Motorola: Highend-Smartphone Droid als Milestone in Kürze in Deutschland erhältlich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Motorola bringt seinen Android-Boliden Droid unter dem Namen Milestone nach Deutschland. Es unterstützt im Gegensatz zum Droid die in Europa gebräuchlichen Mobilfunkstandards GSM und UMTS, ansonsten gleichen sich die Modelle wie Zwillinge. Die Europa-Variante wird in Deutschland unter anderem von o2 nd Vodafone für 499 Euro verkauft. Das Milestone soll ab Kalenderwoche 46, die am 9. November beginnt, in den Shops der Netzbetreiber erhältlich sein.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Motorola: Highend-Smartphone Droid als Milestone in Kürze in Deutschland erhältlich auf AreaMobile.
 

stYLe_

Mitglied
also irgendwie find ichs ja schon ziemlich geil, muss man mal in der hand gehalten haben, aber scheint alles an dem gerät zu stimmen..
könnt man sich fast überlegen, sein eierphone wieder zu verkaufen, wenn die uvp bei nur 500euro liegt!
 
S

sraner oufen

Guest
mir san mir

mir san mir,
mir san mir,
mir san wilder wia die stiar,
mir san stärker wia die bam,
wil mir südtirol san
 
A

Anonymous

Guest
Geht von der Größe her in Richtung Omnia II.
Läuft vom Konzept her in Richtung N97, N900, Omnia Pro 7610 oder HTC TP2. hm könnte ein interessanter infight werden. Mal sehen wer am Ende stehen bleibt.
 
A

Anonymous

Guest
Viel glueck MotoMoto

Ich wuensche Motorola alles gute und freue mich das Sie endlich wieder ein Smartphone am Start haben in Deutschland das wirklich ansehnlich ist.Kann es wirklich Multitouch? ich hoerte das es das nicht kann.

Morgen steht harter Wind entgegen.Denn auch SonyEricsson wird seinen Androiden 2.0 outen.
Auch SE wuensche ich wieder schwarze Zahlen.

Die Entscheidung zu Weihnachten hin zwischen HTC HD2,N900,HTC HD2,SE "Rachael",Milestone,Storm 2, iphone 3GS wird es vielen nicht leicht machen.

Klar ist allerdings das rein technisch gesehen das Iphone kein Alleinstellungsmerkmal mehr besitzt. Apple's Marketing und Content sind gross und gut.Das reicht aber nicht um aus jedem einen Fan vor Weihnachten zu machen und noch viel schlimmer... Bekennende zu halten.

Britney
 
A

AndroidFreak

Guest
Die GSM Variante für Europa, besitzt auch die Multitouchfunktion!!!
Einfach Genial das Video bei Youtube... Bis auf Multitouch hatte mich die US Preview schon ziemlich beeindruckt!!!
 
A

Anonymous

Guest
100€ billiger und es könnte sich durchsetzten aber so nicht das ist ja fast die preisklasse von htc hero und co.
 
A

Anonymous

Guest
Von der technischen Seite nicht schlecht! Für mich persönlich wäre es aber kein iPhone Ersatz. Android gefällt mir nicht so besonders. Bin zu sehr vom App Store und vom Faulänzer OS im iPhone verwöhnt;-) Und alte Gewohnheiten wird man schwer los! Bin mir aber ziemlich sicher das Motorola mit diesem Modell seine Anhänger finden wird. Denn Technisch ist es sehr gut und in vielen Punkten dem iPhone überlegen.
Ausnahme: OS und App Store. Aber hier scheiden sich die Geister!
 

Owezara

Neues Mitglied
also ich kann die Begeisterung echt nicht verstehen. Es ist sicher kein schlechtes Gerät, aber ich finde es wiederum auch nicht so toll. Möglicherweise kann ich einfach nicht sehen was andere hier sehen.
 

