht sehr subjektiv ist aber in jedem Fall informativ.

Ach ja, ich trenne mich weil ich mit Klappteilen einfach nicht klarkomme.
 

Laubi

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Joachim Batke
Ich teste das Gerät seit gestern.
Ich hab einige Kleinigkeiten im Kalender gefunden die nicht so richtig klappen, [...]
was klappt denn nicht? Hast Du über Outlook gesyncht oder direkt im Handy eingegeben?
Nur der Akku!

Freitag geladen für 1 Stunde, am Samstag mittag leer.
Heute geladen für eine Stunde bis ca. 14:30, jetzt ist es nach zwei Telefongesprächen leer, und ich hab kaum rumgespielt.
:eek:

das ist jedoch beileibe keine gute Methode einen Akku zu trainieren. Ich nutze das Gerät aktuell selbst, habe einiges an Programmen drauf etc. pp. mit täglich ca. 15 Minuten telefonieren, 5-10 SMS, 1/2 Std. Musik hören hält der Akku round about 2 Tage.
Bin mal gespannt wie das Teil nach eine Nacht am Kabel anspricht.
Hättest Du mal gleich machen sollen :top:
 

der Jack

Mitglied
Original geschrieben von Urbel
Ich persönlich, würde auf den Nachfolger warten. Gerade jetzt wo wir die CeBit haben würde ich mir das Gerät erst man nicht kaufen. Für das was es kostet kann es noch nicht einmal viel.
Tag zusammen,

was wllst Du denn damit sagen?

Was ist denn eine gute Auststattung?

Keine Cam kein BT- ergo schlechte Ausstattung?

Da sage ich mal: Kein Mediaplayer und kein Mp3 und keine individuell anpaßbare Oberfläche( damit meine ich natürlich keine Hintergrundbilder oder Midis oder so was)- schlechte Ausstatung.
Das ist doch ein bißchen platt, schätze Du hast Dich nicht wirklich damit beschäftigt.

-Cam ist nachrüstbar- diese übrigens dann zu allen Geräten die Zubehör über den Sd Kartenschacht unterstützen!
-BT auf gleiche Weise!
- W Lan ebenfalls! Es ist ja schließlich auch ein Internet Explorer intergriert, der im übrigen Attachments wie: Word/ Exel, Pdfs anzeigen kann.

Wer kann das noch?
 
Ich habe mit einem SPV Classic angefangen, dann bin ich über das Qtek 7070 zum MPx200 gekommen. Das "es" nichts kann stimmt so nicht, man muß sich natürlich damit beschäftigen. Im Auslieferungszustand "kann" es nicht mehr als ein frisch installiertes Windows auf dem Home-PC. Entscheidend ist, was der Anwender daraus macht ;) Das MPx ist sauber verarbeitet, da gibt es Qualitativ nichts zu meckern, das Display könnte etwas heller sein (war vom 7070 verwöhnt ;) ) Das Teil lief ohne Probleme, ist nicht einmal abgestürzt, das Menü und Bedienung deutlich schneller wie das 7070. Klar muß man es einrichten und individuell anpassen - dann wird man aber auch mit einem sehr guten Smartphone belohnt. Was den Akku betrifft: Der könnte schon stärker sein, das Problem mit der Laufzeit haben aber alle MS-Smartphones. Wenn der Akku trainiert ist sollten 2 Tage drin sein. Mit nem Stündchen zwischendurch ans Ladegerät kann man natürlich keinen Blumentopf gewinnen und ist auch nicht im Sinne des Erfinders... Die Syncronisation lief bei mir immer ohne Probleme. Klar ist es im Gegensatz zum 7070 teurer, sieht aber deutlich besser aus, Lautsprecher ist besser wie beim 7070, der Klavierlack hat etwas genervt, man muß halt wie beim 610 öfter mal putzen. Cam gibt es wie schon geschrieben zum anstecken - Programme gibt es reichlich -> www.mobilejoe.de für die Optik -> Kleinweder (oben unter Kategorie->Homescreens auswählen und Du bist glücklich) ;)
 

der Jack

Mitglied
superzwerg schrieb:
nichts für ungut, aber wie willst du BT oder W-Lan nachrüsten?? Wünschen tut es sich jeder Mpx oder SPV/E100 User, aber gehen tut es nicht!!
Tag zusammen,

das MPX 200 hat eine SD/IO Schnittstelle. An der lassen sich entsprechende Module anschließen!

