Motorola Backflip kommt im zweiten Quartal nach Deutschland

Q

QuoVadis

Guest
Na ja bei diesem Modell sag ich dann auch wieder Good Bye Moto. Schlechte specs schlechtes Design... War beim Milestone schon halbswegs überrascht, das kam aber auch aus der Hand von Sanjay Jha, seineseichens CEO von Motorola, der wird nicht den ganzen Tag Zeit haben Handys, respektive Smartphones zu entwickeln ;-)
 
A

Anonymous

Guest
sieht irgendwie langweilig aus! Aber langweilig passt momentan gut zu Motorola! Die haben bis jetzt noch nix gemacht was mich vom Hocker gehauen hätte! Ok das ist Milestone ganz ordentlich aber auch nicht der Oberhammer!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ich finds super

klar vom design her gewöhnungsbedürftig aber über geschmack lässt sich streiten.

aber die sache mit dem touch sensitiven display auf der rückseite find ich genial.....
und die tastatur so zu verbauen ost auch eine super idee denn auf die art geht kein platz für gelenke auf tastenseite verloren.....
somit kann die gesamte fläche für die tastatur genutzt werden und auch bei kleinem formfaktor kann man große tasten verwenden..... wienn sie die tastatur nich wieder wie bei anderen modellen versauen....
 
A

Anonymous

Guest
Ich find das Konzept vor allem für Videotelefonate genial. Auch wenn ich diese Funktion nicht benutze.
 
A

Anonymous

Guest
Stimmt, das mit dem Gelenk finde ich auch richtig super. Frage mich, warum das bisher so selten ist.

Allerdings habe ich immer noch nicht verstanden, wozu man auf der Gehäuse-Rückseite eine Tastatur benötigt. Kann mir das jemand erklären? Oder habe ich das Prinzip des Gerätes falsch verstanden?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Allerdings habe ich immer noch nicht verstanden, wozu man auf der Gehäuse-Rückseite eine Tastatur benötigt. Kann mir das jemand erklären?"

wenn das gerät zusammengeklappt ist ist die tastatur inaktiv.... es geht reinweg darum , dass mit dieser baufomr eine viel größere tastatur möglich ist als wenn die tasta innen wäre......

oder meinst du die touch oberfläche auf der display rückseite????
das ist nur wie nen laptop touchpad auf der rückseite des displays was man zum scrollen auf webseiten oder bildern nutzen kann..... leider nur wenn das gerät aufgeklappt ist.....
 

Das-Korn

Mitglied
Ich finde es interessant.. aber bevor ich sag, dass ich es gut finde hätte ich es doch lieber mal in der Hand ;)
 
A

Anonymous

Guest
Ah, ich glaube, ich habs verstanden.
Nur durch die Tatsache, dass man das Display komplett rumdrehen kann, dass es quasi mit dessen Rückseite auf der Unterseite des Handys liegt, hat das Gerät trotz der Volltastatur mit Scharnier die ganz normale Barrenfunktionalität. Die habe ich zwar bei meinem Milestone auch, dafür aber viel verschenkten Platz bei der Tastatur, weils halt ein Slider ist und nix mit Scharnier.
Ohne dieser Umklapp-Funktionalität bräuchte das Gerät ein zweites Display auf der Deckel-Seite (wie der frühere Nokia-Comunicator). Das würde mir zwar viel besser gefallen, als die Tastatur auf der Rückseite, die ja doch relativ anfällig ist, aber das Gerät wäre dann wohl zu teuer und würde zu viel Strom verbrauchen.

Habe ich das verstanden, oder gibt es für die Umklapp-Funktion noch weitere Gründe / Vorteile, die ich nicht erkannt habe?
 
A

Anonymous

Guest
ja ich würd das ding auch gern mal in der hand haben..
ich kann mir dan nicht wirklich vorszelln mit der tastatur auf der rückseite..also wie sich das anfassen lässt und von der häptik her..
 
A

Anonymous

Guest
ja ich würd das ding auch gern mal in der hand haben..
ich kann mir dan nicht wirklich vorszelln mit der tastatur auf der rückseite..also wie sich das anfassen lässt und von der häptik her..
 
W

Wolf_

Guest
Was meint Ihr: Das Backflip oder lieber das SE X10 mini pro? Wo liegen Vor- und Nachteile?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Wolf_

naja kommt drauf an was du für ansprüche stellst ^^

http://www.youtube.com/watch?v=P_pcSueJHP0

hier wäre das X10 mini, das pro ist ja das selbe system mit tastatur nochmal.... für mich wäre das X10 mini Pro nur aufgrund des zu kleinen displays und QVGA auflösung nix....

das motorola wiederum wäre wegen der moto blur oberfläche und meiner schlechten einstellung zu motorola nix :)

für mich wirds das große X10 und das X2
 

Das-Korn

Mitglied
Das Motorola hat auch nur eine Displayauflösung von 320x480! Da geht auch deutlich mehr!
Also zum surfen würde ich trotzdem eher zum Motorola greifen. Zum "Messagen" eher zum X10 Pro!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Zum "Messagen" eher zum X10 Pro!"

oder als bevorzugter musik player das X10 mini :D

wobei ich bei der winzigen qwertz tastatur beim X10 mini pro noch skeptisch bin.... beim X1 ist die ja schon recht klein und das hat schon nen 3" formfaktor
 
W

Wolf_

Guest
Ok, also ich brauche kein besonders großes Display und auch kein Highend-Gerät. Mir ist eine echte Tastatur wichtig, da ich viel Emails schreibe; ab und zu surfe ich, aber nur um Nachrichten zu lesen, da reicht ein kleines Display. Wichtig ist mir auch die Akkuleistung. Welche Tastatur ist denn besser von den beiden? Hat das Backflip nicht nur so eine Tastaturmatte? Von der Tastaturgröße her habe ich glaube ich bei beiden keine Probleme, da ich mit der Tastatur meines momentanen Nokia E61i sehr gut zurecht komme.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Wolf

ja also dann würde ich zum X10 mini pro greifen....
aufgrund des kleineren displays sollte der akku sehr lange halten..... ich weiss nur nicht was im backflip für ein chipsatz drinne steckt.....

tastaturmatten sind für mich auch ein absolutes no-go und die X10 mini pro tasta scheint sehr gut erfühlbar zu sein..... SE muss nur den druckpunkt gut machen dann würde ich die auch favorisieren.....

mal vom schöneren UI abgesehen ^^
 
W

Wolf_

Guest
Danke tbd, das bestätigt meine Tendenz, die auch eher in Richtung X10 mini pro ging. Nur hoffentlich dauert's nicht allzu lange, bis es erhältlich ist.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Nur hoffentlich dauert's nicht allzu lange, bis es erhältlich ist.

naja leider isses ja SE :(
die habens net so mit beeilen in letzter zeit.... aber ich bin guter dinge dass sie es bald bringen..... ich glaube es hieß mal ende April oder anfang Mai wenn die Mini Modelle kommen sollten.... das X10 kommt ja hoffentlich auch mit dem X2 zusammen im April und wird nicht nochmal verschoben
 
Oben