Heinz124

Mitglied
Da bin ich dann mal sehr auf die nächste Woche gespannt.
Interessanter Weise ist exakt genauso teuer wie das Palm Pre, also 481,- €.
Dass das Erscheinen so kurzfristig gewschieht, ist eher als Vorteil für das Moto zu sehen, denn es kommt damit vor dem HD2 und dem N900. Wenn jetzt noch die Qualität und die technischen Gegebenheiten passen, dann wird es der Renner zu Weihnachten.
Auch mit der neuen Android Version 2.0 wo vieles verbessert, gefixt und ergänzt wurde denke ich wird das Handy für Moto ein Schritt in die richtige Richtung.
Viel Erfolg an Moto mit diesem sehr innovativen Handy und OS.
 
A

Anonymous

Guest
Muss es nicht haben! Also es hat jetzt nichts wo ich sagen könnte.. WOW! Ok vieleicht die hohe Auflösung. Aber bei der Auflösung ist das so ne Sache. Bin da irgentwie blind. Hatte mal ein HTC Touch HD und das neue Palm verglichen. Und auser das das Display vom HD größer war, konnte ich bei der Auflösung keinen Unterschied erkennen.Obwohl das Touch HD ne höhere Auflösung hatte.
 

Heinz124

Mitglied
Innovativ

ist da diesem Handy:
Android 2.0
Kapazitiver Touchscreen
Multitouch
Auflösung von 854x480
Formfaktor (mit kompl. Tastatur) nur 13,85 mm
Volle Ausstattung
Für viele wird Android nichts sein, aber selbst ich als überzeugter WinMo Anhänger sehe hier schon sehr viele Vorzüge. Man muss sich allerdings mit Google und der doch fast ständigen Online Aktivität des Handys anfreunden. Aber das ist schon der Tribut dem man einer fortlaufenden aktualsierung seiner Internet- und eMail Anbindung zollen muß. Das ist auch das einzige was mich vom Hero, neben einiger Unzulänglichkeiten des Handys, davon abgehalten hat.
Ich denke schon dass das Droid sehr innovativ ist, ebenso wie das OS von Palm, was ich auch grandios finde. Hier sind zwei Betriebssysteme die wirklich einen Fortschritt darstellen und nicht was "altbackenes" wieder auffrischen.
Beste Grüße
Heinz
 
A

Anonymous

Guest
@Owezara
keine Angst, du bist nicht der einzige der den Hype darum nicht versteht, ich versteh ich auch nicht :D
Ich hatte auch letztens mal gefragt warum alle Android etc toll finden aber die Fanboys konnten oder wollten mir nicht antworten.
Für mich ist das ein 0815 Handy mit einem Betriebssystem das noch nicht fertig ist und wofür es kaum Apps gibt. Es gibt nicht mal eine ordentliche Navi Software dafür (wenn ich mich nicht irre funktioniert CoPilot nur online und macht ne Menge traffic), daher ist das Handy, vorallem das OS, absolut uninteressant für mich.
 

Owezara

Neues Mitglied
ich finde Android ja eh in Ordnung, und es wäre auch meine erste Wahl nach WebOS, aber was du hier aufzählst würde ich nicht unbedingt als innovativ bezeichnen - wobei ich Innovation zum einen sowieso gar nicht so wichtig, und zum anderen ziemlich schwer zu definieren finde.
Einen kapazitiven Touchscreen mit Multitouch hat es zum Beispiel nicht nur vor diesem Gerät, sondern auch vor dem iPhone schon geben, also würde ich es in diesen Fällen nicht als Innovation bezeichnen. So seh ich es jedenfalls.
 

Owezara

Neues Mitglied
nur weil ich den Hype nicht wirklich versteh bedeutet das nicht dass ich das Gerät (und das OS) nicht gut finden würde. Aber eben nicht sooo gut.
 
A

AndroidFan

Guest
Man muss sich alleine mal die Websurfingperformance von dem Motorolla anschauen, dass ist eine wahre wucht beim Scrollen!!!
Dagegen bin ich vom HD2 Surfing ein bissel entäuscht, da wieder diese schönen bekannten Kästchen auftauchen!!!
Einzig das Switchen des Androidhomescreen sieht nicht ganz so flüssig aus...
Vllt kann hier noch was gemacht werden, denn das sollte eigentlich nicht der Hardwarefresser sein, xD
 
Oben