Motorola bestätigt Pläne für Aufspaltung

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Aufteilung von Motorola in zwei separate Unternehmenszweige ist beschlossene Sache. Das erklärte der Konzern in einer Pressemitteilung. Handysparte und Home Entertainment-Bereich werden der eine Zweig sein, Geschäftskundenteil und Netzwerksparte der andere. So will man zukünftig flexibler am Markt agieren können.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Motorola bestätigt Pläne für Aufspaltung auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
nene

doofheit, jetzt wo Motorola geile Handys rausbringt, bestätigen die so einen Scheiß ! DOOFHEIT!
 
S

Schnuufe

Guest
Wieso gerade das ist doch ein Schritt in die richtige Richtung. Bisher haben sämtliche anderen Teilsparten wenn sie schlecht liefen die Handysparte mit runtergezogen an der Börse. Wenn das jetzt endlich mal gespalten wird. Dann steigen auch der Kurs für die Handysparte weil er nicht mehr durch den geschäftskundenbereich oder whatever beeinflusst wird.
 

B4stiB

Mitglied
Schnuufe hat recht.

Das war der einzig logische und korrekte Schritt. Die Börse wird sie belohnen.
 
Oben