• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Motorola Droid R2D2: Star Wars-Version mit 1,2 Gigahertz?

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Verstehe das nicht, was hat Star Wars mit einem Smartphone zu tun?

Star Trek hätte meiner Meinung nach besser gepasst, zumal die in den Filmen auch Smartphone ähnliche Geräte verwenden, aber Star Wars?

Vielleicht kommt ja noch eine Wookiee Version mit Fell oder so ^^
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
...oder der telefonierende Todesstern. Erinnert mich ein wenig an das großartige "side-talking "mit dem Nokia N-Gage. Ziemlich infantil das ganze.
 

Birk

Aktives Mitglied
@Marketinghoschi

Sei doch nicht so ein Spielverderber.
Ich finde die R2D2-Edition irgendwie niedlich. :)

@Muss.aufs.Klo
Weil es in Star Trek kein "Droids" gibt, sondern nur "Androids". (
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ Birk,

da ist was Wahres dran :)

Mir gefällt aber der Star Trek LCARS Style um einiges besser als dieses Star Wars Zeugs.
 
Oben