• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Motorola Milestone 2: Doppelt so schnell wie HTC Desire

jan_blubb0r

Neues Mitglied
ich muss sagen mein erstes handy war ein Motorola damals ich weiß gar nicht was für eins und ich muss sagen mir gefällt das Milestone sehr und ich überlege schon ob ich mir den nachfolger schon kaufe :) ich bin gespannt was Android 2.2 bringt und dann wird sich das entscheiden ;-)
 
S

Svenhasser

Guest
Sven89.. (Gast)
Apple hat auch den Big Apple in London finanziert!

Merkst Du eigentlich noch, was Du für einen Schwachsinn Du von Dir gibst? Ich glaube nicht. Vielleicht macht zu viel Apple dumm? Du bist jedenfalls der beste Beweis dafür.
 
A

Anonymous

Guest
ich hatte ein motorola hat aber recht schnell den geist aufgegeben
 
J

Jamin

Guest
Das sagt trotzdem nichts über die Bedienbarkeit des MOTO aus ;)
Angeblich verkauft Apple ohne solche Tests auch nicht schlecht Geräte xD
 
A

Anonymous

Guest
sven

woran erkennt man das ein man einen kleinen Schwanz hat? an seinem Iphone
 
A

Anonymous

Guest
bin mal sehr auf den Preis gespannt. ich beobachte die Entwicklung des Milestone 2 nun schon einige Wochen und muss sagen, wenn es so weiter geht, werd ich mir das teil definitiv holen =)
 
T

The Best

Guest
Woran erkennt man, dass jemand in der Schule nicht aufgepasst hat? An seiner Rechtschreibung...
 
D

Der C

Guest
Wieviel Grafikpower sieht man, wie viele Pixel, ...?

Es scheint das es hier eher um Werte geht die keiner mehr als Nutzer nachvollziehen kann. Ich hatte noch kein Spiel was zu langsam war für das Desire. Da es doppelt so viel Power grafikmäßig sein soll mit 2.2 frage ich mich - warum soll ein Handy noch mehr Power haben? Um mehr Strom zu verbraten? Wie jeder im PC-Markt weiß sind zusätzliche Chips und dickere und höher getacktete eher selten mit weniger Leistung zufrieden weil sie die CPU etwas mehr entlasten.

Genau so scheint es bei Auflösungen zu sein. Es wird von Lapto-Displays abgeraten bei denen über 200dpi darstellen, weil mehr Punkte und damit Grafikleistungskonsum wenig NNutzerwert gegenüberstellen und dann kommt man mit "TRUE RETINA"-Werbequatsch und über 300 dpi. 250 dpi sind bei 20cm Abstand schon für mich quasi nicht mehr zu erkennen.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Naja, die Anwendungen und Spiele werden ja auch immer aufwendiger, da ist mehr Leistung schon nicht verkehrt.
Aber die sollte auf keinen Fall zu lasten des Akkus gehen.
Nen Smartphone, mit dem man mal ohne probleme 12 Stunden am Stück Videos Streamen könnte, das wär mal was (Nein, ich streame nicht soviel. Ist nur nen Beispiel zur Veranschaulichung der Akkuleistung).
Allgemein scheinen in dem Bereich Akkus nur sehr spärlich innovationen zu kommen.
Schade eigendlich...
 
Oben