W Lan und BT gibt es im Zubehör.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
der Jack schrieb:
das MPX 200 hat eine SD/IO Schnittstelle. An der lassen sich entsprechende Module anschließen!

W Lan und BT gibt es im Zubehör.

Ob das ein richtiger IO ist kann ich gar nicht beurteilen. Habe ein nicht Motorola SD-Kamera angeschloßen und die hat nur einen Reset hervor gerufen. Der HErsteler von der Cam meinte, daß das MPx200 keinen richtigen SD-IO hat.
 

der Jack

Mitglied
Stefan Fritzenkötter schrieb:
Ob das ein richtiger IO ist kann ich gar nicht beurteilen. Habe ein nicht Motorola SD-Kamera angeschloßen und die hat nur einen Reset hervor gerufen. Der HErsteler von der Cam meinte, daß das MPx200 keinen richtigen SD-IO hat.
Tag zusammen,

@ Stefan Fritzenkötter:
Also ich habe mit einem gesprochen der MS Windows Mobile Schulungen macht, mit dem MPX 200 eben, und der sagte mir es hätte eine richtige IO, kompatibel zu obigen Modulen egal welchen Herstellers.

PS: Der Mann war zumindest in Sache MS sehr, sehr fit und hatte natürlich auch selber ein MPX200.

Ich in morgen auf einem Kongress wo ich jemand von Motorola treffen werde, der wird dann noch mal gezielt befragt.
 

worldsite

Neues Mitglied
Bt

Hi, das wäre nun doch noch spannend ob es da eine BT Lösung gibt die funktioniert. Denn das ist genau der Punkt der für mich über Kauf oder Nichtkauf entscheidet.

Thanks,
Robin

PS: Weiss jemand ob es einen funktionierenden SSH Client für das Teil gibt?
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
der Jack schrieb:
Tag zusammen,

@ Stefan Fritzenkötter:
Also ich habe mit einem gesprochen der MS Windows Mobile Schulungen macht, mit dem MPX 200 eben, und der sagte mir es hätte eine richtige IO, kompatibel zu obigen Modulen egal welchen Herstellers.
PS: Der Mann war zumindest in Sache MS sehr, sehr fit und hatte natürlich auch selber ein MPX200.

Ich in morgen auf einem Kongress wo ich jemand von Motorola treffen werde, der wird dann noch mal gezielt befragt.
Ich habe es mit verschiedenen SD-Cams ausprobiert, aber nix ging. Von daher ist ds kein 100% SD-IO Port.

Was hat der Mann auf dem Kongress erzählt?

@Worldsite:
SSH-Client ist mir nicht bekannt, macht aber wenig Sinn, da die meisten Tools unter Unix mehr Zeichen pro Zeile benötigen als das MPx200 darstellen könnte
BT soll gehen.
 

Anhänge

der Jack

Mitglied
Stefan Fritzenkötter schrieb:
Ich habe es mit verschiedenen SD-Cams ausprobiert, aber nix ging. Von daher ist ds kein 100% SD-IO Port.

Was hat der Mann auf dem Kongress erzählt?

@Worldsite:
SSH-Client ist mir nicht bekannt, macht aber wenig Sinn, da die meisten Tools unter Unix mehr Zeichen pro Zeile benötigen als das MPx200 darstellen könnte
BT soll gehen.
Tag zusammen,

die Infos auf dem Kongress von Seiten Motorola waren sehr dürftig, sprich keine.

Ich denke das Problem liegt auch darin passende Treiber für MS Smartphone 2002 zu finden, im Gegensatz uu 20003.
 

maniac373

Neues Mitglied
euch ist schon klar das es ein smartphone ist oder ?
ich verstehe das geheule nicht-aber der akku etc.
dann holt euch gleich so ein schickes 6230-da habt ihr zwar längere akkuzeit....

mir ist kein smartphone bekannt-das zb. 300std. standby hat....
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Und dir ist klar, das der Thread seit Mai keine Antworten mehr bekommen hat, womit dieser eigentlich als Abgeschlossen gilt? ;)

Du musst jetzt übrigens nicht jeden MPx200-Thread ausgraben um dort deine Meinung über dieses wirklich geiale Mobiltelefon loszulassen, bleibe doch bei einem Thread, das ist übersichticher :) :top:

Ich werde auch nicht jeden Thread von dir verfolgen und kommentieren, versprochen ;) :)

MFG

Chris
 
Oben