• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Mobiles Internet guter Tarif gesucht

uwekas25

Neues Mitglied
Hallo,

ich surfe derzeit mit einem Tchibo O2 Stick für 19,95/Monat mit 3,6 Mbit und 5GB Grenze. Nun kann ich einen Huawei e160 ohne simlock bekommen. Daher die Frage: Gibt es einen günstigeren Tarif zur Zeit?,
Aldi kostet zwar 14,95, aber ist eplus...

Vielen Dank

uwe
 
J

Jackal

Guest
Hallo uwe,

das E-Plus Netz würde ich dir derzeit aufgrund der niedrigeren Infrastruktur im Datenbereich auch noch nicht empfehlen, trotz des günstigen Preises. Dieser macht sich spätestens "dann" bemerkbar.

Eine günstigere Alternative im Vergleich zu o2 ist mir im Augenblick nicht bekannt. Auf Vertragsbasis liegen die Daten-Flats bei Vodafone und T-Mobile bei € 29,95/Monat; ebenfalls mit einer Geschwindigkeitsdrosselung bei Erreichen von 5GB. Und € 10,- im Monat würde ich nicht ausgeben, nur um eine etwas schnellere Verbindung zu kriegen, zumal sich o2 mittlerweile auf Augenhöhe mit T-Mobile befindet, was das Datennetz angeht. Vodafone bietet dahingehend zur Zeit noch die schnellste Verbindung, angesichts der deutschlandweiten Netzabdeckung.

Um ein persönliches Fazit zu nennen: Mit dem Monatspreis im Netz von o2 bist Du auf jeden Fall gut beraten.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Hier kannst Du dir einen Überblick überd die verschiedenen Tarife machen.

Aufpassen sollte man auf Angebote die nur mit UMTS also max 384Kbits laufen. Bloss nicht nehmen.
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
ich surfe derzeit mit einem Tchibo O2 Stick für 19,95/Monat mit 3,6 Mbit und 5GB Grenze.
Hi Uwe,

ich würde auch bei dem Angebot von Tchibo bleiben. Damit zahlst du sogar weniger, als mit dem Internet Pack L von o2 mit vergleichbaren Konditionen. Das kostet inkl. Online-Vorteil 21,25 Euro im Monat und da hast 24 Monate Bindungsfrist. Bei Tchibo kannst du jederzeit wechseln? Das wäre doch perfekt. Die Preise werden sicher noch sinken, dann kannst du später also immer noch wechseln, wenn ein Anbieter doch mal bessere Konditionen haben sollte als Tchibo.

Viele Grüße,
Frank
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Du kannst natürlich Verträge für mobiles Internet abschließen was letztendlic hgenaus so teuer ist wie ein DSL Komplettanschluss, oder Du wählst eine der Prepaidtarife aus..
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Du kannst natürlich Verträge für mobiles Internet abschließen was letztendlic hgenaus so teuer ist wie ein DSL Komplettanschluss, oder Du wählst eine der Prepaidtarife aus..
Was Internet auf dem Rechner zuhause angeht, da bin ich altmodisch. Aktuell bin ich bei Alice und wie ich eben festgestellt habe, ist an meiner neuen Anschrift Alice DSL verfügbar :D Das ist super!
 

gadgetinsider

Neues Mitglied
Ich nutze aktuell simply data auf Basis des T-Mobile Netzes würde aber aufgrund der aktuellen Preisgarantie bei einem neuen Vertrag maXXim data nutzen.

Wenn bei Dir Vodafone besser ausgebaut ist, dann empfiehlt sich McSIM data.
 

handysparen

Neues Mitglied
Also ich würde aktuell entweder Klarmobil in Erwägung ziehen, Discosurf oder maxxim bzw mcsim data. Sind jedoch alles Vertragstarife. Bei Prepaidanbietern tendiere ich zu Bildmobil oder Fonic. Schau dir die Sachen im Netz doch einfach mal an. Auch auf meiner Seite gibts dazu nen Vergleich, den Link spar ich mir mal ;-) Google wird Dich schon zu mir führen, wenn Du möchtest.

Grüße

Andreas

handy-sparen.de
 
Oben