• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Motorola: Eigene Nutzeroberfläche für Android

A

Anonymous

Guest
Und wieder weicht jemand (Vanilla)-Android auf, dass die Einheitlichkeit der
Android-Plattform verloren geht und damit die entsprechenden Vorteile.
 
A

Anonymous

Guest
Mein V600 ist einfach Klasse und hat den schönsten Klingelton denn ich bis heute
gehört habe, krieg ihn nur nicht auf mein neues Handy Vertu Grand Crü.
Die
Sprachqualität bei Motorolas Handys war bisher auch immer sehr gut.
 
A

Anonymous

Guest
Ich bin stolz auf AMB. Es wurde im Vergleich zu anderen Touchoberflächen nicht
der Name des faulen Apfels heran gezogen, nur um die Klickwerte durch
fadenscheinige Erwähnungen in den Himmel zu treiben.
Das unterscheidet den
Journalismus von Werbung.
 
A

Anonymous

Guest
naja, schön das motorola auf die idee kommt das android zu verändern, bringt
aber nicht viel, wenn einem das design nicht gefällt,

hübsch hässlich das
telefon :)
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous (Gast) 11.08.2009 um 13:51

Pass auf Apple verfolgt dich. Über all
iPhone. Das ist ne verschwörung von AMB.
Was verstehst du schon von
Journalismus?
Du hast nicht mehr alle Latten am Zaun du ***** .
 
Oben